Fahrrad-Zubehör richtig reinigen

So bekommen Sie Schuhe, Helm & Trinkblase sauber

BIKE Magazin am 30.09.2008

Wer Helm, Rucksack und Funktionswäsche nicht richtig reinigt, zahlt am Ende drauf. Wir zeigen, wie man dreckiges Fahrrad-Zubehör und Trinkblasen mit einfachen Mitteln wieder sauber bekommt.

Mit diesen Mitteln reinigen Sie Schuhe, Trinkblasen & Helme:

1. Gebiss-/Spangenreiniger: reinigt Trinkblasen zuverlässig, hinterlässt keinen Reiniger- Geschmack; Packung ca. 2,79 Euro.

2. Lappen/Schwamm: zum Einweichen und Abreiben des festen Schmutzes.

3. Spülmittel: reicht für den meisten Dreck auf Rucksack, Helm und Schuhen.

4. Funktionstextil-Waschmittel: nur nötig für Sitzpolster und Regen-/ Softshell-Membrane, von Holmenkol ab 13,95 Euro.

5. Imprägnierung: für Rucksäcke, Softshells und Regenjacken, von Holmenkol, 12,95 Euro.

6. Bürste: gegen groben Dreck, besonders an Schuhen und Rucksäcken, ab 2,99 Euro.

7. Waschbeutel: schont die Wäsche in der Maschine. Besonders für Trikots, Hosen und Funktionsmembrane geeignet. Ab 5,99 Euro.

8. Schuhreiniger: reinigt und desinfiziert stark beanspruchte Teile wie Schuhe/ Schuhsohlen. Holmenkol, 9,95 Euro.

9. Helmreiniger: hautverträglicher Schaumreiniger/ Trockenreiniger, der besonders für Helmpolster und Riemen geeignet ist. Motorex, 9,90 Euro.

10. Sitzcreme: pflegt das Sitzpolster und hält es nach der Wäsche geschmeidig. Assos, 11 Euro.

11. Metallkleiderbügel: zum Trocknen von Trinkblasen, ab 1 Euro.

So reinigen Sie Klamotten, Helme, Schuhe und Trinkblasen richtig:

• Funktionsbekleidung waschen

• Schuhe reinigen

• Helm putzen

• Trinkblase spülen

Die ausführlichen Anleitungen zum Reinigen von Fahrrad-Zubehör finden Sie im kostenlosen PDF-Download unten.

BIKE Magazin am 30.09.2008
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren