<strong>3 Lager ausschlagen:</strong> Klopfen Sie mit einem Gummihammer auf das Ende des Werkzeugs, bis sich das gegenüberliegende Lager aus dem Gehäuse löst. Gehen Sie dabei behutsam vor und achten Sie darauf, dass das Werkzeug richtig sitzt. Sonst kann die Kunststoffhülse beschädigt werden. Ist das Lager entfernt, wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite.

3 Lager ausschlagen: Klopfen Sie mit einem Gummihammer auf das Ende des Werkzeugs, bis sich das gegenüberliegende Lager aus dem Gehäuse löst. Gehen Sie dabei behutsam vor und achten Sie darauf, dass das Werkzeug richtig sitzt. Sonst kann die Kunststoffhülse beschädigt werden. Ist das Lager entfernt, wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite.