Haltbarkeit von Fahrradhelmen Haltbarkeit von Fahrradhelmen Haltbarkeit von Fahrradhelmen

Wie lange halten Fahrradhelme?

Haltbarkeit von Fahrradhelmen

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Kein Fall für lebenslänglich: Nicht nur Stürze machen einem Fahrradhelm zu schaffen. Das Material altert auch ohne äußere Beschädigung.

Nach einem Sturz mit sichtbaren Schäden muss man einen Helm austauschen, das ist klar. Allerdings unterliegen die Werkstoffe eines Helms – je nach Gebrauchsbedingungen – einer Alterung, auch wenn äußerlich keine Schäden feststellbar sind. Mit der Alterung des Materials nimmt die Schutzwirkung ab. Deshalb sollten Helme nach etwa drei bis fünf Jahren ausgetauscht werden.

Hat der Helm bei einem Sturz sein "Soll" erfüllt, sollte er ebenfalls entsorgt werden!

Zu viel UV-Licht kann dem Kunststoff ebenso schaden wie Lösemittel aus Klebstoffen. Daher sollte der Fahrradhelm weder mit Aufklebern "verschönert", noch in der Sonne gelagert werden. Wir raten auch davon ab, Helme gebraucht zu kaufen.

Themen: BIKE hilftHaltbarkeitHelme


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Wie lange halten Fahrradhelme?
    Haltbarkeit von Fahrradhelmen

    14.10.2014Kein Fall für lebenslänglich: Nicht nur Stürze machen einem Fahrradhelm zu schaffen. Das Material altert auch ohne äußere Beschädigung.

  • Umfrage: Gehört für Sie der Helm zum Radfahren?

    04.03.20141996 brachte BIKE mit seiner Helmkampagne den Stein ins Rollen. Heute beleuchten wir den Status quo und fragen: Wie halten Sie es mit dem Kopfschutz?

  • Eurobike 2017: Helme und Brillen
    Eurobike-News: Brillen und Helme

    30.08.2017Leicht und sicher: Die neue Generation Bike-Helme wartet mit zahlreichen Sicherheits-Features auf, bei MTB-Brillen ist Kontrastverstärkung nach wie vor im Trend. Die ...

  • Kennlinie von Gabel und MTB-Hinterbau lesen
    BIKE-Wissen: Federkennlinie lesen

    29.01.2017Sie fragen sich bei jedem Testbericht aufs Neue, was der Graph mit den bunten Linien bedeutet? Wir erklären Ihnen, wie Sie die Federkennlinien lesen und deuten können. Fast wie in ...

  • Scheibenbremsen: Fading bei Mountainbike-Bremsen
    BIKE hilft: Was bedeutet Fading?

    18.12.2014Die Bremskraft kann bei längerem Gebrauch der Bremse nachlassen. Das wird als „Fading“ bezeichnet. Bei hydraulischen Scheibenbremsen gibt es zwei Arten von Fading: reibungs- und ...

  • Smith-Neuheiten: Bike-Helm Forefront und Brille Pivlock Overdrive

    30.08.2013Mit dem futuristisch anmutenden Forefront zeigt Smith erstmals einen Helm für den Bike-Bereich. Innovativ soll die Belüftung über Koroyd-Material sein.Mit der Pivlock Overdrive ...

  • MTB-Helme für den All-Mountain-Einsatz im Vergleich
    Test: Touren-Helme bis 150 Euro im Belüftungs-Check

    18.09.2013Biker mit Köpfchen tragen Helm. Damit der Kopfschutz nicht stört, muss er angenehm sitzen und gut belüftet sein. Wir haben elf aktuelle All-Mountain-Modelle bis 150 Euro getestet.

  • Dirt-Helm: Endura Pisspot
    Innovativer "Nachttopf" von Endura

    26.11.2020"Pisspot" heißt der neue BMX-Helm von Endura. Trial-Superstar und Bike-Ikone Danny MacAskill hat den „Nachttopf“ mitentwickelt.

  • Eurobike 2013: Northwave zeigt neue Helmlinie

    30.08.2013Mit den zwei Modellen „Scout” und „Storm” steigt Northwave nun auch ins Helm-Segment ein. Damit bieten die Italiener nun ein komplettes Bekleidungssortiment von Kopf bis Fuß.