BIKE Header Campaign
Bike-Halterungen für die Aufbewahrung BBB Bike-Halterungen für die Aufbewahrung BBB

Kaufberatung: Decken- und Wandhalterungen für Mountainbikes

Hängepartie: Bike-Halterungen für die Aufbewahrung

Stefan Frey am 16.11.2019

Wohin mit dem Bike nach der Tour? An den Haken natürlich. Platzsparend, praktisch, preiswert oder all in one: Wir zeigen die besten Lösungen zur Bike-Aufbewahrung für Werkstatt, Keller und Garage.

Diese fünf Bike-Aufbewahrungen verschaffen Ihnen mehr Ordnung im Keller oder in der Garage:

Hochstapler

Mit Topeaks Dual-Touch Bike Stand lassen sich Räder besonders platzsparend an hohen Wänden stapeln. Die anodisierte Teleskopstange spreizt sich in bis zu 3,20 Meter hohe Decken. Die Rahmenhalter lassen sich an den Winkel des Oberrohrs anpassen. Im Set sind zwei Stück enthalten. Komplett ausgefahren, bietet der Dual-Touch aber Platz für bis zu vier Bikes.

Das Set kostet 199,95 Euro, zusätzliche Halter 39,95 Euro. www.topeak.com

Klapphaken

An die Wand oder an die Decke. Mit dem ParkingHook BTL-26 von BBB findet das Bike auch in der kleinsten Garage seinen Platz. Der gummierte Haken lässt sich einklappen und hält laut Her-steller Bikes bis zu 15 Kilo sicher an Ort und Stelle.

Der ParkingHook kommt mit Dübel und Schrauben für 6,95 Euro. www.bbbcycling.com

Fleischerhaken

Wie eine Schweinehälfte wird das Bike am Vorderrad einfach in den soliden und gummierten Storage Hook von Park Tool eingehängt. Den Deckenhaken gibt es in drei unterschiedlichen Breiten, jeweils mit Holz- oder metrischem Gewinde.

Im 2er-Set ab etwa 5,50 Euro erhältlich. www.parktool.com

Platzhalter

Der Fahrradhalter 3800 oder Reihenhängeparker verrichtet seit Jahren im Redaktionskeller treu seine Dienste. Seine gummierten Haken sind höhenversetzt, damit sich die Lenker nicht in die Quere kommen. Farbbeschichtet oder verzinkt und mit zwei bis acht Einstellplätzen ist er gemacht für die Ewigkeit.

Bei verschiedenen Anbietern ab ca. 90 Euro.

Bike-Halterungen für die Aufbewahrung

Fahrradhalter 3800 (Reihenhängeparker)

Liftboy

Aus den Augen, aus dem Sinn? Na hoffentlich nicht. Mit dem DL 1 Deckenlifter von Rose lassen sich Bikes jeglicher Art einfach an die Decke hängen. An den gummierten Haken können sie nicht nur schonend verstaut, sondern auch gleich gewartet werden. Der Deckenlift fährt zwar nicht bis in die zehnte Etage, aber immerhin bis auf 3,65 Meter Deckenhöhe.

Das leichtgängige Seilzugsystem kostet gerade mal 29,95 Euro. www.rose.de


Diesen Artikel finden Sie in BIKE 2/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes StoreGoogle Play Store


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Stefan Frey am 16.11.2019
    Anzeige
  • Branchen News

  • Das könnte Sie auch interessieren