Wartung: Rock Shox Reverb Teleskopstütze Wartung: Rock Shox Reverb Teleskopstütze Wartung: Rock Shox Reverb Teleskopstütze

Service Rock Shox Reverb

Wartung: Rock Shox Reverb Teleskopstütze

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 11 Jahren

Die Rock Shox Reverb ist die meistverbaute Teleskopstütze und überzeugt durch ihren Bedienkomfort. Damit das auch so bleibt, muss sie von Zeit zu Zeit gewartet werden. Wir zeigen, wie es geht.

Selber schrauben: Genau wie bei Federgabel oder Dämpfer schreibt der Hersteller auch für eine Teleskop-Sattelstütze gewisse Service-Intervalle vor, die zum Erhalt der Garantie beachtet werden sollten. Bei der Rock Shox Reverb beträgt dieses Service-Intervall 50 Stunden. Ist es auf Tour aber besonders staubig oder schlammig, kann die Teleskop-Stütze auch schon vorher bocken. Um die Lebensdauer zu verlängern und eine geschmeidige Funktion über lange Zeit zu gewährleisten, ist ein regelmäßiger Service nötig. Rock-Shox-Vertrieb Sport Import berechnet für diesen Service inklusive Material rund 83,30 Euro. Wer jedoch über geschickte Schrauberhände verfügt, kann sich mit dem Service-Kit für 39,90 Euro und dem ein oder anderen Spezialwerkzeug auch selbst behelfen. Mit unserer detaillierten Anleitung sollten die Handgriffe kein Problem darstellen. Wer es noch genauer will, findet im Service-Video von Rock Shox ausführliche Infos. Zusätzlich zeigen wir, wie die Leitung des Remote-Hebels richtig entlüftet wird.

WERKZEUG UND HILFSMITTEL

Daniel Simon


Die Teile im Detail: (1) Alkohol zum Reinigen, (2) silikonfreies Fett z. B. Ultra Slick von RSP; (3) 2,5W-Gabelöl, (4) Entlüftungsspritzen, (5) Stock zum Reinigen des Tauchrohres, (6) Putzlappen, (7) Schutzbrille, (8) Engländer, (9) Drehmomentschlüssel 26 und 34 Millimeter, (10) Sicherungsringzange, (11) Dämpferpumpe, (12) Schraubstock mit Alu-Klemmbacken, (13) T10 Torx für die Entlüftungsschraube, (14) DH -Reifenheber, (15) Zahnarztwerkzeug mit abgerundeter Spitze zum Entfernen von O-Ringen, (16) Ventilschlüssel, (17) Einweghandschuhe.

Rock Shox Reverb zerlegen und reinigen

10 Bilder

Workshop: Rock Shox Reverb zerlegen und reinigen

Rock Shox Reverb zusammenbauen

10 Bilder

Wartung: Rock Shox Reverb zusammenbauen

Rock Shox Reverb - Remote-Hebel entlüften

3 Bilder

Wartung: Rock Shox Reverb Remote-Hebel entlüften

Das große Service-Kit für die Rock Shox Reverb:

Daniel Simon Das große Service-Kit für die Reverb kostet beim Rock Shox-Vertrieb Sport Import 39,90 Euro. Im Lieferumfang sind alle Ersatzteile wie Dichtungen, Führungsstifte und Gleitringe enthalten. Damit steht dem Home-Service nichts mehr im Wege. www.sport-import.de


Die gesamte Service-Anleitung für die Rock Shox Reverb finden Sie unten auch als PDF-Download.

Themen: ReverbRockshoxServiceTeleskop-SattelstützeWartungWorkshop

  • 0,00 €
    Wartung: Rock Shox Reverb Teleskopstütze

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2010: Teleskop-Sattelstützen fürs Mountainbike
    8 absenkbare Sattelstützen im BIKE-Test

    11.11.2010Mit einem Klick am Lenker gleitet der Sattel nach unten – Spaß und Sicherheit bei der Abfahrt sind garantiert. Acht aktuelle Teleskop-Sattelstützen fürs Mountainbike zeigen im ...

  • Schrauber-Workshop: Antrieb, Bremsen & Laufräder
    So werden Sie zum Werkstatt-Profi

    28.05.2008Jetzt geht's ans Eingemachte. Wir zeigen Ihnen alle Details, Tipps und Schrauber-Tricks zu den Werkstatt-Themen Antrieb Scheibenbemse und Laufrad.

  • Schrauber-Tipp: MTB Steuersatz pflegen
    Nie wieder den kompletten Steuersatz wechseln

    23.02.2017Der Steuersatz ist ein Verschleißteil. Beim Defekt muss man aber nicht sofort den kompletten Steuersatz wechseln: Castle bietet die Möglichkeit, Lager oder andere Bauteile einzeln ...

  • Sram Scheibenbremsen entlüften & warten
    Sram/Avid Bremsen-Workshop für Schrauber

    17.06.2013MTB-Scheibenbremsen müssen regelmäßig gewartet und entlüftet werden: Hier erfahren Sie alles über die wichtigsten Service-Schritte rund um die Sram/Avid-Bremsen.

  • Rock Shox RS-1: Die Upside-Down-Gabel im Test
    Rock Shoxs Upside-Down-Gabel im Innovationscheck

    29.07.2014Mit ungewöhnlichem Ansatz will die neueste Gabel von Rock Shox den Race- und Marathonbereich revolutionieren. Wir haben die RS-1 ganz genau durchleuchtet und sagen, was sie ...

  • Einzeltest 2020: Federgabel Rockshox SID Ultimate Carbon
    MTB-Gabel Rockshox SID Ultimate Carbon im Dauertest

    04.03.2020Kaum ein anderes Teil am Bike muss derart einstecken wie die Federgabel. Die SID Ultimate Carbon, die Reporter Henri Lesewitz eine Saison lang durchs Gelände prügelte, wurde erst ...

  • Test Cross-Country-Federgabeln
    Cross-Country-Gabeln im Duell

    15.02.2019Fox und Rockshox sind die unangefochtenen Marktführer. Aber wer baut die bessere Gabel für den Marathon- oder Cross Country-Einsatz? Das Duell entscheidet sich erst im Ziel-Sprint.

  • Vecnum Nivo: absenkbare Sattelstütze für große Fahrer
    Neue Dropper-Post made im Allgäu

    23.03.2019Beste Haltbarkeit auch bei schweren Fahrern, bis zu 212 Millimeter Verstellweg, große Individualisierbarkeit und alles im Allgäu gefertigt. Das verspricht Vecnum für seine neue ...

  • Fahrrad-Wartung und -Reparatur

    12.06.2008Das Praxishandbuch behandelt sorgfältig und praxisgerecht alle Aspekte moderner Fahrradtechnik.

  • Test 2016: Teleskop Sattelstützen
    10 absenkbare Sattelstützen im Test

    28.09.2016Völlig zu Recht hat sich die Teleskopsattelstütze den Status eines Must-haves verdient. Neue absenkbare Stützen mit innovativen Ansätzen drängen auf den Markt. Zehn spannende ...