Deaneasy Tube+: Zur Montage des separaten Ringventils (rot) muss man das Ventilloch der Felge auf 9,8 mm aufbohren, das Ventil verschrauben und sorgfältig verkleben. Nichts für zwei linke Hände oder für Carbonfelgen. Danach nur noch das SV-Ventil des Tubular-Innreifens durchstecken. Das Autoventil befüllt die Hauptkammer, das SV-Ventil den Innenreifen. In der Praxis ist uns das Ringventil mehrfach durch Dichtmilch verklebt. Folge: Es geht keine Luft mehr raus oder rein.

zum Artikel