Sind rostende Bremsscheiben gefährlich? Sind rostende Bremsscheiben gefährlich? Sind rostende Bremsscheiben gefährlich?

Rost an den Bremsscheiben

Sind rostende Bremsscheiben gefährlich?

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 19 Jahren

Ein BIKE-Leser schilderte uns folgendes Problem: Meine Magura-Bremsscheibe weist starke Roststellen auf. Ist das gefährlich, und kann man dem vorbeugen?


BIKE: Im Winter setzen Schnee und Streusalz den Bremsscheiben ihres Mountainbikes arg zu. Einmal das Rad auf dem Heckträger montiert, und die Bremsscheibe der Disc-Brake blüht wie der junge Mai. Leider können die Hersteller keinen rostfreien Edelstahl für die Bremsscheiben benutzen, denn der erzeugt nicht genügend Reibung. Daher wird rostarmer Stahl verwendet, die Roststellen sind also nur Flugrost und ungefährlich. Die Bremsfläche bringst du mit Stahlwolle wieder zum glänzen, die anderen Bereiche kannst Du mit Chrompolitur behandeln. Die verhindert auch schnelles Neu-Verrosten.

Themen: Bremse


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2018: Sram Code Scheibenbremse
    Sram Code: neuer Bremsanker für schwere Anforderungen

    26.04.2017Bremsleistung und Standfestigkeit stehen bei neu entwickelten Sram Code ganz oben im Lastenheft. Damit richtet sich der solide MTB-Anker an schwere Fahrer und soll E-Bikes locker ...

  • Werkstatt-Tipp: Züge und Leitungen wechseln
    Workshop: Innen verlegte Züge wechseln

    25.07.2014Pfusch und Verzweiflung wohnen in jeder Heimwerkstatt. Super Dan, der Retter aller Hobby-Schrauber, löst mit seinen Super-Fähigkeiten jedes Problem. Diesmal: Züge und Leitungen im ...

  • Eurobike 2017: Magura lässt Kunden entscheiden
    Nur 100 Stück: Die Magura MT T wird ausgeliefert

    11.12.2017Magura ließ die Kunden abstimmen, ob eine Vierkolben-Scheibenbremse mit HC3-Hebel und poliertem Sattel unter dem Namen MT T produziert werden soll. Die Resonanz war eindeutig. ...

  • Test Scheibenbremsen 2015: Formula R1 Racing
    Test Race-Bremsen 2015: Formula R1 Racing

    21.05.2015Hier finden Sie alle technischen Daten, Messwerte und das Testurteil zur Formula R1 Racing (Modell 2015).

  • MTB-Scheibenbremsen: 30 Bremsbeläge im großen Test
    Test 2014: Bremsbeläge

    29.12.2014Bremsbeläge: Die Verschleißteile mit der größten Sicherheitsrelevanz am Bike sollen möglichst lange halten und zuverlässig und sicher verzögern. Erfüllen alle diesen Job?

  • Fahrbericht: Jakob Lauhoff und die Brake Force One
    Brake Force One: MTB-Bremse mit Bremskraftverstärker

    05.01.2012Mit 13 erfand er eine Bremse. Mit 18 gründen er und der Produzent der Fernsehserie "Käpt'n Blaubär" die Firma Brake Force One. Seitdem ist im Leben von Jakob Lauhoff nichts mehr, ...

  • Probleme mit Shimano-Bremsbelägen
    Bremsbeläge von Shimano fallen weiter (r)aus

    24.07.2014Bei Shimano-Sinter-Belägen kann sich der Reibbelag von der Trägerplatte lösen, was einen plötzlichen Ausfall der Scheibenbremse bedeutet. Erkennen lässt sich ein gefährdeter Belag ...

  • Test 2016 – MTB-Scheibenbremsen: Magura MT5
    Magura MT5 im Labor- und Praxistest

    03.11.2016Die MTB Scheibenbremse MT5 von Magura ist der günstige Bruder der Magura MT7 und kostet nur 151 Euro.

  • Service: Einbremsen von Scheibenbremsen
    BIKE hilft: Bremsbeläge richtig einbremsen

    31.07.2014Sie wundern sich über eine schwankende Wirkung oder einem hohen Verschleiß Ihrer Scheibenbremse? Häufig ist die Ursache einfach und leicht zu beheben: mit dem richtigem Einbremsen ...