Pannenhilfe: Platten und Achter Pannenhilfe: Platten und Achter Pannenhilfe: Platten und Achter

Platten und Achter auf Tour reparieren

Pannenhilfe: Platten und Achter

  • Martin Miksch
 • Publiziert vor 16 Jahren

Die Laufräder sind der einzige Kontaktpunkt zum Untergrund. Und die erste Stelle, an der etwas kaputt geht. Alle Tricks für Mountainbiker rund um platte Schläuche und krumme Felgen.

MTB-REIFEN AUFGESCHLITZT

Die Steigerung eines Platten ist der aufgeschlitzte Reifen. Der Schlauch quillt durch das Loch. Das verhindern Sie, indem Sie die aufgerissene Stelle mit etwas Zähem unterlegen, zum Beispiel die leere Hülle vom Energie-Riegel. Auch möglich: Geldschein oder ein Stück Schlauch.

Pannenhilfe: Platten und Achter reparieren

6 Bilder
Gehört zur Artikelstrecke:

Pannenhilfe: Selbsthilfe-Gruppe


  • Pannenhilfe: Selbsthilfe-Gruppe

    25.10.2005Ein Defekt kann eine ganze Tour ruinieren, auf einer Alpenüberquerung sogar zu bedrohlichen Situationen führen. Mit unseren Reparatur-Tipps erreichen sie zumindest wieder die ...

  • Platten und Achter auf Tour reparieren
    Pannenhilfe: Platten und Achter

    25.10.2005Die Laufräder sind der einzige Kontaktpunkt zum Untergrund. Und die erste Stelle, an der etwas kaputt geht. Alle Tricks für Mountainbiker rund um platte Schläuche und krumme ...

  • Pannenhilfe: Getriebe-Probleme

    25.10.2005Der Antrieb liegt ständig im Beschuss von Matsch und Steinchen. Besonders bei widriger Witterung sind Defekte vorprogrammiert. Doch mit unseren Tipps ist ihr Bike bald wieder ...

  • Pannenhilfe: Kleine Ursache, große Wirkung

    25.10.2005Schnürsenkel gerissen, Kette trocken, Computer vor Regen schützen.... hilfreiche Tipps vom Fachmann

Themen: DefekteLaufradPannenhilfePlattenReparaturSchlauch


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kurztest 2019: Carbon-Laufräder FSA K-Force Light
    Für Vielfahrer: FSA Carbon-Laufrad K-Force Light

    30.08.2019Die nüchtern schwarze Optik ist derart dezent, dass es schon fast an Tarn-Look grenzt. Die K-Force Light wollen durch Leistung auffallen.

  • Einzeltest 2019: Laufräder Giant XCR1
    Schon gefahren: Laufräder Giant XCR1

    15.11.2019Der Fokus der Giant-Ingenieure liegt auf Funktion, nicht auf Show. Auch die hauseigenen Carbon-Laufräder zeigen sich zurückhaltend – Schwarz wird schüchtern mit helleren ...

  • Einzeltest 2019: Crankbrothers Synthesis E11 - 29" Laufräder
    Laufräder Crankbrothers Synthesis E11 29" im Kurztest

    30.11.2019Die Auswahl an Carbon-Laufrädern ist riesig, jede Nische abgedeckt. Die Synthesis-Laufräder von Crankbrothers finden trotzdem einen Ansatz, der nicht alltäglich ist – dabei ist er ...

  • Platten und Achter auf Tour reparieren
    Pannenhilfe: Platten und Achter

    25.10.2005Die Laufräder sind der einzige Kontaktpunkt zum Untergrund. Und die erste Stelle, an der etwas kaputt geht. Alle Tricks für Mountainbiker rund um platte Schläuche und krumme ...

  • Pirelli SmarTUBE: neuer TPU-Schlauch
    Pirellis gelber Leichtschlauch

    19.05.2021Tubeless hat sich bei Mountainbikes längst etabliert. Doch der neue Kunststoff-Schlauch von Pirelli soll den milchbefüllten Reifen in nichts nachstehen.

  • Neu: Tire Trooper
    Tire Trooper: neues Pannenschutz-System

    01.09.2018Schaumeinlagen im Reifen sind im MTB-Downhill schon lange ein Thema, doch nun sollen die Pannenschutzsysteme auch Touren-Biker ansprechen. Neu am Markt: der Tire Trooper von ...

  • Neu: "Smarter" MTB-Schlauch von Tubolito
    Chip im Schlauch: Reifendruck messen per App

    10.05.2021Tubolito startet mit dem ersten „smarten“ Fahrradschlauch in die Saison. Mit dem Tubo-MTB PSENS-Schlauch kann der Reifendruck per App geprüft werden.

  • Dauertest: Mountainbike-Komponenten von Laufrad bis Bremse
    6 MTB-Komponenten im Dauertest

    13.07.2017Laufräder von 9th Wave und Sun Ringlé, Sram NX-Schaltgruppe, Trickstuff Bremse, SRAM Quarq Powermeter, Issi Trail Pedale – 6 MTB-Komponenten im Praxistest auf dem Trail.

  • Neu: Helicoil Reparatursatz für Pedalgewinde
    Zerstörte Pedalgewinde mit Helicoil reparieren

    19.05.2011Um ein altes, völlig festkorrodiertes Pedal abzuschrauben, sind Kräfte nötig, die das Gewinde im Kurbelarm zerstören können. Jetzt muss man sich deswegen nicht gleich eine neue ...