Pannenhilfe: Kleine Ursache, große Wirkung Pannenhilfe: Kleine Ursache, große Wirkung Pannenhilfe: Kleine Ursache, große Wirkung

Pannenhilfe: Kleine Ursache, große Wirkung

  • Tomek
 • Publiziert vor 16 Jahren

Schnürsenkel gerissen, Kette trocken, Computer vor Regen schützen.... hilfreiche Tipps vom Fachmann


SCHNÜRSENKEL GERISSEN

Die Tour ist zu Ende, bevor sie begonnen hat: Der Schnürsenkel ist abgerissen, der Schuh bommelt nur lose am Fuß. Mit ein paar Kabelbindern beheben Sie das Problem. Fädeln Sie den Rest-Schnürsenkel durch die oberen Löcher, die unteren halten Sie mit den Kabelbindern zusammen. Nur am Fuß reparieren, sonst ziehen Sie die Kabelbinder zu eng.

Gehört zur Artikelstrecke:

Pannenhilfe: Selbsthilfe-Gruppe


  • Pannenhilfe: Selbsthilfe-Gruppe

    25.10.2005Ein Defekt kann eine ganze Tour ruinieren, auf einer Alpenüberquerung sogar zu bedrohlichen Situationen führen. Mit unseren Reparatur-Tipps erreichen sie zumindest wieder die ...

  • Platten und Achter auf Tour reparieren
    Pannenhilfe: Platten und Achter

    25.10.2005Die Laufräder sind der einzige Kontaktpunkt zum Untergrund. Und die erste Stelle, an der etwas kaputt geht. Alle Tricks für Mountainbiker rund um platte Schläuche und krumme ...

  • Pannenhilfe: Getriebe-Probleme

    25.10.2005Der Antrieb liegt ständig im Beschuss von Matsch und Steinchen. Besonders bei widriger Witterung sind Defekte vorprogrammiert. Doch mit unseren Tipps ist ihr Bike bald wieder ...

  • Pannenhilfe: Kleine Ursache, große Wirkung

    25.10.2005Schnürsenkel gerissen, Kette trocken, Computer vor Regen schützen.... hilfreiche Tipps vom Fachmann


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige