BIKE hilft: Carbon-Felgen richtig behandeln BIKE hilft: Carbon-Felgen richtig behandeln BIKE hilft: Carbon-Felgen richtig behandeln

Pflege und Umgang mit Carbon-Felgen

BIKE hilft: Carbon-Felgen richtig behandeln

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 7 Jahren

Carbon-Laufräder sind nicht nur superleicht und steif, sondern auch teuer und bei Misshandlung nachtragend. Schon bei der Montage muss man mit großer Sorgfalt arbeiten.

Um den Reifen zu montieren, darf man keinesfalls Reifenheber verwenden. Mit beispielsweise Spüli als Gleitmittel rutscht der Reifen beim Aufpumpen leichter in seine Position. Bei Zuhilfenahme eines Kompressors bei der Tubeless-Reifenmontage muss der maximale Druck mit einem Druckminderer unter die Vorgabe des Felgenherstellers reduziert werden! Zu hoher Druck kann die Carbon-Struktur unwiderruflich schädigen. Entstandene Schäden sind oftmals nicht direkt sichtbar und können zu einem Versagen im Fahrbetrieb führen. Zum Beispiel kann die Felgenflanke wegbrechen. Wer sein Bike im Hochsommer im Auto transportiert oder es dort lagert, muss Luft aus den Reifen lassen, damit die Felge durch den in der Hitze steigenden Druck keinen Schaden nimmt.

Wie es aussieht, wenn eine Carbon-Felge bei zu hohem Luftdruck (hier 8,4 Bar!) platzt, sehen Sie in diesem Video:

Die Top-3-Tipps zum Umgang mit Carbon-Felgen

  1. Wer sich teure Carbon-Laufräder anschafft, sollte unbedingt die Bedienungsanleitung lesen und sich an die darin enthaltenen Angaben halten, besonders, was den maximalen Luftdruck betrifft.
  2. Carbon-Laufräder sind auch beim Transport sensibel, man lagert sie beispielsweise im Auto in Laufradtaschen ganz oben auf dem Gepäck. Wenn die Struktur beschädigt ist, können die Felgen plötzlich total versagen. Regelmäßig auf Schäden überprüfen!
  3. Niemals mit einem Kompressor aufblasen, beziehungsweise, wenn nicht anders möglich, mit einem Druckminderer arbeiten.

Dirk Zedler Wer auf seine Leichtbau-Felgen aus Carbon nicht aufpasst, riskiert teure und gefährliche Schäden.

Themen: BIKE 3/2014BIKE hilftCarbonFelgenLaufräder


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fotoservice: Der neue Delius Klasing Bildershop

    21.01.2014Die besten Bike-Fotos der Welt als Poster: Im Delius Klasing Bildershop finden Sie ab sofort hochwertige Motive unserer Fotografen für Ihre Wohnzimmerwand und Ihr Büro.

  • Die besten Mountainbikes 2014 im Test
    Test: die besten Bikes 2014

    25.10.2013Mit Spannung erwartet, auf harten Trails getestet. Wir haben zehn der heißesten Bikes für 2014 schon vor Markteinführung in Labor und Praxis gecheckt.

  • Schrauber-Workshop: Antrieb, Bremsen & Laufräder
    So werden Sie zum Werkstatt-Profi

    28.05.2008Jetzt geht's ans Eingemachte. Wir zeigen Ihnen alle Details, Tipps und Schrauber-Tricks zu den Werkstatt-Themen Antrieb Scheibenbemse und Laufrad.

  • Carbon-Rahmen nach Kundenwunsch

    29.08.2012Custom-Rahmen wurden bisher fast ausschließlich aus Alu, Stahl oder Titan gefertigt. Die italienische Schmiede Hersh macht auch persönliche Carbon-Träume möglich.

  • Hai Q Carbon

    31.10.2008Cleane, edle Optik, attraktiver Preis. Das Hai liebt Marathon-Strecken mehr als Cross-Country-Kurse.

  • Neu: Canyon Neuron CF 2019
    Canyon Neuron CF: Mehr Sport-Tourer als Trailbike

    27.11.2018Entgegen dem Trend, 130-mm-Bikes zu Abfahrtsspezialisten aufzubohren, spricht Canyon mit dem neuen Neuron CF sportliche Touren-Mountainbiker an, für die das Bergauf genauso großen ...

  • Neuheiten 2017: Transition Scout Carbon & Patrol
    Trailbike Scout mit Carbon-Rahmen & Patrol-Update

    05.09.2016Transition bringt für das Trailbike Scout einen Carbon-Rahmen. Das Enduro Patrol erhält eine neue Wippe, die für metrische Dämpfer optimiert wurde.

  • Tuning am Touren-Fully
    2,29 Kilo weniger: MTB-Tuning am Touren-Fully

    02.07.2020All in! Wir haben ein Rocky Mountain Instinct Carbon 70 mit den leichtesten MTB-Komponenten am Markt aufgemotzt und zeigen, warum wir uns für diese Tuning-Maßnahmen entschieden ...

  • BIKE besucht… Bike Ahead Composites
    Made in Germany: so entsteht ein Carbon-Lenker

    28.01.2017Die meisten Bikes und Fahrradteile werden heute in Asien gefertigt. Doch es gibt sie noch: kleine Hersteller mit dem Siegel „Made in Germany“. Wir waren zu Gast bei Bike Ahead ...

  • Aufruf zur BIKE hilft-Serie
    BIKE hilft – Sie haben ein Problem, wir lösen es.

    03.05.2013Sie haben Stress mit einem Garantiefall? Sind ermüdet vom Lieferverzug? Sie brauchen Hilfe bei einer Reklamation? BIKE hilft, unsere neue Serie.

  • Test Laufräder: Carbon und Aluminium für 491 bis 1480 Euro
    14 Carbon- und Alu-Laufradsätze im Test

    12.01.2018Breit und leicht und stark – unter den aktuellen MTB-Laufrädern mit Boost-Standard gibt es echte Perlen. Im Test: sechs Carbon- und acht Aluminium-Laufradsätze zwischen 491 und ...