MTB Schlammreifen für Schlecht-Wetter-Biker MTB Schlammreifen für Schlecht-Wetter-Biker MTB Schlammreifen für Schlecht-Wetter-Biker

Kaufberatung: Schlammreifen fürs Mountainbike

MTB Schlammreifen für Schlecht-Wetter-Biker

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die erste Wahl für die ganz besonderen Tage. Schlammreifen sind die Exoten unter den Pneus. Die schmale Karkasse wühlt sich durch bis auf den Grund.


Continental Mud King 29 x 1,8 Protection

Toller Kurvenhalt auf losem und tiefem Untergrund, viel Traktion in tiefen Böden, super Werte bei Durchstich und Rollwiderstand, extrem schmaler Reifen. Auch in 26 Zoll und als 2,3 Zoll breite DH-Version erhältlich.


Preis: 54,90 Euro
Gewicht: 572 Gramm

Georg Grieshaber Continental Mud King



Onza Greina FR 2,25

Viel Traktion bergauf und super Kurvenhalt, auch in tiefen, feuchten Böden kaum aus der Ruhe zu bringen. Rollt auf festem Untergrund etwas ruppig. Gibt es auch mit FRC-Karkasse, mit 60 TPI oder in verschiedenen 2,4 Zoll breiten DH-Ausführungen.


Preis: 51,90 Euro
Gewicht: 687 Gramm (26‘‘)

Georg Grieshaber Onza Greina



Schwalbe Dirty Dan 29 x 2,0

Super Grip auf festen und in tiefen Böden, super Kurvenhalt auch am Schräghang. Gut kontrollierbar im Grenzbereich, tolle Selbstreinigung. Auch in 26 und 27,5 Zoll sowie in einer Super-Gravity-Ausführung erhältlich.


Preis: 54,90 Euro
Gewicht: 518 Gramm

Georg Grieshaber Schwalbe Dirty Dan

Themen: HerbstKaufberatungSchlammreifen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bikes und Produkte für Schwere und Große
    Kaufberatung XXL: Bikes und Teile für schwere Jungs

    14.05.2013Zwei Meter groß, 100 Kilo schwer – nicht wenige Biker sind in der XXL-Liga unterwegs. Jenseits der Standardgrößen sind passende Bikes und solide Teile rar. Wir lösen die schwer ...

  • Kaufberatung für Einsteiger
    MTB-Kauf: So fährt der Spaß gleich von Anfang an mit

    10.04.2012Starterpaket: Welches Mountainbike passt zu mir, wieviel Geld muss ich ausgeben, welcher Shop ist der richtige? Bike-Novizen stehen oft im Wald. Wir beantworten die wichtigsten ...

  • Einzeltest 2017: Mountainbike-Schuhe von ION
    MTB-Schuh ION Rascal im Test

    20.10.2017Der Ion-Schuh "Rascal" muss sich vor einem Five Ten Maltese Falcon oder einem Shimano AM9 nicht verstecken. Besonders in hochalpinem Gelände oder im Frühjahr und Herbst spielt er ...

  • Fatbikes: Neu und aktuell, Marktübersicht 2020
    Voll fett: 11 coole 2020er-Fatbikes

    17.10.2019Echte Fans tun's eh immer, für Andere ist Fatbiken in der Nebensaison schwer angesagt. Hier die wohl spannendsten Fatbikes des Jahrgangs 2020, vom Titan-Rahmen bis zum ...

  • Kaufberatung: Gebrauchte Teile für Mountainbikes
    MTB Second Hand Teile: So kaufen Sie richtig ein!

    18.07.2017„Gebraucht kaufen, heißt die Katze im Sack kaufen.“ Ein gern zitiertes Vorurteil. Damit Sie als Käufer und Verkäufer beim Second-Hand-Handel nicht baden gehen, sollten Sie hierauf ...

  • Test 2016: Helmlampen für Mountainbiker
    10 MTB Helmlampen im Labor- und Praxistest

    09.09.2016Ab 100 Euro versprechen die Hersteller leistungsstarke Lampen. Werden damit die winterlichen Trails hell? Oder müssen Nachtschwärmer tiefer in die Tasche greifen? Unser Test ...

  • Test Maxxis Beaver
    Einzeltest: Schlammreifen Maxxis Beaver

    07.05.2014Dem Maxxis Beaver ist kein Schlammloch zu tief und kein Trail zu matschig. Wir haben den Schlammreifen bei miesestem Wetter getestet.

  • Testsieger 2019: Mountainbike Reifen
    Kaufberatung: Die besten MTB-Reifen

    16.12.2019Kein Bauteil beeinflusst den Charakter eines Mountainbikes so stark wie dessen Reifen. Hier die BIKE Testsieger-Reifen für Cross Country, All Mountain und Enduro.

  • Kaufberatung: Bikes und Parts für Kinder
    Talentscout: Diese Teile machen Kindern Spaß beim Biken

    26.02.2021Auf Gurken-Bikes über Trails eiern? Daran haben Erwachsene keinen Spaß, Kinder erst recht nicht. Wir haben den richtigen Stuff, der Shredder-Nachwuchs heiß aufs Freeriden macht.