Für jeden Bike-Typ: Die Grundausstattung für den Trail Für jeden Bike-Typ: Die Grundausstattung für den Trail Für jeden Bike-Typ: Die Grundausstattung für den Trail

Einfach biken - Ausrüstungs-Tipps für MTB-Einsteiger

Für jeden Bike-Typ: Die Grundausstattung für den Trail

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 2 Jahren

Für Sie sind Jeans auf dem Trail tabu? Dann brauchen Sie diese Teile unbedingt. Einmal eng anliegend und sportlich für den Racer und die etwas weitergeschnittene Variante für den Touren-Fahrer.

Fitness first sagt der Racer

Angehende Racer mögen's leicht und eng, bequem sollte es aber für lange, sportliche Touren trotzdem sein. Hosen mit vernünftigem Sitzpolster schonen das Sitzfleisch auch über die ersten Trainingsfahrten hinaus. 

HELM Gute Helme für Racer gibt es bereits für unter 100 Euro. Z. B. Scott ARX ohne Mips * (99 Euro). Wer gelegentlich auch aufs Rennrad steigt, sollte eine Variante ohne oder mit abnehmbarem Helmschild wählen. Eine gute Belüftung und Passform sind das A und O.

BRILLE Eine sportliche Brille sollte die Augen zuverlässig vor Zugluft und Schmutz schützen und für ein uneingeschränktes Sichtfeld am besten rahmenlos sein. Modelle wie die BBB Avenger gibt es für 60 Euro.

WINDJACKE Windjacken wie die Enduro Pakajak II für 50 Euro zählen definitiv zur Grundausstattung eines jeden Bikers und halten nicht nur Wind, sondern auch kurze Regenschauer ab. Durch entsprechende Klamotten drunter kommt die Jacke ganzjährig zum Einsatz. Gerne in auffallender Farbe, für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

TRIKOT Eng geschnittene Trikots wie das Quest Jersey von Pearl Izumi * gibt es für etwa 60 Euro. Das Material sollte schnell trocknen und das Trikot über Rückentaschen verfügen, in denen man Proviant sowie Pumpe und Ersatzschlauch verstauen kann. Unter das Trikot gehört ein Funktionsunterhemd (ca. 20 Euro).

BIBSHORT Die Escape Quest Bibshort * kostet rund 70 Euro und verfügt bereits über ein wertiges Sitzpolster, das für Komfort auf langen Touren sorgt. Wichtig: Immer ohne Unterhose und am besten mit Sitzcreme anziehen. Auch in Kombination mit einer weiten Shorts kommt die Bibshort darunter zum Einsatz.

SCHUHE Race-Schuhe wie die Northwave Origin Plus * (120 Euro) werden ausschließlich mit Klickpedalen gefahren für eine bessere Kraftübertragung. Trotz steifer Sohle sollte der Gehkomfort nicht zu sehr eingeschränkt sein.

Max Fuchs Das richtige Outfit für verschiedene Einsatzzwecke: eng und sportlich für Race-Biker (links) oder extra geschütz und weiter für Touren- und All-Mountain-Fahrer. 

Schutz und Stauraum für Touren-Fahrer

Einsteiger, die jetzt schon wissen, dass sie ihre Mountainbike-Touren weniger besonders lang und sportlich, aber mit möglichst viel Abwechslung bevorzugen, sind gut beraten, bei der Ausrüstung von Beginn an auf mehr Schutzwirkung aber auch etwas robustere Materialien achten. 

HELM Helme für den Trail-Einsatz sind für eine größere Schutzwirkung weiter heruntergezogen und verfügen außerdem über ein Visier. Der Rail SX von Giant kommt trotz verhältnismäßig günstigen 120 Euro bereits mit Mips-System, was noch mehr Sicherheit verspricht.

BRILLE Die Alpina-Defey-Brille * kostet 30 Euro, sitzt durch die gummierten Bügel sicher und lässt sich auch gut bei anderen Sportarten tragen.

HANDSCHUHE Günstige Handschuhe wie den Humvee Lite II * gibt es für rund 25 Euro. Unbedingt auf lange Finger und eine gute Verarbeitung achten.

RUCKSACK Touren-Rucksäcke wie den Cube Edge Twenty * gibt es ab 90 Euro. Um genügend Stauraum für Wechselklamotten und Material zu haben, sollte das Fassungsvermögen zwischen 12 und 20 Litern liegen. Eine gute Aufteilung erleichtert das Taschen-Management. Bei Bedarf kann der Cube Edge Twenty auch mit Trinkblase und Rückenprotektor bestückt werden.

TRIKOT Bei einem weit geschnittenen Trikot kann man nicht viel falsch machen. Das X-Trail Jersey von Northwave gibt es für rund 50 Euro. SHORTS Eine bequeme Shorts wie die Northwave Escape Baggy kostet um die 50 Euro und sollte für einen sicheren Halt über eine Weitenverstellung verfügen. Das Material sollte elastisch und nicht zu dick sein für mehr Komfort.

KNIEPROTEKTOREN Leichte Touren-Knieschoner wie die Endura Singletrack Lite * (60 Euro) schützen vor kleineren Blessuren und geben mentale Sicherheit. Durch die bequeme Passform auch auf langen Touren sehr angenehm zu tragen.

SCHUHE Ob Klick oder Flat ist in erster Linie eine Geschmacksfrage. Flat-Schuhe wie den Pinned Flat von O’Neal * gibt es für 80 Euro. Wichtig sind eine griffige, aber auch nicht zu weiche Sohle, die sich beim Pedalieren durchbiegt.


Das gesamte Themen-Special "Einfach biken" aus BIKE 4/2020 gibt es als PDF für 3,99 Euro unten im Download-Bereich.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Hunderttausende Euro jedes Jahr.

BIKE Magazin Im großen Themenschwerpunkt „Einfach biken“  in BIKE 4/20 erfahren Sie alles, wenn Sie mit dem Mountainbiken anfangen wollen.


Diesen Artikel finden Sie in BIKE 4/2020. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

Delius Klasing Verlag Du bist heiß auf Mountainbiken? Wir haben alle Infos, die du zum Saisonstart brauchst , in BIKE 4/20 gebündelt! Bestelle das aktuelle Heft versandkostenfrei nach Hause , oder lese hier die Digital-Ausgabe für 4,49 € in der BIKE App auf dem iOS-Gerät oder Android-Tablet .

Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Gehört zur Artikelstrecke:

Raus und los! So einfach geht Biken. BIKE-Ratgeber für MTB-Einsteiger


  • Wie viel darf ein Mountainbike kosten?
    Ab welchem Preis machen Mountainbikes wirklich Spaß?

    09.03.2020Gibt es gute Mountainbikes für unter 1000 Euro? Oder muss man für den Fahrspaß auf dem Singletrail tiefer in die Tasche greifen? Eine Kaufberatung für alle, die mit dem Biken ...

  • Test 2020: Hardtails bis 1500 Euro
    Einfach biken: 7 Hardtails mit 100 bis 120 mm Federweg

    18.04.2020Hardtails sind nicht nur minimalistische Race- oder günstige Einsteiger-Bikes, sondern die perfekte Wahl für technikgestresste Biker. Der 2020er-Jahrgang überrascht mit einem ...

  • Einfach biken - Alles für MTB-Einsteiger
    Raus und los – So einfach ist Mountainbiken!

    24.04.2020Einfach Großartiges erleben – ein Bike macht es möglich. Komplizierte Highend-Fahrwerke und aufwändige Trainingspläne: unnötig. Hier erfahren Sie, wie einfach der Einstieg ins ...

  • Einfach biken - Ausrüstungs-Tipps für MTB-Einsteiger
    Für jeden Bike-Typ: Die Grundausstattung für den Trail

    24.04.2020Für Sie sind Jeans auf dem Trail tabu? Dann brauchen Sie diese Teile unbedingt. Einmal eng anliegend und sportlich für den Racer und die etwas weitergeschnittene Variante für den ...

  • Einfach biken - Fitness-Tipps für MTB-Einsteiger
    Training und Fitness: Die ultimativen Einsteiger-Tipps

    24.04.2020Die Naturverbundenheit ist da, aber auch die Angst vor teurem Material und dem ersten Muskelkater? Unser Fitness-Experte weiß, warum es sich dennoch lohnt, mit dem Mountainbiken ...

  • Einfach biken - Touren-Tipps für MTB-Einsteiger
    Herrlich und nah: 5 Touren-Klassiker für Einsteiger

    24.04.2020Touren vor der Haustür sind ja schon herrlich. Und so schön unkompliziert: raus und los! Falls es aber mal ein Tapetenwechsel sein darf: Wir haben fünf Bike-Ideen zum ...

Themen: BIKE 4/2020EinsteigerHardtailKaufberatungMountainbikePreiseTest

  • 3,99 €
    Einfach biken - Alles für Einsteiger

Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2020 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2020: Regenjacken für Mountainbiker
    12 MTB Regenjacken im BIKE-Check

    30.01.2020Regen bringt Segen? Nicht für Biker im Herbst. 12 Regenjacken vom Expeditionsmodell bis zur leichten. Immer-dabei-Jacke im BIKE-Check.

  • Test 2020: Winterhosen für Mountainbiker
    12 enge und weite MTB-Winterhosen im Vergleich

    24.01.2020Winterhosen sollen das Biken bei frostigen Temperaturen erträglich machen. Doch welche Hose hält wirklich warm? Klassische Bibtight oder lässige Softshell-Hosen? Wir sind in 12 ...

