Im ersten Schritt muss die zu fettende Verbindung aufgeschraubt werden. Bei vielen Hinterbauten braucht man dazu Torx-Schlüssel. Manche Verschraubungen muss man mit einem zweiten Schlüssel auf der Rückseite gegenhalten, um sie zu öffnen. Häufig ist der Bolzen jedoch verdrehsicher in den Hinterbau eingearbeitet und einfach zu lösen. Die Schraube noch nicht komplett aufdrehen. 

zum Artikel