Schaltbare Kettenführungen

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 9 Jahren

Die Federwege am Mountainbike werden immer länger, die Einsatzbereiche verlagern sich zunehmend in Richtung Downhill. Um die Kette auch im ruppigen Gelände auf dem Kettenblatt zu halten, empfehlen wir eine Kettenführung. Im Test haben wir sechs schaltbaren Modellen auf den Zahn gefühlt.


Diese Modelle finden Sie im Test:
Bionicon c/guide
E Thirteen Heim 2
G-Junkies Zweig
MRP LRP
NC17 Stinger E
Shaman Commander

.

Themen: KettenKettenführungenTestWorkshop

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Kettenführungen
  • 0,00 €
    Kettenführung montieren

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2014: Kreidler Dice SL 29er 1.0

    21.07.2014

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Ritchey WCS Trail
    Laufrad Ritchey WCS Trail im Test

    20.06.2016

  • Werkstatt-Tipp: Züge und Leitungen wechseln
    Workshop: Innen verlegte Züge wechseln

    25.07.2014

  • Test 2018: Mountainbike Pedale Crankbrothers Stamp 3 M.A.
    Schon gefahren: MTB Pedale Crankbrothers Stamp

    24.03.2018

  • Test 2017: Rose Root Miller 1
    All Mountain: Rose Root Miller 1 im Test

    08.04.2017

  • Test 2021: Yeti SB115
    Trailbike: Yeti SB115 im BIKE-Check

    15.11.2020

  • BIKE 5/2013

    02.04.2013

  • Test: CO2-Kartuschen für Biker
    Rettungskapseln: 6 CO2-Pumpen im Kurztest

    20.01.2017

  • Test 2015 MTB Windwesten Damen: Assos sV.blitzFeder
    Damen-Windweste Assos sV.blitzFeder im Test

    07.12.2015