<bold>Zehenkappen</bold> Im Herbst und Frühjahr ist es morgens noch empfindlich kalt und feucht. Die Gummi- oder Neopren-Kappen halten begrenzt Zugluft und Spritzwasser von den Fußspitzen ab. Wird es warm, kann man sie in Sekundenschnelle ausziehen.

<bold>Windschutz:</bold>&nbsp;3/6

<bold>Nässeschutz:</bold>&nbsp;2/6

<bold>Temperaturbereich:</bold>&nbsp;2,5 bis 12,5 °C

Zehenkappen Im Herbst und Frühjahr ist es morgens noch empfindlich kalt und feucht. Die Gummi- oder Neopren-Kappen halten begrenzt Zugluft und Spritzwasser von den Fußspitzen ab. Wird es warm, kann man sie in Sekundenschnelle ausziehen. Windschutz: 3/6 Nässeschutz: 2/6 Temperaturbereich: 2,5 bis 12,5 °C