Reifen Plus-Formate Reifen Plus-Formate

MTB Reifen im Plus-Format: Standards und Marktübersicht

Plus-Formate: Alle Zahlen, Infos, große Übersicht - Plus-Formate für vorne?

Peter Nilges am 01.06.2016

PLUS-FORMATE FÜR VORNE?

Am Hinterbau besteht kein Zweifel: Plus-Formate erfordern neue Kons­truktionen. An der Front ist die Antwort keineswegs so eindeutig.

Hier zeigt sich besonders deutlich, wie neu das Thema auch für die Hersteller noch ist: Auch wenn B+Reifen in 2,8 bis 3,0" Zoll rein physisch in manche 29er-Gabeln passen, will derzeit noch kein Hersteller diese offiziell für Plus-Reifen freigeben. Auf Anfrage lauten die Antworten: "Wir arbeiten daran, die Spezifikationen unserer 29er-Gabeln anzupassen, können aber noch nichts Endgültiges dazu sagen." Offiziell bleibt deswegen nur die Option, auf eine der wenigen speziellen 2016er-Plus-Gabeln umzurüsten. Diese kommen durchweg mit dem neuen Boost-Nabenstandard, der vorne eine Nabenbreite von 110 statt 100 mm misst. Zusammen mit neuem Casting- und Kronen-Design sorgt das für zusätzliche Reifenfreiheit. Auch hierfür wird aber ein neues Laufrad notwendig – bestehende 100x15-Steckachslaufräder lassen sich nicht einfach auf 110 mm umrüsten – etwa durch Tausch der Endkappen. Die relative Position von Bremssattel und Scheibe würde dann nicht mehr passen. Ein weiteres Restrisiko: Die breitere Krone könnte am Unterrohr bestehender Rahmen streifen.

Reifen Plus-Formate

Platzprobleme Auch wenn man manche Plus-Reifen in bestehende Gabeln einsetzen kann, (li. eine Rock-Shox-29er-Pike mit 2,8er-Reifen), sind nur echte Plus-Gabeln offiziell freigegeben – rechts eine Manitou Magnum und 3,0er-Reifen.

Fox 34 Float 27,5+

Mit ihrem extrabreiten Casting und der 110-mm-Achse schafft die Plus-Gabel 27,5+Reifen bis 3,25" (und 29er). Dazu die für 2016 neue FIT4-Dämpfung und Float-Luftfeder. Mit gerade mal 1,86 kg noch dazu recht leicht. In 120 oder 140 mm Federweg. Preis: 1099 Euro.
Infos: www.ridefox.com

Reifen Plus-Formate

Fox 34 Float 27,5+

Manitou Magnum Pro

Abgeleitet von der Mattoc, mit vielfältig einstellbarer Dorado-Air-Luftfeder und einer Fülle von Dämpfungseinstellungen, liefert die Manitou auch 3,4'' breiten Reifen genügend Freiheit. Neben 27,5+ (80–140 mm) auch als echte 29+ (80–120 mm) -Gabel. 2095 g. Preis: 905 Euro.
Infos: www.manitoumtb.com

Reifen Plus-Formate

Manitou Magnum Pro

Rock Shox Sid RL Boost

Als leichteste unter den drei Plus-Gabeln von Rock Shox (Pike, Reba & SID) bringt es die 29er-SID-RL auf gerade mal 1660 g und schafft dank 110-mm-Boost-Achse doch 27,5+ Reifen bis 3,0". Mit dem identischen Innenleben der bewährten SID RL und in 80–120 mm. Preis: 1263 Euro.
Infos: www.sram.com

Reifen Plus-Formate

Rock Shox Sid RL Boost

...

Seite 4 / 5
Peter Nilges am 01.06.2016
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren