Fahrwerk-Special Fahrwerk-Special Fahrwerk-Special

MTB-Fahrwerk: Grundlagen, Setup, Troubleshooting

Fahrwerk-Special

  • Markus Greber
 • Publiziert vor 11 Jahren

16 Seiten geballtes Wissen: Ihr Bike hoppelt durch die Kurve wie ein alter Trabi? Dann sollten Sie sich um Ihr Fahrwerks-Setup kümmern. Mit dem richtigen Knowhow holen Sie das Maximum aus Ihrem Bike.

Fullsuspension-Bikes sind mittlerweile zu echten Hightech-Geräten herangereift. Die Einstellmöglichkeiten der Fahrwerke sind oft vielfältiger als die eines Rallye-Autos. Doch Hand aufs Herz: Wissen Sie, was die kleinen Schräubchen an Dämpfer und Gabel wirklich machen? Effizienter bergauf, komfortabler bergab – mit dem Grundwissen über Federung und Dämpfung und diversen Einstelltipps auf diesen 16 Seiten holen Sie die volle Leistung aus Ihrem Fahrwerk.


Diese Themen finden Sie im Download:


1. Grundlagen: Das perfekte Setup garantiert ein Höchstmass an Komfort und Fahrsicherheit durch Traktion. Fallbeispiele für die häufigsten Fehlerquellen und ihre Ursachen.


2. Grund-Setup: Federung einstellen, Dämpfung einstellen, wichtige Testrunde und Einstelltipps für die wichtigsten Gabeln.


3. Spezial-Setup: Setups fürs Mittelgebirge, die Transalp, den Bikepark, den Gardasee und den Marathon.


4. Troubleshooting: Kleine Ursache, große Wirkung – oft ist es nur ein kleiner Dreh an den Einstellschrauben, der über Komfort und Traktion Ihres Bikes entscheidet. Hier die häufigsten Fehlerquellen und ihre Lösungen.

16 Seiten Fahrwerk Know-how

Themen: FahrwerkSchrauber-SpecialWerkstattWorkshop

  • 0,00 €
    Fahrwerk-Special

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: Fahrwerk Trek RE:aktiv
    Trek RE:aktiv-Fahrwerk am Remedy 9.8 29 im Test

    01.06.2015Eine zufällige Begegnung zwischen Trek und Penske Racing Shocks bei einem NASCAR-Rennen führte zur Kooperation und nach gut fünf Jahren Entwicklungsarbeit zur RE:aktiv-Technologie.

  • Schrauberseminare zu gewinnen

    01.02.2013Nie mehr ratlos vor dem Bike stehen? Wir verlosen Seminarplätze der Fahrzeugakademie in Schweinfurt im Wert von je 280 Euro! Lernen Sie jeden Handgriff zur Pflege, Wartung und ...

  • Knarzen von MTB-Rahmen und Laufrädern beheben
    So beseitigen Sie Geräusche an Rahmen und Laufrädern

    03.09.2019Das Herz des Mountainbikes, der Rahmen, verstärkt Geräusche aller Art. Aber auch Laufräder sind ausgebuffte Klangerzeuger. Wir zeigen, wie Sie nerviges Knacken und Knarzen beheben.

  • Sram Scheibenbremsen entlüften & warten
    Sram/Avid Bremsen-Workshop für Schrauber

    17.06.2013MTB-Scheibenbremsen müssen regelmäßig gewartet und entlüftet werden: Hier erfahren Sie alles über die wichtigsten Service-Schritte rund um die Sram/Avid-Bremsen.

  • Nebengeräusche eliminieren

    31.05.2009Quietsch- und Knarzgeräusche nerven nicht nur. Oft sind sie auch Vorboten unangenehmer Defekte. Für die Ursachensuche braucht man empfindliche Sensoren und das richtige Knowhow.

  • Hobby-Werkstatt für Mountainbiker: Praktische Tools
    Helfer und Werkzeug: Bewährtes für die Bike-Werkstatt

    25.08.2016Unsere Profi-Schrauber zerlegen und montieren jedes Jahr hunderte Bikes. Diese Teile haben sich im harten Einsatz bewährt, weil sie besonders praktisch, preiswert oder haltbar ...

  • Ihre Meinung: Fünf Fragen zum MTB-Fahrwerk
    Umfrage: Welche Funktionen braucht Ihr Fahrwerk?

    27.11.2013Lockout, Absenkfunktion, automatische Dämpfersteuerung – Was muss Ihr Fahrwerk können? Stimmen Sie bei unserer Umfrage ab.

  • Schaltung: Umwerfer & Schaltwerk einstellen
    Workshop: Umwerfer und Schaltwerk einstellen

    23.01.2015Bike-Mechaniker Super Dan löst jede Schrauber-Misere. In dieser Folge zeigt er, wie man Umwerfer und Schaltwerk richtig einstellt. Bei Sram Elffach-Schaltungen ist ...

  • Workshop: Mountainbike-Fahrwerk perfekt einstellen
    Maximale Leistung aus Federgabel und Dämpfer

    18.01.2016Moderne Federgabeln und Dämpfer sind hoch sensible Technikwunder. Doch wenn man sie falsch behandelt, können sie bockig werden. Wir zeigen den Weg zum optimalen Bike-Setup.