Pulverbeschichtung erneuern

  • Tomek
 • Publiziert vor 16 Jahren

Kann ich meinen alten Fully-Rahmen neu pulverbeschichten lassen? C. Kramer (per Email)

Einen Fully-Rahmen neu pulverbeschichten zu lassen, ist kein Problem. Allerdings sollten Sie einige Dinge beachten: Das Bike muss vollständig zerlegt werden. Gabel, Dämpfer, Steuersatz und Innenlager müssen demontiert werden. Auch der Hinterbau muss vom Rahmen getrennt werden. Die Hinterbaulager müssen aus den Passungen gedrückt werden. Das sollten Sie aber einem Profi überlassen, denn die Passungen sind empfindlich und dürfen nicht beschädigt werden. Ihr Bikeshop hilft Ihnen sicherlich gerne dabei.

Wenn das Bike zerlegt worden ist, wird zuerst der alte Lack vollständig vom Bike entfernt. Dazu wird der Rahmen entweder mit Glasperlen gestrahlt oder chemisch entlackt. Diese Arbeit übernimmt die Lackiererei. Danach werden alle Lagersitze abgeklebt oder mit speziellen Stopfen vor dem frischen Lack geschützt. Wenn der Rahmen vom Lackieren zurückkommt, müssen die Lagersitze nachgefräst werden, um einen perfekten Sitz der Lagerschalen zu erlangen. Auch hier sollten Sie auf den Bikeshop zurückgreifen, denn die Profis haben das entsprechende Werkzeug und ausreichend Erfahrung.


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag