Diese drei Geräte machen den Bike-Waschplatz zuhause perfekt:

  • Nomad Aqua2Go: Mit 17-Liter-Tank, integriertem Akku und 220-Volt-Anschluss hat man seine mobile Waschanlage quasi immer und überall dabei. Inklusive langem Schlauch und Bürs­ten-Set kostet der Aqua2Go 169,95 Euro. www.aqua2go.eu
  • LUX-Spritze mit 8 Funktionen: Mit acht Funktionen vom Sprühnebel bis zum druckvollen Wasserstrahl nimmt die LUX-Spritze den Kampf gegen den Schlamm locker auf. Für die robuste Alu-Bauweise lohnt es, ein paar Euro mehr auszugeben. Kostet 13,99 Euro im Baumarkt. 
  • Kärcher K 2 Basic: Für 69,99 Euro können Vielputzer in die Welt der Hochdruckreiniger einsteigen. Die rotierende Düse fräst den Dreck vom Bike. Der Druck lässt sich regulieren, das schont die Schmierung an Kette und Lagerung. www.kaercher.com