<bold>SCHRITT 2: NEUE BELÄGE EINSETZEN</bold>



Entfernen Sie den Sicherungssplint und heben Sie ihn gut auf, nicht jeder Hersteller legt einen neuen den Ersatzbelägen bei. Die verbrauchten Beläge

können Sie nun einfach herausziehen. Das Einsetzen der neuen Beläge erfolgt analog. Falls die Beläge mit einer Feder auseinander gehalten werden: Die Feder gleich zusammen mit den Belägen einsetzen.

SCHRITT 2: NEUE BELÄGE EINSETZEN Entfernen Sie den Sicherungssplint und heben Sie ihn gut auf, nicht jeder Hersteller legt einen neuen den Ersatzbelägen bei. Die verbrauchten Beläge können Sie nun einfach herausziehen. Das Einsetzen der neuen Beläge erfolgt analog. Falls die Beläge mit einer Feder auseinander gehalten werden: Die Feder gleich zusammen mit den Belägen einsetzen.