Rollentraining Radsport Angebote Tacx Rollentraining Radsport Angebote Tacx

Kaufberatung: günstige Indoor-Rollentrainer

5 günstige Smarttrainer im Angebot

Konstantin Rohé/Stefan Loibl am 23.03.2020

Man kann zuhause intensiv trainieren und sich dabei mit Radfahrern aus der ganzen Welt messen: Gerade in Corona-Zeiten sind smarte Rollentrainer eine gute Alternative. Wir zeigen günstige Angebote.

Wer trotz Ausgangssperre oder Quarantäne auf seinem Rad trainieren will, kann das auch ganz ohne die eigenen vier Wände zu verlassen zuhause im Homeoffice. Moderne Smarttrainer machen's möglich. So machen es derzeit beispielsweise auch MTB-Profis wie das Team Centurion Vaude oder MTB-Weltmeister Nino Schurter:

Ende März gibt es traditionell die größten Rabatte bei Indoortrainern für Radsportler und passendem Zubehör. Aber wo lohnt es sich jetzt zuzuschlagen? Wir haben – zusammen mit den Rollentrainer-Experten von TOUR – die besten Angebote für Sie herausgesucht. 

Diese Smarttrainer für Radsportler gibt's aktuell im Angebot

 

Elite Direto X

Preis: 730 Euro >> bei Rose für 659 Euro erhältlich*

Test-Fazit: Sehr genaue Leistungsanzeige, sehr real in Zwift, leicht und transportabel, aber leider relativ langsame Regelung im Ergometer-Modus >> Zum ausführlichen Test bei TOUR

Elite Direto X

Elite Direto X

Tacx Flux Smart 2

Preis: 799 Euro >> bei Rose aktuell für 666 Euro*

Test-Fazit: Angenehm moderater Sound, brauchbare App, aber nur mäßig genaue Anzeige und starre Standfüße >> Zum ausführlichen Test bei TOUR

Tacx Flux Smart 2

Tacx Flux Smart 2

JetBlack Whisperdrive

Preis: 1000 Euro >> bei Rakuten derzeit für 699 Euro*

Test-Fazit: Genaue Leistungsanzeige beeindruckt, hakelige Kalibrierung kostet Zeit und Nerven, eher laut >> Zum ausführlichen Test bei TOUR

JetBlack Whisperdrive

JetBlack Whisperdrive

Cycleops Hammer H2

Preis: 1150 Euro >> bei Probikekit für 688 Euro*

Test-Fazit: Rundum positiv: sehr sattes Fahrgefühl, besonders leise, genaue Leistungsanzeige >> Zum ausführlichen Test bei TOUR

Cycleops Hammer H2

Cycleops Hammer H2

Tacx Neo Smart 2

Preis: 1299 Euro >> bei Liquid-Life aktuell für 1259 Euro*

Test-Fazit: Realistisches Fahrgefühl, vor allem bei funktionierender Roadfeel-Funktion und dennoch leise: Nur die sperrige Ergonomie ist ein Wehrmutstropfen >> Zum ausführlichen Test bei TOUR

Tacx Neo Smart 2

Tacx Neo Smart 2

Elite Arion Smart B+ 

Preis: 595 Euro >> bei Probikekit aktuell für 449 Euro*

Test-Fazit: Echtes freies Fahren schult Balance und Koordination, leicht faltbar, aber eingeschränkte Bremsleistung und ungenaue Leistungsanzeige. Auch in der Zwift-Welt kann man sich damit bewegen. Sie funktioniert auch ohne Strom und App und ist daher vielseitig nutzbar. >> Zum ausführlichen Test bei TOUR

Elite Arion Smart B+ Freier Rollentrainer

Elite Arion Smart B+ 

Was brauche ich zusätzlich zum Smarttrainer?

Mit dem richtigen Smarttrainer können Sie zuhause direkt mit dem Indoor-Sport loslegen. Am meisten Spaß macht das Rollentraining aber, wenn es interaktiv ist. Zwift ist dabei die größte Indoor-Trainingsplattform für Radsportler. Zwift hat etwa zwei Millionen Nutzer weltweit und macht das Rollen­training zum sozialen Event. >> zum Zwift-Einsteiger Guide
Die Software RGT Cycling will mehr Realismus als Zwift bieten und lockt seit Ausbruch des Coronavirus mit kostenfreiem Zugang. >> Trainingsplattform RGT Cycling im Test

Rollentrainer Tacx günstig kaufen Angebot

Dank Online-Plattformen wie Zwift oder RGT Cycling kann man sich beim Rollentraining mit Radsportlern weltweit messen oder sich mit dem Kumpel zum gemeinsamen, virtuellen Training verabreden. 


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Konstantin Rohé/Stefan Loibl am 23.03.2020
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren