Was bringen die neuen Konzepte für Mountainbiker? Was bringen die neuen Konzepte für Mountainbiker? Was bringen die neuen Konzepte für Mountainbiker?
Seite 1:

BIKE Lesertest: Trend-Check 2018

Was bringen die neuen Konzepte für Mountainbiker?

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 4 Jahren

Die Produktzyklen sind kurz, und der Einfallsreichtum der Hersteller scheint groß. Treffen die Technologieneuheiten der auch wirklich den Nerv des Kunden? Wir haben drei Leser zum Trend-Check gebeten.


Neue Trends kursieren zuhauf. Die Frage ist nur: Was davon macht auch wirklich Sinn und bringt den Kunden weiter?

26-Zoll-Laufräder, Dreifach-Antrieb und eine Lenkerbreite von rund 700 Millimetern. Trifft diese Beschreibung vielleicht auch auf Ihr Bike zu? Mit ihren vier bis acht Jahre alten Bikes repräsentieren unsere drei ausgewählten Lesertester auf jeden Fall einen großen Teil der Mountainbiker. Um zu beurteilen, welche Bike-Trends wirklich spürbare Vorteile bieten, sind wir zusammen mit Tanya, Andi und Michael auf eine knackige Testrunde im Würmtal in der Nähe von München ausgerückt. Denn, wer kann die Relevanz für den Kunden besser bewerten als der Kunde selbst? Neben den drei eigenen Bikes von Bulls, Ghost und Specialized packten wir drei nagelneue Bike-Modelle ein, die stellvertretend für einen aktuellen Trend stehen:


1. Geometrie- und Kinematikverstellung (Rose Pikes Peak).


2. Moderne, "aggressive" Geometrien mit flachem Lenkwinkel und langem Reach (Last Clay).


3. Breite Plus-Reifen (VPace Ctrail). Selbstverständlich kommen diese Trends nicht immer in Reinform vor. Vielmehr greifen die neuen Bike-Modelle gleich mehrere Trends auf. Beim Scott Genius beispielsweise erhält der Kunde einen wahren Rundumschlag in Sachen Trends. Scott kombiniert einen ultraflachen Lenkwinkel mit 2,6 Zoll breiten 29er-Reifen und implantiert zusätzlich eine Geometrieverstellung, mit der sich das Bike auch auf 27,5+ umrüsten lässt. Die Fahrwerksverstellung per Twinloc-Hebel gibt es noch oben drauf. Ein Grund, warum wir das Scott zusätzlich als viertes Bike mit auf die Testrunde nahmen. Für einen Preis von 7500 Euro zeigt das Genius, was momentan Stand der Technik ist und sackte auch von allen drei Lesern auf Grund des Fahrverhaltens massig Lob ein. Einzig das Cockpit mit den vielen Hebeln wurde als zu überfrachtet empfunden. Übrigens: Den gewohnten Umwerfer vermisste keiner der Leser an den neuen Bikes mit 1x12-Schaltung.

Robert Niedring Zum Kennenlernen der Testrunde und als Referenz drehten die Leser zunächst eine Runde auf den eigenen Bikes. Die frischen Eindrücke nach jeder Runde wurden direkt im Protokoll festgehalten.



DIESE TRENDS HABEN ZUKUNFT:

In einer Umfrage auf www.bike-magazin.de haben wir unsere Leser gebeten, abzustimmen, welche Trends sich durchsetzen werden. Bis zu drei Stimmen waren möglich.

BIKE Magazin Zukunftstrend bei Technologie-Neuheiten in der Bike-Branche


  • 1
    BIKE Lesertest: Trend-Check 2018
    Was bringen die neuen Konzepte für Mountainbiker?
  • 2
    BIKE Lesertest: Trend-Check 2018
    Test Specialized Stumpjumper und Rose Pikes Peak
  • 3
    BIKE Lesertest: Trend-Check 2018
    Test Ghost AMR Lector und Last Clay Trail
  • 4
    BIKE Lesertest: Trend-Check 2018
    Test Bulls Copperhead und Vpace Ctrail

Themen: LesertestTestTrend-CheckTrends


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016 Kinder-Bikes: Transition Ripcord
    Transition Ripcord – Kidsbike im Test

    07.09.2016Mit seiner hellblauen Optik ergatterte das Ripcord bei Testfahrerin Pauline sofort einen Stein im Brett. Was beweist, dass die Farbe bei Kids doch eine ziemlich große Rolle spielt.

  • Test Shimano XTR M9100 MTB-Schaltung
    Top-Schaltung Shimano XTR 12fach im BIKE-Test

    07.09.2018Shimano hat bei seiner neuen XTR-Schaltung, der sogenannten M9100, ein zwölftes Ritzel nachgelegt. BIKE hat eine 1x12-Vorserien­-Gruppe für einen Praxis- und Labortest losgeeist.

  • Test All Mountain Sport-Fullys 2015: Canyon Nerve AL 9.0
    Canyon Nerve AL 9.0 im Test

    17.11.2015Der Testsieger vom Vorjahr tritt quasi unverändert wieder an, womit die Vorzeichen für ein erneut gutes Testergebnis nicht schlecht stehen.

  • Test 2019: Mountainbike-Reifen - Kombis für vorne und hinten
    Paar-Beratung: 15 MTB-Reifen-Kombis im großen BIKE-Test

    13.12.2019Reifen sind wie die Partner einer eingespielten Beziehung. Sie ergänzen sich in ihren Eigenschaften. Wir haben 15 Kombinationen aus Vorder- und Hinterreifen für Marathon- und ...

  • Test 2021: Silverback Stratos SBC
    Marathon-Fully: Silverback Stratos SBC

    10.11.2020Mit dem Stratos SBC stellt die Marke Silverback ein absolut konkurrenzfähiges Marathon-Fully mit außergewöhnlichem Rahmen-Design auf die schnellen Reifen.

  • Test 2015: Scott Scale 900 RC

    15.01.2015"Never change a winning team", erkannte der englische Fußballtrainer Sir Alf Ramsey bereits in den 70er-Jahren und hatte damit Erfolg. Denn nicht nur, weil etwas neu ist, muss es ...

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Ghost Tacana X 6
    Ghost Tacana X 6 im Test

    27.10.2016Im Gegensatz zur "normalen" Tacana-Flotte haben die Oberpfälzer die beiden X-Versionen für den Trail-Einsatz konzipiert.

  • Fahrrad-Schaltzüge und Außenhüllen im Langzeit-Test
    Fahrrad-Schaltzüge im Verschleiß-Test

    23.05.2012Schaltzüge leiten die Befehle der Finger am Rad direkt ans Schaltwerk. Wie zuverlässig und präzise sie die Arbeit verrichten, zeigt unser Test. Auf dem BIKE-Prüfstand müssen sich ...

  • Dauertest: Bulls Wild Ronin Team
    Bulls Wild Ronin Team im Langzeittest

    26.11.2020Das Bulls Wild Ronin Team hat eine markante Linienführung. Nach einem Jahr Beziehung im Dauertest bleibt allerdings wenig von der anfänglichen Euphorie übrig.