Seite 5: Kaufberatung für Mountainbike-Einsteiger

Teil 5: MTB-Lexikon mit den wichtigsten Ausdrücken

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 4 Jahren

Wer als Neuling auf den Mountainbike-Zug aufspringen will, sollte wissen, wohin die Reise geht. Wir führen Sie sicher durch den Dschungel und verraten, was wichtig ist beim Einstieg in den Bike-Sport.

BIKE-LEXIKON FÜR EINSTEIGER

Wir übersetzen die gängigsten Redewendungen aus dem Jargon der BIKE-Tester in verständliches Deutsch.


"Fahrwerk liegt satt"
Wenn es im Trail gröber bergab geht, ist es die Aufgabe des Fahrwerks, die Unebenheiten des Untergrunds auszugleichen, um den Fahrer sicher und ruhig ins Tal zu bringen. Ein satt liegendes Fahrwerk erfüllt diesen Job exzellent und manövriert das Bike mit viel Grip durch eine verblockte Abfahrt. Unkontrolliertes Von-Stein-zu-Stein-Hoppsen gibt es bei einem "satten" Fahrwerk nicht.

"Fahrwerk Rauscht durch"
Das Durchrauschen eines Fahrwerks macht sich vor allem in Kompressionen, aber auch im normalen Trail-Einsatz bemerkbar. Wenn das Fahrwerk durch einen Stein oder eine Wurzel beansprucht wird und es dann ohne viel Gegendruck den vollen Federweg freigibt, spricht man vom Durchrauschen. Durchrauschende Fahrwerke verfügen über zu wenig Druckstufe.


"Direktes Handling"
Vom direkten Handling spricht man, wenn ein Fahrrad jede Lenkbewegung des Fahrers schnell in Richtungswechsel umsetzt, ohne dass der Fahrer auf gewisse Sachen wie z. B. Gewichtsverlagerung auf dem Bike achten muss.


"Fahrfertiges Gewicht"
Mountainbikes werden in der Regel ohne Pedale verkauft, weshalb sich auch die Gewichtsangaben der Hersteller meist nur auf das Rad ohne Pedale beziehen. Das fahrfertige Gewicht beinhaltet dagegen auch die ca. 350 Gramm der Pedale. Es stellt also die tatsächlich auf dem Trail zu bewegende Masse dar.


"Rückmeldung vom Trail"
Mountainbikes fahren sich angenehmer, wenn das Fahrwerk alle Schläge vom Untergrund wegfiltert. Jedoch will man vor allem als sportlicher Fahrer immer wissen, worüber man gerade fährt, oder wie grob der Untergrund auf dem Trail ist. Besonders gute Mountainbikes fangen alle Stöße ab, lassen den Fahrer aber stets wissen, was gerade unter den Reifen passiert. Bei zu viel Rückmeldung wirkt der Hinterbau eher störrisch.


"Hinterbau wirkt leblos"
Leblose Hinterbauten geben einem das Gefühl, als würde der Dämpfer bei Fullys wenig arbeiten. Die oben erklärte Rückmeldung vom Trail fällt deutlich heftiger aus, als das vom Fahrer gewünscht wird. Schläge von Wurzeln oder Steinen dringen, ohne vom Hinterbau gedämpft zu werden, bis zum Fahrer durch.

  • 1
    Kaufberatung für Mountainbike-Einsteiger
    MTB-Einsteiger: Der Weg zum richtigen Bike
  • 2
    Kaufberatung für Mountainbike-Einsteiger
    Teil 2: Günstiges oder teures Bike? Welche Laufgröße brauche ich?
  • 3
    Kaufberatung für Mountainbike-Einsteiger
    Teil 3: Was bedeutet Rahmengeometrie und wie ermittle ich die richtige Rahmengröße?
  • 4
    Kaufberatung für Mountainbike-Einsteiger
    Wo kaufe ich mein Mountainbike: Online, im Shop oder gebraucht?
  • 5
    Kaufberatung für Mountainbike-Einsteiger
    Teil 5: MTB-Lexikon mit den wichtigsten Ausdrücken
  • 6
    Kaufberatung für Mountainbike-Einsteiger
    Teil 6: Die richtige Ausrüstung für den Einstieg

Schlagwörter: Einsteiger Kaufberatung


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2013: Soft-Protektoren für Mountainbiker
    Soft-Protektoren: 8 Modelle für Tour und Bikepark

    09.08.2013

  • Test 2014: Race-Schuhe für Mounainbiker
    14 Race-Schuhe für Männer und Frauen im Test

    16.04.2014

  • MTB Protektoren Rucksäcke im TÜV-Labortest
    Test 2015: Protektoren-Rucksäcke für Mountainbiker

    07.07.2015

  • Test Mountainbike Hosen 2015: 36 Damen- und Herrenmodelle
    Test Radhosen: Sitzpolster im Praxistest

    14.01.2016

  • Kaufberatung: Gebrauchte Teile für Mountainbikes
    MTB Second Hand Teile: So kaufen Sie richtig ein!

    18.07.2017

  • Kaufberatung: MTB-Schlauch
    Der richtige Schlauch für ihr Mountainbike

    07.12.2016

  • Canyon Grand Canyon AL 6.9 2014

    24.04.2014

  • Einfach biken - Fitness-Tipps für MTB-Einsteiger
    Training und Fitness: Die ultimativen Einsteiger-Tipps

    24.04.2020

  • Neue Kinderbikes in 20 & 24 Zoll
    Diese 20" und 24" Kids-Bikes bringen Spaß beim Biken

    15.06.2020

  • Müsing Twenty Nine Comp

    25.02.2014

  • WM-Special SalzburgerLand - Biken mit der Familie
    From Zero to Hero: mehr Bike-Spaß dank Profi-Unterricht

    29.07.2020

  • Kaufberatung: Mountainbike-Helme für Kinder
    Fahrradhelme für Kinder: Darauf müssen Eltern achten!

    01.12.2016

  • Passendes MTB-Cockpit finden & einstellen
    Das perfekte MTB-Cockpit: Anleitung

    13.07.2020