Minitool Halter selbst bauen Mountainbike Minitool Halter selbst bauen Mountainbike

Minitool-Halter fürs Mountainbike selbst bauen

Selbst bauen: So verstauen Sie Ihr Minitool am Bike

Ludwig Döhl am 29.04.2016

Selbst ist der Mann. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Minitool mit wenig Aufwand und ohne Kosten am Rahmen ihres Mountainbikes verstauen. Hier die Bauanleitung im Video.

Wer sein Minitool nicht in den Rucksack stecken will oder in die Trikottasche, kann das Mini-Werkzeut mit einer Halterung am Rad montieren. So hat man es immer dabei, wenn man es braucht. Dazu kann man spezielle Halter kaufen (z. B. Specialized) oder selbst etwas basteln. Das kleine Tool befestigen wir mit Hilfe eines selbst gebogenen Alu-Blechs und einem alten Schlauch. Wie man den Halter selbst baut, zeigen wir im Video:

Mehr solcher Tuning-Tipps gefällig? Im Enduro-Special in BIKE 6/2016 verraten wir mehr davon. BIKE 6/16 liegt ab 3. Mai am Kiosk. Die Ausgabe können Sie auch in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder im DK-Shop bestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Minitool Halter Pumpe Flaschenhalter

Wer neben dem Minitool auch eine Minipumpe an seinen Flaschenhalter bastelt, ist im Falle einer Panne auf jeder Bike-Tour gerüstet.

Minitool-Halter selbst gebaut Leser

Unser Leser Tobi aus München hat sich unseren Bastel-Tipp zu Herzen genommen und sich seinen eigenen Minitool-Halter gebaut.

Ludwig Döhl am 29.04.2016
Kommentare zum Artikel