Kaufberatung: Die besten MTB-Schaltungen Kaufberatung: Die besten MTB-Schaltungen Kaufberatung: Die besten MTB-Schaltungen

Testsieger 2018: Mountainbike Schaltungen

Kaufberatung: Die besten MTB-Schaltungen

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 3 Jahren

Neben dem Rahmen prägen vor allem die verbauten Komponenten den Preis, das Gewicht und die Funktion von Mountainbikes. Hier ein Überblick über die wichtigsten MTB-Schaltungen von Shimano und Sram.

Die Markenvielfalt im Schaltungsbereich ist extrem überschaubar. Der japanische Hersteller Shimano und die Amerikaner von Sram teilen den Mountainbike-Markt unter sich auf, wobei Shimano den Löwenanteil übernimmt. Kleinere Hersteller wie Box-Components haben keine nennenswerte Relevanz, und auch die deutschen Hersteller von Schaltgetrieben, Pinion und Rohloff, pflegen aus verschiedenen Gründen (Mehrgewicht, Kosten, Kompatibilität und Funktion) ein Nischendasein. Kurzum: Wer sich ein neues Fahrrad kaufen will, muss sich mit den unterschiedlichen Produktgruppen der Tabelle rechts auseinandersetzen.

Generell eignen sich alle Schaltgruppen der Mittelklasse oder des Highend-Bereichs für den Einsatz im Gelände. Eine gute Schaltfunktion ist bei allen gegeben. Je hochwertiger die Schaltgruppe, desto geringer ist ihr Gewicht bei höherer Präzision. Die elektronischen Di2-Versionen von Shimano sind extrem teuer und bieten keinen wirklichen Mehrwert im Vergleich zu herkömmlichen Schaltungen mit Bowdenzug. Um Geld zu sparen, mischen Hersteller oft Bauteile verschiedener Gruppen. Achten Sie deshalb beim Kauf nicht nur auf das Schaltwerk. Schalthebel, Kassette und Kurbeln sind für eine gute Funktion ebenfalls wichtig. Sram bietet ausschließlich Antriebe mit nur einem Kettenblatt an.


BIKE Magazin Preise, Gewichte und Bandbreite der wichtigsten MTB-Schaltungen von Shimano und Sram im Vergleich.


¹Ungefähre Preisempfehlung der Hersteller für den Nachrüstmarkt.
²BIKE-Messwert
³Herstellerangabe



1-, 2-, oder 3fach – Wer braucht welche Kurbel?

Immer mehr MTB-Hersteller folgen dem von Sram gesetzten Trend und verbauen nur noch ein Kettenblatt an der Kurbel. Auch Shimano bietet alle Schaltungen in einer 1fach-Variante an. 3fach-Schaltungen gibt es im sportlichen Mountainbike-Bereich nicht mehr. Der Vorteil der 1fach-Schaltung liegt auf der Hand: Durch das Wegfallen des zweiten Kettenblatts und damit auch des Umwerfers und des linken Schalthebels spart man Gewicht. Außerdem sind Schaltungen mit nur einem Schalthebel im Gelände leichter zu bedienen. Allerdings bieten 2fach-Schaltungen nach wie vor eine größere Bandbreite an (siehe Tabelle). Das heißt, man hat sowohl einen kleineren Gang zum Klettern, als auch einen größeren Gang für schnelle Abfahrten auf Teer. Vor allem Einsteiger oder weniger fitte Fahrer profitieren davon.



Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 4/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: Best of TestKaufberatungSchaltungShimanoSRAM


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Übersetzungen Shimano-/Sram-Schaltungen
    MTB-Übersetzungen – die große Schaltungsübersicht

    19.11.2010Zwei- oder dreifach? 20, 27 oder 30 Gänge? Wir zeigen, welche der verschiedenen Schaltoptionen von Shimano oder SRAM zu Ihrem MTB-Einsatzgebiet passt.

  • BIKE hilft: Kette für 8-fach, 9-fach und 10-fach
    So finden Sie die richtige Kette fürs Mountainbike

    08.08.2014CN-HG73 klingt für sie nach einem Autokennzeichen oder einer Steuernummer und nicht nach einer Mountainbike-Kette? Unsere Kettenübersicht für Shimano- und Sram-Ketten räumt auf.

  • Shimano oder Sram: Kassetten
    Shimano vs. Sram: MTB-Kassetten im Vergleich

    23.11.2015Vor ein paar Jahren haben sich die 11–36er-Ritzel als gängiger Standard für MTB-Kassetten etabliert und sind es bei den 10fach-Schaltungen auch weiterhin. Doch nun kommen ...

  • Service: Sram-Kassette mit Shimano-Schaltwerk fahren
    Shimano XTR: Kapazität Schaltwerk/Kassetten

    13.12.2016Wie kompatibel sind die Teile der Schaltung oder des Antriebs verschiedener Hersteller? Kann man am Mountainbike zum Beispiel eine Sram-Kassette mit einem Shimano-XTR-Schaltwerk ...

  • MTB Schaltung: Vergleich Shimano XTR Di2 vs. Sram Eagle XX1
    Keep it simple: Shimano XTR Di2 gegen Sram Eagle XX1

    10.03.2017Ein Schalthebel reicht. Shimano XTR Di2 und Sram Eagle XX1 machen den linken Shifter überflüssig und heben die Schalt-Performance auf ein neues Niveau. Wir haben es ausprobiert.

  • Montage-Report Shimano XT Di2
    Punk, Titan und Di2

    07.04.2017Mit der elektronischen XT Di2 stößt Shimano in die Mittelklasse vor. Kann man die Schaltgruppe ohne Mechatroniker-Ausbildung montieren? Was hat das mit Punkrock zu tun? Die Geburt ...

  • Neu: Now8-12fach-Kassette zum Nachrüsten
    12fach für Shimano

    12.06.2017Mit der Eagle GX hat Sram gerade 12fach für den kleinen Geldbeutel zugänglich gemacht, da kommt auch für Shimano ein zusätzliches Ritzel daher. Aber nicht vom Riesen aus Asien. ...

  • Test 2017: Mountainbike-Schaltungen
    Test: Sram Eagle gegen 2/3fach Shimano-Schaltungen

    30.11.2017Die Eagle-Gruppen sollen dem Einfach-Diktat von Sram endgültig zum Durchbruch verhelfen. Doch so leicht gibt sich Shimano nicht geschlagen. Drei Schaltungsduelle, die für ...

  • Dauertest: Shimano XT Di2
    Shimano XT Di2-Schaltung im Langzeit-Check

    30.01.2018Tremalzo-Pass, Chiemgau King, Salzkammergut Trophy: Die elektronische Shimano-XT-Di2-Schaltung wurde von BIKE-Reporter Henri Lesewitz nicht geschont. Ein Dauertest mit ...

  • Shimano Neuheiten 2021: MTB-Schuhe
    Steif, stabil, schick: Shimano-MTB-Schuhe 2021

    24.08.2020Shimano vergrößert sein MTB-Schuh-Sortiment mit neuen Einsteiger- sowie MTB-/Cross-Country-Modellen. Zudem erhält der RX8-Gravel-Schuh einen neuen Look.

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: SRAM Roam 40
    Laufrad SRAM Roam 40 im Test

    20.06.2016Hier finden Sie die gesamten technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads SRAM Roam 40 27,5".

  • E-MTB Winter-Journal 2021
    Frostschutzmittel: Bekleidung für den Winter

    21.01.2021Perfekter Frostschutz: Bike-Bekleidung von Kopf bis Fuß, die wir fürs E-Mountainbiken im Winter wärmstens empfehlen können.

  • Sram-GX-Eagle: Günstige 1x12-Schaltung
    1x12 für 499 Euro: Sram bringt Eagle-GX-Gruppe

    08.06.2017Mit den im letzten Jahr gezeigten 1x12-Schaltungen (Eagle XX1 und X01) sagte Sram Good Bye zum Umwerfer. Die beiden Gruppen kosten jedoch über 1000 Euro. Jetzt kommt 12fach für ...

  • MTB Schaltung: Vergleich Shimano XTR Di2 vs. Sram Eagle XX1
    Keep it simple: Shimano XTR Di2 gegen Sram Eagle XX1

    10.03.2017Ein Schalthebel reicht. Shimano XTR Di2 und Sram Eagle XX1 machen den linken Shifter überflüssig und heben die Schalt-Performance auf ein neues Niveau. Wir haben es ausprobiert.

  • Video: Endurotest mit Marcus Klausmann

    07.05.2009SRAMs Getriebekurbel Hammerschmidt wurde bereits mehrfach mit Vorschusslorbeeren überhäuft.

  • Neue Shimano Alivio, Acera & Altus für 2018
    Facelift für Shimano-Einsteigergruppen

    06.03.2018Die Einsteigergruppen Shimano Altus, Acera und Alivio gehören nicht gerade zu den Stars an hochwertigen Bikes. Für 2018 spendiert Shimano den Schaltungen einige wichtige ...

  • Sram GX Eagle AXS: neue, funkgesteuerte MTB-Schaltung
    Auf Sendung

    25.03.2021Mit 1x12 hat Sram vor fünf Jahren den Umwerfer beerdigt. Jetzt soll die funkgesteuerte GX AXS das Ende des Bowdenzugs einläuten. Der Preis der neuen, kabellosen ...

  • Bike-Empfehlung von Tour-Guide Christian Keller
    Himalaya-Experte: Robustes Bike für große Höhen

    10.10.2021Christian Keller (52) ist der Inhaber des Schweizer Touren-Veranstalters Mountainbikereisen.ch und gilt als Spezialist für Touren im Himalaya. Hier ist sein Bike für die großen ...