Bei Sram-Schaltungen muss man zum Wechsel des Schaltzugs den Schalthebel mit einem 25er Torx-Schlüssel vom Lenker schrauben. Hat man den Schalthebel in der Hand, wird der Deckel mit einem 3-mm-Inbus geöffnet, um an den alten Schaltzug zu kommen. Bei Shimano-Schaltungen dagegen bleibt der Hebel für den Zugwechsel am Lenker. Über eine seitliche Kunststoffschraube kann man bei Shimano XT & Co. den Zug ein- bzw. ausfädeln.

zum Artikel