Test 2019: Mountainbikes für Kinder Test 2019: Mountainbikes für Kinder

Kaufberatung 2019: 18 Kinderbikes in der Übersicht

Übersicht 20 Zoll Kinderbikes

Stefan Frey am 15.12.2019

20 ZOLL - DAS ERSTE "ECHTE" BIKE

Wenn die Kondition schon für kleinere Touren ausreicht, wird es Zeit für anspruchsvollere Technik: Schaltung und Felgenbremsen kommen ans Rad. Leichte Scheibenbremsen können ebenfalls eine Option sein. Der Körpergröße angepasste Kurbeln ermöglichen ein tieferes Tretlager für mehr Schrittfreiheit und besseres Fahrverhalten im Gelände.

1 Commençal Clash 20

1799 Euro / Scheibenbremsen / 130 Millimeter Federweg vorne/hinten / ab 115 cm Körpergröße / www.commencal-store.de

Ihr Kind wirbelt schon wie wild über die Trails vor der Haustüre? Dann wird es Zeit für eines der kleinsten Fullys am Markt: das Commençal Clash 20 passt ab einer Körpergröße von 1,15 Meter und ist der perfekte Untersatz für die ersten Einsätze im Bikepark. Satte 130 Millimeter an Front und Heck lassen den Nachwuchs förmlich über die Strecke schweben. Die Ride-Alpha-Gabel wurde speziell für die Kinder-Bikes aus Andorra entwickelt. Der Rahmen ist für den Einsatz einer Teleskopstütze vorbereitet und nimmt bis zu 2,6 Zoll breite Schlappen auf.

Commençal Clash 20

Commençal Clash 20

2 Woom Bikes Woom 4

419 Euro / 7,4 Kilo / Sram-X4-8-Gang-Schaltung mit Drehgriff / Aluminiumstarrgabel / 6–8 Jahre / woombikes.com

Das knallig-bunte Woom 4 ist mehr Allrounder als reines Mountainbike und kann in wenigen Schritten mit Schutzblech und Gepäckträger zum Alltags-Bike aufgerüstet werden. Die acht Gänge lassen sich intuitiv über einen Drehgriff wechseln, der Kettenblattschutz verhindert, dass sich der Nachwuchs auf dem Weg zur Schule die Hose einsaut. Über die verstellbare Lenker-Vorbau-Kombi lässt sich das Cockpit optimal anpassen. Gut zu wissen: Woom-upCycling-Mitglieder können gebrauchte Räder zurückgeben und erhalten für die nächste Größe 40 % des Kaufpreises erlassen.

Woom Bikes Woom 4

Woom Bikes Woom 4

3 Spawn Cycles Yama Jama

1399 Euro / Carbon-Gabel mit 80 mm Federweg / Sram GX 1x10 / Tektro-Disc-Brakes / Innenbeinlänge min. 48 cm /
www.spawncycles.com

Die Jungs aus British Columbia wissen, wie man ein richtiges Trailbike auf die Stollen stellt. An der Front des Yama Jama werkelt eine Mini-Gabel mit 80 Millimetern Federweg und Carbon-Standrohren. Griffige 2,2 Zoll breite Schlappen sorgen für ausreichend Traktion und hydraulische Stopper von Tektro dafür, dass die Rookies am Ende der Abfahrt auch wieder sicher zum Stehen kommen. Übrigens haben die Kanadier auch ein 20-Zoll-Fully im Programm.

Spawn Cycles Yama Jam

Spawn Cycles Yama Jam

4 Pyro Twenty Small

495 Euro / 7,5 Kilo / Tektro-V-Brakes / Shimano-Altus-8-Gang-Schaltung / Innenbeinlänge min. 47 cm / www.pyrobikes.de

Pyro zeichnet alle seine Rahmen nach dem 29er-Prinzip, sodass die Kleinen schon möglichst früh vom guten Überrollverhalten der größeren Laufräder profitieren können. Mit 8-Gang-Schaltung, Schwalbe-Mow-Joe-Bereifung und V-Brakes ausgestattet ist das Twenty der perfekte Einstieg für die ersten richtigen Touren im Gelände. Die Pyro-Palette reicht vom 16-Zöller bis zum vollwertigen 27,5-Zoll-Bike mit Federgabel. Hauseigene Kurbeln, Laufräder und Anbauteile sind speziell auf die Bedürfnisse des Nachwuchses angepasst.

Pyro Twenty Small

Pyro Twenty Small

5 Mona & Co Bazi 18/20

8,9 Kilo / 20-Zoll-Laufräder / Shimano-Tourney-7-Gang-Schaltung / Starrgabel / Stahlrahmen / Innenbeinlänge min. 53 cm / www.mona-and-co.com

Mit dem Bazi hat der Münchner Hersteller ein Bike für richtige Schlawiner entwickelt. Der leichte Stahlrahmen lässt sich mit 18- oder 20-Zoll-Laufrädern aufbauen und soll von etwa vier bis acht Jahren passen. Schaltung oder Singlespeed, Disc- oder V-Brake, alles eine Frage des Geschmacks und des Einsatzgebiets. Der lange Radstand, in Kombination mit flachem Lenkwinkel und tiefem Tretlager, soll Stabilität und Sicherheit vermitteln, der Stahlrahmen Stöße im Gelände besser absorbieren. Natürlich haben mit dem Bazi auch echte Lausdirndl Spaß im Gelände.

Mona & Co  Bazi 18/20

Mona & Co  Bazi 18/20

6 Scool FaXe Race 20" 7-S

379 Euro / 11,5 Kilo / Shimano-Nexus-7-Gang / mechanische Scheibenbremse / 2,8-Zoll-Plus-Bereifung / www.scool.de

Die fette Plus-Bereifung des FaXe schindet nicht nur bei den Spielgefährten mächtig Eindruck, sondern nimmt auch grobem Gelände den Schrecken und dämpft effektiv Unebenheiten weg. Die sieben Gänge werden blitzschnell per Drehgriff gewechselt, und mechanische Scheibenbremsen bringen das Scool sicher zum Stehen, falls die Fahrt mal zu rasant werden sollte. Dank tief gezogenem Oberrohr können auch kleine Fahrer in kniffligen Situation die Notbremse ziehen und einfach vom Bike steigen.

Scool FaXe Race 20" 7-S

Scool FaXe Race 20" 7-S

7 Eightshot X-Coady 20

299 Euro / 8,9 Kilo / Shimano-Tourney-7-Gang-Schaltung / Starrgabel / Innenbeinlänge min. 53 cm / www.eightshot.de

Mit der neuen Marke Eightshot nimmt sich der Kinderrad-Riese Puky jetzt auch kleine Mountainbiker vor. Die Bandbreite reicht vom 20 Zöller bis hin zum vollwertigen 27,5-Zoll-Bike. Das X-Coady 20 kommt mit Starrgabel und V-Brakes auf knapp unter neun Kilo. Sicherheit im Gelände ist dem Hersteller dabei wichtiger als minimalstes Gewicht. Dank tiefem Tretlager in Verbindung mit größengerechter Kurbellänge soll dem Nachwuchs jederzeit der Notabstieg gelingen.

Eightshot X-Coady 20

Eightshot X-Coady 20

8 Orbea MX 20 Team

369 Euro / 8,9 Kilo / Shimano-Altus-8-Gang-Schaltung / V-Brakes / 2,1-Zoll-Kenda-Bereifung / ab 115 cm Körper­größe / www.orbea.com

Das Thema Rennsport haben sich die Basken groß auf die Fahne geschrieben. Mit dem MX 20 Team können auch kleine Racer so richtig durchstarten. Der 70-Millimeter-Vorbau platziert den Nachwuchs sportlich auf dem Bike, Starrgabel und V-Brakes sparen Gewicht. Bei Bedarf lässt sich das MX 20 aber auch auf Scheibenbremsen um­rüsten. Zusätzlich gibt es auch ein Modell mit Federgabel im Programm, aber das erschwert den Rennsport-Rookies nur unnötig den Sprint über die Ziellinie.

Orbea  MX 20 Team

Orbea  MX 20 Team

9 Conway MS 200 Rigid

359 Euro / 8,2 Kilo / Shimano-7-Gang-Schaltung / Starrgabel / Innenbeinlänge min. 53 cm / www.conway-bikes.de

Conway bietet eine breite Pallette sportlicher Kinder-Bikes von 20 bis 26 Zoll. Den Einstieg macht das MS 200 mit starrer Gabel, V-Brakes und leicht profilierten Schwalbe-Reifen. Genau richtig für erste Erfahrungen auf leichten Trails. Mit seinem schlanken Alu-Rahmen bringt es das MS 200 auf gerade mal 8,2 Kilo. Optional ist der 20-Zöller auch mit Suntour-Federgabel zu haben.

Conway  MS 200 Rigid

Conway  MS 200 Rigid


Diesen Artikel finden Sie in BIKE 5/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes StoreGoogle Play Store


Seite 2 / 3
Stefan Frey am 15.12.2019
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren