Spurensucher Spurensucher Spurensucher

Buch der Hinterländer Mountainbiker

Spurensucher

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 5 Jahren

Auf den Spuren historischer Ereignisse hecheln die Hinterländer Mountainbiker seit vielen Jahren durch die Welt. Jetzt haben die bikenden Geschichts-Freaks ein Buch über ihre Abenteuer geschrieben.

Nach Feierabend auf die Bikes schwingen und losfahren? Einfach so, durch den Wald? Viel zu langweilig, finden die Hinterländer Mountainbiker. Wenn sie den Puls in die Höhe jagen, geben historische Ereignisse die Route vor. Auf den Spuren des Postraubs von Subach, entlang Hannibals Original-Route über die Alpen, auf den Spuren hessischer Auswanderer durch Brasilien, Namibia, China, Japan und Amerika – jedes Abenteuer beginnt mit dem Stöbern in Büchern und Archiven.

Bis zu mehreren Jahren dauern die Vorbereitungen auf die MTB-Touren, die dann zelebriert werden wie Entdeckungsreisen. In ihrer hessischen Heimat hat es die Truppe dank zahlreicher lokaler Medienberichte zu etwas Ruhm gebracht. Auch in BIKE wurden die radelnden Geschichts-Freaks bereits porträtiert (BIKE 4/2010). Nachdem die "HIMO-Biker", wie sie sich selbst nennen, schon diverse Broschüren ihrer Abenteuer veröffentlich haben, erfüllten sie sich nun ihren großen Traum von einem Buch.

Hersteller Biken nach Zahlen. Heimatkunde mit Achselschweiß. So lässt sich die Philosophie der Hinterländer Mountainbiker wahrscheinlich am besten beschreiben. Kilometer sind gut. Jahreszahlen sind besser. Die Erlebnisse der radelnden Geschichts-Freaks gibt es nun gebündelt als Buch.

"Schurken, Schätze, schnelle Beine"

"Schurken, Schätze, schnelle Beine" – so heißt der 225 Seiten dicke Band, den sie im Selbstverlag herausgebracht haben. Er vereint ihre größten Abenrteuer und ist großzügig bebildert. Im normalen Handel ist das Buch nicht zu haben, abgesehen von etwa 50 Verkaufsstellen in Hessen, in denen es ausliegt. Man kann es aber bestellen: Für 24,90 Euro über wordpress.himobiker.de

Peter Neusser Ein paar Morde, Schurken und Überfälle müssen es schon sein, dann kommen die Hinterländer Mountainbiker richtig auf Tour. 2010 war Henri Lesewitz zu Besuch bei einer Truppe, die im aeroben Bereich dem Gestern hinterherjagt, als gäbe es kein Morgen.

Themen: GeschichteTourenbuchTourenplanung


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dolomiten: Militär-Trails mit dem MTB
    Militär-Trails: Dolomiten-Runde

    28.03.2008Angelegt wurden sie für den Nachschub im Ersten Weltkrieg. Heute verhelfen die Militärstraßen Bikern zu friedlichen Höhenflügen. Hier ein absoluter MTB-Klassiker: die ...

  • BIKE History: Gary Fisher
    Zu Besuch beim Erfinder des Mountainbikens

    05.08.2009Der Godfather des Mountainbikes, Gary Fisher, lebt und bikt wieder in San Francisco, stilsicher im Hippie-Viertel Haight Ashbury und ist voll in die Bike-Szene der Stadt ...

  • Second-Hand-Beratung: Das Trek Remedy als Gebraucht-Bike

    15.07.2014Manche Klassiker-Bikes sind schon lange auf dem Markt. Wir zeigen deren Weg und geben Tipps für den Gebrauchtkauf. Diesmal: Das All Mountain Trek Remedy.

  • Militär-Trails: 100 Jahre Erster Weltkrieg

    28.07.2014Im Juli 2014 jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum Hundertsten Mal. Die einstigen Schlachtfelder der Dolomitenfront bieten Bikern heute schaurig-schöne Gelegenheiten, ...

  • Neueröffnung MTB Hall of Fame
    Die neue MTB Hall of Fame in Fairfax

    30.04.2016In einem verschlafenen Hippie-Nest in Marin County gibt es die Geschichte des Mountainbikes zum Anfassen. Im Marin Museum of Bicycling findet man auch die Hall of Fame des Sports. ...

  • MTB Hall of Fame 2016: Missy Giove & Co.
    Missy Giove in Hall of Fame gewählt

    12.08.2016Der Ritterschlag für die coolste Downhill-Racerin aller Zeiten: Missy Giove wird 2016 als eine von fünf MTB-Größen in die MTB Hall of Fame einziehen.

  • Alpenüberquerung auf den Spuren des 1. Weltkriegs
    Biken und lernen: Weltkriegs-Transalp

    29.09.2016Geschichte erleben mit dem Mountainbike: Die MTB-Transalp Alpe-Adria führt Biker auf Etappen mit mittlerem Anspruch und großem Singletrail-Anteil durch die Weltkriegsgeschichte ...

  • Interview Gary Fisher
    "Wir müssen endlich dreidimensional denken!"

    10.10.2020Schlaghosen, Schnurrbart, Hut. Doch nicht nur in Sachen Klamotten ist Gary Fisher eine Ikone. Dieses Jahr wird er 70, aber von Ruhestand ist keine Rede. Er hat schon die nächsten ...

  • Bike-Tuning für die Alpenüberquerung
    Mit Transalp-Tuning geht's leichter

    30.08.2009Alpencross, Transalp, Alpenüberquerung? Für den Traum eines Bikers gibt es viele Begriffe. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Handgriffen Ihr altes Bike flott kriegen.

  • Routenplanung mit dem E-Mountainbike
    Die besten Expertentipps für lange E-MTB-Touren

    27.08.2021Das ganz große Erlebnis beginnt, wenn man abends nicht mehr umkehrt, sondern den Hochgebirgspfaden einfach weiter gen Süden folgt.

  • Touren-Portale: Routing Apps im Vergleich
    4 Touren-Apps im Praxis-Check

    09.07.2021Schnell aufs Handy geladen, unkompliziert und günstig: Immer mehr Biker lassen sich von Touren-Apps wie Komoot und Outdooractive leiten.

  • Retro-Video: Mountainbiken in den 80er-Jahren
    Mountainbiken anno 1989 [Video]

    25.11.2016Seit den Anfängen hat sich viel im Mountainbiken getan. Doch auf bunte Klamotten stehen viele immer noch, wenn auch nicht auf Leggins. Wie das alles angefangen hat, zeigt dieses ...

  • Lange Touren mit dem E-MTB: Tipps und Tricks von Profis
    Packliste: Die wichtigsten Teile auf Tour

    17.06.2021Lange Touren mit dem E-MTB brauchen eine gute Vorbereitung. Vier Experten verraten uns ihre Profi-Tipps zu Planung, Navigation, Ausrüstung und Troubleshooting.

  • BIKE History: Gary Fisher
    Zu Besuch beim Erfinder des Mountainbikens

    05.08.2009Der Godfather des Mountainbikes, Gary Fisher, lebt und bikt wieder in San Francisco, stilsicher im Hippie-Viertel Haight Ashbury und ist voll in die Bike-Szene der Stadt ...

  • MTB Hall of Fame Crested Butte
    Mountain Bike Hall of Fame & Museum

    17.06.2005Crested Butte, Geburtsort des Mountainbikes. Hier archiviert Bike-Pionier Don Cook in seiner „Mountain Bike Hall of Fame" die Geschichte des Sports. Ein Besuch in den „Heiligen ...

  • "Kids & Bikes": Planungstipps Familien-Bike-Urlaub
    MTB-Urlaub: So klappt's mit dem Familienspaß!

    18.03.2021Die Planung des Familienurlaubs ist auch ohne das Thema Biken eine Herausforderung. Die richtige Infrastruktur versetzt Eltern wie Kinder in den perfekten Flow-Zustand.