Shimano XT Umwerfer 2x12 Schaltung einstellen Shimano XT Umwerfer 2x12 Schaltung einstellen

Shimano 12fach Schaltung: Umwerfer einstellen

Shimano Schaltung 2x12: Umwerfer einstellen

Ludwig Döhl/Stefan Loibl am 30.01.2020

Zweifach-Schaltungen haben noch nicht ausgedient. Shimano baut nach wie vor Umwerfer für sämtliche MTB-Schaltgruppen. Wir erklären, wie eine 2x12 Shimano XT (M8100) eingestellt wird.

Anders als Sram bietet Shimano nach wie vor eine Option mit zwei Kettenblättern an der Kurbel. Die Argumente für einen 2x12-Antrieb sind klar: Es gibt keine aktuelle MTB-Schaltung mit einer größeren Bandbreite (Gesamtübersetzung) bei gleichzeitig so feiner Abstufung der Gänge. Trotz der gleichen Ritzelanzahl gibt Shimano die 2x12-Schaltung nur für die feiner abgestufte Kassette mit 10-45 Zähnen frei. Die Variante mit dem großen 51er-Ritzel bleibt nach wie vor den Einfach-Antrieben (1x12) vorbehalten. Wer einen 1x12-Shimano-Antrieb mit einem 30er-Kettenblatt kombiniert, hat deshalb einen ähnlichen Klettergang wie die 2x12-Schaltung mit ihrem kleinen 26er-Kettenblatt. Außerdem gibt es für Zweifach-Schaltgruppen ein spezifisches Schaltwerk mit anderer Geometrie als bei der Einfach-Version.

BIKE Kurzabo Schrauber-Serie 2020

Zur Schrauber-Serie gibt’s ein Hammer-Angebot: Drei Ausgaben BIKE für nur 12 Euro (statt 16,50 Euro). Dazu ein Geschenk Ihrer Wahl. Das Beste: Alle Besteller des Schrauber-Kurzabos nehmen exklusiv an der Verlosung von drei ROSE-Reparaturboxen teil! >> hier BIKE-Kurzabo sichern

Shimano Umwerfer: Bezeichnungen und Varianten

Die Zeiten von unzähligen Umwerfer-Standards wie Top Swing oder Down Pull sind mit den aktuellen 12fach-Schaltung bei Shimano vorbei – zum Glück. Mittlerweile gibt es von Shimano nur noch Side-Swing-Umwerfer in drei Standards. Der Schaltzug muss bei Side-Swing-Umwerfern immer von vorne kommen.

  • Ältere oder günstige Alu-Rahmen haben meist eine klassische Schellenmontage. Der Um­werfer wird dabei ans kreisrunde Sitzrohr geklemmt.
  • Vor allem Fullys haben meist eine E-Type-Montagemöglichkeit. Dabei wird der Umwerfer mit zwei Schrauben am Rahmen befestigt.
  • Wenn der Umwerfer mit einer Schraube oberhalb des Kettenblatts befestigt wird, handelt es sich um den Direct-Mount-Standard.

Shimano 2x12 Schaltung: Umwerfer einstellen als Video-Anleitung

Die wichtigsten Stellschrauben eines Shimano XT Umwerfers

Shimano Umwerfer 12fach Erklärung Schrauben

Die wichtigsten Stellschrauben an einem Shimano-Umwerfer (Shimano XT 12fach) mit E-Type-Montage im Überblick.

Die äußere Anschlagschraube ist mit einem H für „high gear“ gekennzeichnet und begrenzt den Schwenkbereich des Umwerfers nach außen. Sie verhindert, dass die Kette über das große Kettenblatt geworfen wird.

Die innere Anschlagschraube ist mit einem L für „low gear“ gekennzeichnet und begrenzt den Schwenkbereich des Umwerfers nach innen. Sie verhindert, dass die Kette aufs Tretlager fällt.

Klemmschraube (C): Diese Schraube klemmt den Zug am Umwerfer. Die Zugspannung wird am Schalthebel justiert.

Die Befestigungsschraube (D) verbindet den Umwerfer mit dem Rahmen. Mit ihr kann der Höhenabstand des Umwerfers zu den Kettenblättern eingestellt werden. Unser Rad hat einen E-Type-Umwerferstandard. Bei anderen Montagemöglichkeiten sitzt diese Schraube an einer anderen Stelle.

Shimano XT Umwerfer einstellen Zugspannung

Die Zugspannung: Klettert die Kette nicht auf das große Kettenblatt, muss man die Zugspannung schrittweise erhöhen, indem man das Stellrad am Schalthebel gegen den Uhrzeigersinn dreht. Wird die Kette vom Umwerfer nur zögerlich aufs kleine Blatt geführt, muss man die Seilspannung verringern.

Shimano XT Umwerfer Tipps Einstellung

Sind die Endanschläge des Umwerfers perfekt eingestellt, dann sollte nichts schleifen, die Kette beim Schalten zügig die Kettenblätter wechseln und nicht abfallen.

Die kompletten Shimano 12fach SLX- (M7100) und XT-Gruppen (M8100) bestehen aus:

Shimano SLX-Kurbel          ca. 93 Euro       hier bestellen*
Shimano XT-Kurbel                  ca. 160 Euro hier bestellen*
Shimano SLX-Schalthebel               ca. 25 Euro hier bestellen*
Shimano XT-Schalthebel                    ca. 99 Euro hier bestellen*
Shimano SLX-Schaltwerk  ca. 53 Euro hier bestellen*
Shimano XT-Schaltwerk  ca. 83 Euro hier bestellen*
Shimano SLX-Kassette  ca. 67 Euro hier bestellen*
Shimano XT-Kassette  ca. 105 Euro hier bestellen*
Shimano SLX-Kette ca. 20 Euro hier bestellen*
Shimano XT-Kette ca. 25 Euro hier bestellen*

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Einstellung des Umwerfers an einer Shimano 12fach-Schaltung lesen Sie in BIKE 3/20 – ab 4. Februar am Kiosk. Außerdem in Teil 1 unserer Schrauber-Serie: Umrüsten auf 12fach – was muss ich beachten & Shimano 1x12 Schaltung Schaltwerk einstellen.


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Ludwig Döhl/Stefan Loibl am 30.01.2020
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren