MTB Schlussverkauf: Lohnt der Griff zum Auslaufmodell? MTB Schlussverkauf: Lohnt der Griff zum Auslaufmodell? MTB Schlussverkauf: Lohnt der Griff zum Auslaufmodell?
Seite 3:

Kaufberatung: Schnäppchenjagd im Bike-Shop

Kaufberatung Fullys

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 4 Jahren

Im Winter beginnt für Biker die Schnäppchenjagd. Zum Saisonend machen Rabatte den Bike-Kauf besonders attraktiv. Der Schlussverkauf 2017 hat auch seine Tücken. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.


FULLYS

Viele Hersteller spendieren ihren Fullys für 2018 einen neuen Rahmen. Oft lohnt sich das Warten auf die neuen Modelle. Manchmal aber sind die Schnäppchen, die man durch den Modellwechsel erhaschen kann, einfach unwiderstehlich.



MARATHON-FULLY (100 MILLIMETER)


Altes Modell: Specialized Epic FSR Comp Carbon
Das Epic ist ein Marathon-Klassiker. Die komfortorientierte Geometrie und das automatische Lockout haben Profis beim Cape Epic mehrmals zum Sieg verholfen und auch viele Hobbysportler auf der Langdistanz begleitet.


Ausstattung   Shimano SLX 2x11-Schaltung; Shimano M506-Bremsen; Rockshox Reba RL Brain-Gabel; Fox Brain-Dämpfer
Preis   3699 Euro
Preis reduziert*   3099 Euro

Hersteller Specialized Men's Epic Comp Carbon


Neues Modell: Specialized Men’s Epic Comp Carbon
Wir haben uns bei einem ersten Test vom Können des 2018er-Epics bereits überzeugt. Der Brain-Dämpfer arbeitet noch feinfühliger. Die Geometrie wird mit etwas län­gerem Hauptrahmen minimal sportlicher.


Ausstattung   Sram GX 1x11-Schaltung; Sram Level TL-Bremsen; Rockshox Reba RL-Gabel; Rockshox Micro Brain-Dämpfer
Preis   3999 Euro (z.B bei Fahrrad XXL aktuell für 3179 Euro *)
Verfügbar   ab sofort


Ludwig Döhl, BIKE-Testredakteur: Sowohl das alte als auch das neue Epic sind sehr gute Bikes. Allerdings drückt die 2x11-SLX-Schaltung beim 2017er-Modell mächtig auf die Waage. Wenn es im Marathon um jede Platzierung geht, würde ich zum 2018er-Modell greifen.

Privatfoto Ludwig Döhl, BIKE-REDAKTEUR:  "Der Test hat gezeigt, dass man mit Billigreifen die Performance seines Bikes spürbar schwächt und weniger Spaß hat. Am Reifen würde ich deswegen als allerletztes sparen, auch wenn gute Reifen teuer sind."



TRAILBIKE (120 MILLIMETER)


Altes Modell: Canyon Neuron 9.0 AL LTD
Canyon reduziert ausschließlich das Neuron mit 27,5-Zoll-Laufrädern. Mit einer komfortorientierten Geometrie ist es Partner für lange Touren oder Alpenüberquerungen.
  
Ausstattung   Shimano XTR 2x11-Schaltung und -Bremsen; Fox 34 Float Factory-Gabel und Factory DPS-Dämpfer
Preis   3999 Euro
Preis reduziert*   3399 Euro
Achtung     Nur noch in XS, S und M erhältlich.

Hersteller Canyon Neuron 9.0 AL Ltd.


Neues Modell: Canyon Neuron 9.9 AL LTD
Never change a running sys­tem! 2018 bleibt die Ausstat­tung gleich. Größter Unter­schied: Die Größen XS bis M gibt es nur noch mit 27,5-Zoll-Laufrädern. Die Größen M bis XL sind weiter­hin mit 29"-Laufrädern verfügbar.


Ausstattung   Shimano-XTR-2x11-Schaltung und -Bremsen; Fox 34 Float Factory-Gabel und Factory DPS Dämpfer
Preis   3999 Euro
Verfügbar   ab sofort


Ludwig Döhl, BIKE-Testredakteur: Wer die Rahmengrößen XS bis M fahren kann und 27,5-Zoll-Laufräder gutfindet, sollte auf jeden Fall zum Auslaufmodell greifen. Ein besseres Schnäppchen ohne Einbußen in der Ausstattung kann man im Schlussverkauf kaum machen.

Privatfoto Ludwig Döhl, BIKE-REDAKTEUR:  "Der Test hat gezeigt, dass man mit Billigreifen die Performance seines Bikes spürbar schwächt und weniger Spaß hat. Am Reifen würde ich deswegen als allerletztes sparen, auch wenn gute Reifen teuer sind."



TRAILBIKE (120 MILLIMETER)


Altes Modell: Focus Spine
Das Spine war lange Zeit ein gelungenes Touren-Bike mit 120 Millimetern Federweg und 27,5-Zoll-Laufrädern. Der potente Hinterbau sorgte dafür, dass das Carbon-Bike auch auf dem Singletrail richtig Spaß machte. Ab 2018 wird das Spine nicht mehr produziert.


Ausstattung   Shimano XT 2x11-Schaltung und -Bremsen; Fox 32 Performance-Gabel und Performance-Dämpfer
Preis   3999 Euro
Preis reduziert*   2199 Euro

Hersteller Focus Spine


Neues Modell: Focus Jam C Pro 29
Als Ersatz für das Spine kann der Kunde in dieser Preisklasse nur zum Jam mit 29-Zoll-Laufrädern und 130 Millimetern Federweg greifen. Die großen Laufräder und die 34er-Gabel drücken sicherlich etwas mehr auf die Waage als beim Vorgänger.


Ausstattung   Shimano XT 2x11-Schaltung und -Bremsen; Fox 34 Performance-Gabel und Performance-Dämpfer
Preis   3699 Euro (z.B. bei Liquid-Life aktuell für 3255 Euro *)
Verfügbar   Ab Dez. 2017


Stefan Loibl, BIKE-Testredakteur: 
Einen richtigen Ersatz liefert Focus für das Spine nicht. Wer ein leichtes Touren-Bike mit potentem Hinterbau sucht, wird mit dem 2017-Modell glücklich. Zumal die Preise im Netz extrem attraktiv sind. Das Jam 29 ab 2018 wird definitiv abfahrtslastiger.

Marius Maasewerd Stefan Loibl, BIKE Redakteur



ALL MOUNTAIN (140 MILLIMETER)


Altes Modell: Cube Stereo 140 C62 Race
Das Stereo 140 aus Carbon ist ein Klassiker, der unter der Führung des Action-Teams sogar ein EWS-Rennen gewinnen konnte. Die Sitzposition des All Mountains ist eher komfortabel und, wie der Rest der Ausstattung, auf lange Touren ausgelegt.


Ausstattung   Shimano XT 2x11-Schaltung und -Bremsen; Fox 34 Float-Gabel und DPS-Dämpfer
Preis   3299 Euro
Preis reduziert*   2599 Euro

Hersteller Cube Stereo 140 HPC SL


Neues Modell: Cube Stereo 140 HPC SL
Der neue Hauptrahmen ist weiterhin aus Carbon, am Hinterbau kommt 2018 jedoch Aluminium zum Einsatz. Die längere und flachere Geometrie soll das Handling im Downhill verbessern, während die neuen Rohrformen für eine frische Optik sorgen. Die Ausstattung bleibt nahezu gleich.


Ausstattung   Shimano XT 2x11-Schaltung und -Bremsen; Fox 34 Float-Gabel und DPS-Dämpfer
Preis   2999 Euro (z.B. bei Liquid-Life aktuell für 2249 Euro *)
Verfügbar   ab April 2018


Peter Nilges, BIKE-Testleiter: 
Man muss sich noch etwas gedulden, bis das neue Stereo 140 in die Läden kommt, aber es lohnt sich. Der neue Rahmen und die verbesserte Geometrie klingen vielversprechend. Zudem wurde der Preis ab Werk um 300 Euro gesenkt.

Marius Maasewerd Peter Nilges, BIKE-Testleiter



ENDURO (160 MILLIMETER)


Altes Modell: Giant Reign Advanced 1
Langer Radstand, flacher Lenkwinkel: Giant hat den Trend zur modernen Geometrie früh erkannt und in Verbindung mit dem bewährten Maestro-Hinterbau ein erstklassiges Bike für den harten Enduro-Einsatz auf die Laufräder gestellt.


Ausstattung   Shimano XT 1x11-Schaltung und -Bremsen; Fox 36 Performance Elite-Gabel und Fox Performance X2-Dämpfer
Preis   4999 Euro
Preis reduziert*   3499 Euro

Hersteller Giant Reign Advanced 1


Neues Modell: Giant Reign Advanced 1
Das neue Reign wird noch länger und noch flacher. Die Geometrie ist ganz klar auf den Enduro-Renneinsatz getrimmt. Der Spieltrieb dürfte dafür etwas leiden, auch wenn in der Neuauflage der Maestro-Hinterbau weiterhin führ ein lebendiges Fahrwerk sorgt.


Ausstattung   Sram GX Eagle 1x12-Schal­tung; Sram Guide RS-Bremsen; Fox 36 Perform. Elite-Gabel; Fox Perform. DPX2-Dämpfer
Preis   4999 Euro (z.B. bei Fahrrad XXL aktuell für 2999 Euro *)
Verfügbar   Ab Dez. 2017


Peter Nilges, BIKE-Testleiter: 
Die Geometrie des neuen Giant Reigns wird noch extremer und ist deshalb wahrscheinlich nicht mehr jedermanns Sache. Das Auslaufmodell ist mächtig reduziert, hat sich in vergangenen Tests oft bewährt und kostet bis zu 1500 Euro weniger. Top.

Marius Maasewerd Peter Nilges, BIKE-Testleiter


Manuel Rohne Fullys sind manchmal unwiderstehliche Schnäppchen, auch wenn sich das Warten auf ein neues Modell technisch lohnen würde.


Das Bild zeigt immer das Bike, welches wir empfehlen. Es sind also sowohl 2017er- als auch 2018er-Bikes abgebildet.
*Der reduzierte Preis bezieht sich immer auf eine Recherche von BIKE im Fachhandel und Internet und ist kein verbindliches Angebot. Preise im Einzelhandel können hiervon abweichen.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 12/2017 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

  • 1
    Kaufberatung: Schnäppchenjagd im Bike-Shop
    MTB Schlussverkauf: Lohnt der Griff zum Auslaufmodell?
  • 2
    Kaufberatung: Schnäppchenjagd im Bike-Shop
    Kaufberatung Hardtails
  • 3
    Kaufberatung: Schnäppchenjagd im Bike-Shop
    Kaufberatung Fullys

Themen: AuslaufmodellKaufberatungSchlussverkaufSchnäppchenjagd


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung Mountainbike-Schnäppchen
    So finden Sie Top-Bikes zum Spartarif

    05.04.2017Regenwochen, verunsicherte Kunden und E-MTB-Abwanderer: Die Händler stöhnen, weil die Läden voller Mountainbikes stehen. Die Folge: Wir verraten, welche Top-Bikes Sie zum ...

  • Reduzierte MTB-Produkte Herbst 2021
    Die besten Herbst-Angebote für Biker

    22.09.2021Manchmal ist es an der Zeit, dass man sich von einem treuen Touren-Begleiter trennt und ein neues Teil anschafft. Wir zeigen die besten MTB-Angebote im Herbst.

  • Mountainbike-Angebote 2020 im Schlussverkauf
    Traum-Bikes zum Schnäppchenpreis

    06.11.2020Die Bikeshops sind leergekauft. Einen flächendeckenden Schlussverkauf gibt es daher 2020 nicht. Aber ausgewählte Schnäppchen haben die Corona-Krise überlebt.

  • Kaufberatung: Werkzeugkoffer für Mountainbike-Reparaturen
    Schrauber-Glück: 8 Werkzeugkoffer im Überblick

    21.11.2019Gibt es etwas Schöneres, als das eigene Bike wieder auf Vordermann zu bringen? Wir empfehlen geeignete Werkzeugkoffter für Gelegenheitsschrauber und Profis.

  • Die besten Bikes für 1000, 2000 und 3000 Euro
    Kaufberatung 2014

    13.05.2014Wer aus dem Modell-Dickicht sein perfektes Bike fischen will, braucht entweder Fachkenntnis, einen Händler des Vertrauens oder die BIKE. Wir stellen die Kracher-Bikes für 1000, ...

  • Kaufberatung 2011

    04.04.2011Wahlkampf: Auf der Suche nach dem richtigen Bike brummt der Schädel. Wir ordnen das Gedankenchaos und verhelfen Ihnen zum perfekten Bike.

  • Kaufberatung 2019: 18 Kinderbikes in der Übersicht
    10 Tipps zum perfekten Kinderbike

    15.12.2019Mit jedem Jahr wachsen die Fähigkeiten der Nachwuchs-Biker. Nach drei Kinderrädern passen Kids schon auf kleine Erwachsenengrößen. Wir sagen, worauf Sie beim Kauf eines ...

  • Kaufberatung: Mountainbikes und Zubehör für Kinder
    Leichte Kinderbikes und sinnvolles Zubehör im Check

    18.07.2019Kinder rücken immer mehr in den Fokus der Bike-Hersteller. Bleischwere Kinderräder und unpassendes Equipment sieht man seltener. Wir haben einspannende Neuheiten für junge Biker ...

  • Reduzierte MTB-Produkte August 2020
    Die besten August-Angebote für Biker

    10.08.2020Bikepacking und Touren-Biken war noch nie so beliebt wie in diesem Jahr. Damit beim nächsten Wochenendtrip oder Touren-Abenteuer nichts fehlt, zeigen wir Angebote und reduzierte ...

  • Umfrage: Wie kauft Ihr Euer E-MTB?
    Das neue E-MTB: lieber kaufen oder leasen?

    12.05.2021In bar bezahlt oder mit Karte, neu gekauft oder gebraucht, vielleicht geleast. Wie seid Ihr zu Eurem E-MTB gekommen, und was ist Euch beim Bike-Kauf wichtig?