John Finley Scott in MTB Hall of Fame John Finley Scott in MTB Hall of Fame John Finley Scott in MTB Hall of Fame

Woodsie Bike von John Finley Scott

John Finley Scott in MTB Hall of Fame

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Auszeichnung für Professor John Finley Scott: Für sein „Woodsie Bike“ aus dem Jahr 1953 wird er in die Mountain Bike Hall of Fame aufgenommen.

Mit Gary Fisher und Tom Ritchey können die meisten Biker noch etwas anfangen. Doch bei John Finley Scott wird es schon eng. Dabei baute der Bike-Guru aus den USA lange vor Fisher, Ritchey & Co ein so genanntes “Woodsie Bike”, inklusive breitem Lenker, Ballonreifen, Kettenschaltung und Cantilever-Bremsen – das war 1953.

Dieses Jahr wurde John Finley Scott während der Interbike-Messe in Las Vegas in die Mountainbike Hall of Fame in Crested Butte im US-Bundesstaat Colorado aufgenommen. Scott war nicht nur leidenschaftlicher Mountainbiker, er engagierte sich auch politisch und holte in den frühen Siebzigern die Radfahrer von den Gehsteigen. Bis dahin wurden Fahrräder in Kalifornien nicht als straßentaugliche Fahrzeuge anerkannt. Als Gary Fisher, Charles Kelly und Tom Ritchey 1979 ihre Firma MountainBikes gründeten, war Scott einer der ersten Investoren und kurbelte mit 10.000 US-Dollar die damalige Produktion an. Berühmt wurde auch sein umgebauter Doppeldecker-Bus, mit dem er Gruppen von Hippie-Bikern zu ihren Rennen fuhr, darunter auch Bike-Veteran Joe Breeze. John Finley Scott war eine Ikone der Bikeszene und engagierte sich bis ins hohe Alter.

So positiv er die Anfänge der Radsportszene geprägt hatte, so tragisch war sein Ende: 2006 wurde der Soziologie-Professor im Alter von 72 Jahren von einem Hausangestellten ermordet.

Neben Scott wurden im Jahr 2008 auch BMX-Profi und Oakley-Designer Steve Blick, Federgabel-Pionier Bob Girvin, Fourcross-Legende Brian Lopes, Langstrecken-Racer Nat Ross und Bike-Aktivist Philip Keyes ausgezeichnet.

Weitere Informationen gibt es auf
Element not implemented:  

Archiv Der Konstruktionsplan des Woodsie Bike aus dem Jahr 1953.

Themen: GeschichteHall of FameHistoryJohn Finley ScottMuseumWoodsie Bike


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Designerstück: Storck Organic in die Pinakothek aufgenommen
    Museumsreif: Pinakothek ehrt Storck Organic

    28.02.2012Das Edel-Enduro Organic von Storck Bicycle ist in die Pinakothek der Moderne in München aufgenommen worden. Damit ehrt das Museum das preisgekrönte Design des ersten Carbon-Fullys ...

  • 25 Jahre Hinterländer Mountainbiker
    „Originale Beutethaler beschafft“

    22.08.2017Ein Raubüberfall oder ein mythenumrankter Mord: Seit 25 Jahren verknüpfen die Hinterländer Mountainbiker Geschichts-Forschung mit Abenteuerlust. Gründungsmitglied Uli Weigel im ...

  • Rock Shox RS1

    09.08.2005Hätte Paul Turner die Zähne zusammengebissen, wäre Biken wohl mehr Rodeo als Genuss geblieben. Seine „RS1“ machte ihn zum Popstar des Bike-Business. Seither bewahren Federgabeln ...

  • Woodsie Bike von John Finley Scott
    John Finley Scott in MTB Hall of Fame

    26.09.2008Auszeichnung für Professor John Finley Scott: Für sein „Woodsie Bike“ aus dem Jahr 1953 wird er in die Mountain Bike Hall of Fame aufgenommen.

  • Porträt Susi Dahlmeier (geborene Buchwieser)
    Susi Dahlmeier – über die Anfänge des Worldcup

    27.06.2007"Mit Purzelbaum zum 2000-Mark-Scheck." Susi Dahlmeier (geborene Buchwieser) war von Anfang an im Mountainbike-Worldcup dabei. Ein Rückblick in die gute, alte Zeit.

  • Missy Giove wieder beim Downhill-Worldcup am Start
    Slideshow und Video: Missy Giove beim Worldcup 2015

    10.08.2015Sie war die coolste Bike-Racerin der 90er-Jahre. 2009 erwischte man sie mit Cannabis, daraufhin wurde es ruhig um Missy Giove. Beim Downhill-Worldcup in Windham war "The Missile" ...

  • Portrait einer Mountainbike-Legende Joe Breeze
    Breezer No. 1: das erste Mountainbike der Welt

    30.12.2008Joe Breeze baute vor gut 30 Jahren das erste moderne Mountainbike – die wenigsten wissen das. Bis heute macht er keinen großen Hehl daraus.

  • Porträt Greg Herbold – Downhill-Weltmeister Nr. 1
    Zu Besuch bei MTB-Legende Greg "H-Ball" Herbold

    03.06.2014Greg "HB" Herbold wollte nur Mountainbike-Weltmeister im Downhill werden. Er konnte nichts dafür, dass es die ersten Titelkämpfe der Bike-Geschichte waren. Jetzt ist er ein Held. ...

  • Kandidaten für die MTB Hall of Fame 2016
    MTB Hall of Fame: Nominierungen bis Mitte April

    02.04.2016Was die Rock 'n' Roll Hall of Fame für die Musiker ist, das ist die Mountainbike Hall of Fame für Mountainbiker. Jedes Jahr werden kommen einige wenige dazu, nominieren kann jeder ...