  • Test 2020: Trail-Hardtails bis 2000 Euro
    4 frisierte Trail-Hardtails im Praxis-Check

    13.12.2019Hardtails verkörpern die Tradition des Sports wie kein anderes Mountainbike. Mit langen Gabeln und flachen Geometrien verwandeln sich die Ur-Bikes zu hippen Rädern für grobes ...

  • Test MTB-Rucksäcke mit Protektor
    Besser geschützt: 10 Protektoren-Rucksäcke im Test

    22.06.2019Protektoren-Rucksäcke wollen Stauraum und Schutz bieten. Das soll sie zu idealen Begleitern für Touren- und Enduro-Biker machen. Alles okay, also? Nein, nicht ganz – leider hat ...

  • Kaufberatung: Gebrauchte Teile für Mountainbikes
    MTB Second Hand Teile: So kaufen Sie richtig ein!

    18.07.2017„Gebraucht kaufen, heißt die Katze im Sack kaufen.“ Ein gern zitiertes Vorurteil. Damit Sie als Käufer und Verkäufer beim Second-Hand-Handel nicht baden gehen, sollten Sie hierauf ...

  • Test Tagesrucksäcke für MTB-Touren
    Ordnungshüter: 11 MTB-Rucksäcke für die Tagestour

    05.12.2019Die ersten Biker nutzten die Rucksäcke von Berg­steigern. Heute bieten moderne MTB-Rucksäcke Ordnung für die gesamte Ausrüstung und maximalen Tragekomfort. Unser Test empfiehlt ...

  • Welches Mountainbike ist richtig für mich?
    So finden Sie garantiert das richtige Bike!

    12.09.2017Unterschiedlichste Komponenten, unendlich viele Kategorien – gerade Einsteiger sind beim Mountainbike-Kauf oft überfordert. Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Informationen und ...

  • Test 2022: YT Capra 29 Core 4
    Carbon-Enduro: YT Capra 29 Core 4 im Test

    29.09.2021Sieben Jahre nach dem ersten YT Industries-Enduro Capra musste sich nun die neueste Ausbaustufe Capra MK3 aus Carbon im BIKE Labor- und Praxistest bewähren.

  • Test: Orbea Alma M10
    Dauertest-Report: Race-Hardtail Orbea Alma M10

    25.10.2014Durch die Erfolge von Julien Absalon gelangten die Racefeilen von Orbea zu Weltruhm. Wir jagen derzeit ihr aktuelles Worldcup-Hardtail – das Alma M10 – im Dauertest über die ...

  • Test: Shotgun Pro MTB-Kindersitz
    In der ersten Reihe dabei: Shotgun MTB-Kindersitz im Test

    31.12.2021Zwischen Papas Armen Trails erkunden, statt im Anhänger durchgeschüttelt werden: Wir haben die Pro-Version des Shotgun-MTB-Kindersitzes getestet.

  • Kurztest 2021: Schuhe Crankbrothers Stamp Flat Boa
    Schwarzfuß: Crankbrothers Stamp Flat Boa im Test

    10.08.2021Ey boa, sind die fix! Reingeschlüpft, am Boa-Rädchen gedreht, schon sitzt der schmal geschnittene Schuh bombenfest am Fuß.

  • Erster Fahrtest: Bulls Wild Ronin Carbon
    Bulls Trailbike: 29 Zoll vs. Plus-Reifen

    06.10.2016Bulls bringt mit dem Wild Ronin Carbon ein vielseitiges Fully auf den Markt. Der Clou: Man kann wahlweise mit 29ern oder Plus-Reifen fahren. Wir sind das Bike mit beiden ...

  • MTB-Dämpfer Volumen-Spacer verbauen
    Volumen-Spacer am MTB-Dämpfer verbauen – Anleitung

    02.03.2020Wer trotz optimaler Einstellung seines Dämpfers am MTB-Fully den vollen Federweg nicht nutzt oder ständig durchschlägt, kann die Federkennlinie mit Volumen-Spacern anpassen. Wir ...

  • Cube Stereo 140 HPC Race

    19.12.2013Sehr Gutes besser gemacht: Auch in seiner zweiten Saison begeistert das Stereo mit tollen Fahreigenschaften und dem breiten Einsatzbereich. Kauf-Tipp!

  • Giant Anthem X Advanced SLO 29

    29.10.2012Ein steifes 29er-Racebike, das mit ein wenig Tuning noch leichter wäre. Gehört bergab zu den Besten.

  • Test 2017 – All Mountains: Last Clay Trail
    Last Clay Trail im Test

    09.10.2017Dem Clay merkt man sofort an, dass es von Gravity-Piloten gebaut wurde: Super flacher Lenkwinkel, kurze Kettenstreben, flache Front. Das sind Duftnoten eines Vollgas-Enduros.