Geometrie-Konzepte: Welche MTB-Geometrie überzeugt? Geometrie-Konzepte: Welche MTB-Geometrie überzeugt? Geometrie-Konzepte: Welche MTB-Geometrie überzeugt?
Seite 4: Geometrie-Lehre am Mountainbike

Geometrie-Konzept: Canfield Bros. Riot

  • Christian Artmann
 • Publiziert vor 4 Jahren

Zahlen, Winkel, Werte: Wir haben drei aktuelle Trailbikes mit ausgefallenen Geometrien verglichen und getestet. Und wir erklären, was Geometriewerte über den Charakter eines Mountainbikes aussagen.

Geometrie-Konzept: Canfield Bros. Riot

Exemplare der kleinen Bike-Schmiede Canfield Brothers aus Bellingham, Washington sind auf unseren heimischen Trails sehr selten. Die beiden Brüder Chris und Lance bauen ihre Bikes aus Überzeugung und weil sie glauben, so manches besser machen zu können. Sie sind als Querdenker der Branche bekannt. So verwundert es auch nicht, dass das Riot mit einer unkonventionellen Geometrie aufwartet. Statt lang und flach, wie der aktuelle Trend diktiert, ist das Riot ziemlich kompakt gebaut. Auffälligstes Merkmal des All-Mountain-29ers ist der ultrakurze Hinterbau, der trotz üppigem Federweg und 29er-Reifen gerade mal 411 Millimeter misst – das kürzeste je bei BIKE aufgezeichnete 29er-Heck, Hardtails inklusive. Dementsprechend leicht lässt sich das Bike aufs Hinterrad ziehen oder das Vorderrad über Hindernisse heben.

Wolfgang Watzke Canfield Bros. Riot

Überhaupt lädt das Riot mit seiner kompakt aufrechten Sitzposition unverblümt zum Spielen ein, egal, ob in technischem Gelände oder auf Flowtrails. Auch auf Jumplines wirkt es durch den moderaten Radstand nicht deplatziert. An der Front sorgt der flache Lenkwinkel für Sicherheit und ein fehlerverzeihendes Handling. 29er-Kritiker werden überrascht sein, wie untypisch handlich und verspielt sich das Riot fährt. Dass die Front bergauf dennoch erst spät steigt, liegt an dem ausgesprochen steilen Sitzwinkel und der damit nach vorne verlagerten Sitzposition. Die in Eigenregie entwickelte Hinterbaukinematik funktioniert mustergültig und harmoniert sehr gut mit der Fox-Gabel. In Summe ergibt das ein genauso komfortables wie fähiges Fahrwerk. In Europa wird das Canfield Riot nur als Rahmen oder Rahmen-Kit zum Custom-Aufbau angeboten.


Peter Nilges, BIKE-Testleiter: 
Das Riot fährt sich so agil und wendig, dass man kaum glauben kann, auf einem 29er zu sitzen. Im Gegensatz zum langen Nicolai gelingt die Umgewöhnung an die kurze Geometrie deutlich einfacher. Auch Anfänger sollten mit dem guten Überrollverhalten der großen Laufräder und dem leichten Handling gut zurechtkommen. Sehr kompakt für Größe L.

Georg Grieshaber Peter Nilges, BIKE-Testredakteur

Daniel Simon Canfield: Trotz des kurzen Hinterbaus und ohne Boost bietet der Rahmen viel Reifenfreiheit – angeblich für Plus-Reifen bis 2,8".  

Daniel Simon Canfield: Der Tretlagerbereich als Herzstück des Alu-Rahmens ist ein konstruktives Meisterwerk.

BIKE Magazin Canfield Bros. Riot

BIKE Magazin Canfield Bros. Riot



Technische Daten Canfield Bros. Riot


erhältlich   im Fachhandel
Preis   2399 Euro (Rahmen ohne Dämpfer)
Federweg vorne / hinten   152 mm / 141 mm
Material / Größen   Alu / S / M / L / XL (48 cm)
Gewicht o. P. / Rahmen   14,25 kg / 3543 g (ohne Dämpfer)
Gabel / Dämpfer   Fox 36 Talas Factory / Cane Creek Double Barrel Air CS
Kurbeln / Schaltung   Canfield AM / Sram X1, 11 Gänge
Übersetzung / Lenkerbreite   30; 11–46 / 770 mm
Bremsanlage / Disc   Magura MT7 / 180/180 mm
Teleskopstütze   Magura Vyron, 150 mm
Laufräder   Race Face Turbine R-Systemlaufräder, Continental Baron 29 x 2,4-Reifen
Reach / Stack / BB-Offset   445 / 630 mm / -21 mm

  • 1
    Vergleich: Geometrie-Konzepte von Mountainbikes
    Geometrie-Konzepte: Welche MTB-Geometrie überzeugt?
  • 2
    Geometrie-Lehre am Mountainbike
    MTB Geometrie – kurz erklärt
  • 3
    Geometrie-Lehre am Mountainbike
    Die Geometrien der drei Testbikes im Vergleich
  • 4
    Geometrie-Lehre am Mountainbike
    Geometrie-Konzept: Canfield Bros. Riot
  • 5
    Geometrie-Lehre am Mountainbike
    Geometrie-Konzept: Ghost SL AMR LC9
  • 6
    Geometrie-Lehre am Mountainbike
    Geometrie-Konzept: Nicolai Ion-G13

Themen: All MountainBIKE 5/2017GeometrieGhostIONKonzeptvergleichNicolaiTest 2017


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016 – Enduros: Liteville 301 MK13
    Liteville 301 MK13 im Test

    10.03.2017Bei der neuesten Ausbaustufe des 301 bleibt Liteville seinen Wurzeln treu und folgt dem Weg der sanften Evolution statt der radikalen Revolution.

  • Workshop Refreshing: Mountainbike renovieren
    Aus Alt mach Neu: So strahlt ihr Bike in neuem Glanz

    23.03.2017Das große 16 Seiten BIKE Special über das Aufmöbeln ihres alten Lieblingsbikes - jetzt online zum Nachschlagen

  • Projekt: Trailpark Lipno
    Tschechien: Neuer Trailpark in Lipno

    02.04.2017Im Nachbarland Tschechien schießen die Trailparks aus dem Boden. Nach dem Vorbild von Pod Smrkem wird derzeit in Lipno an optimalen Linien gefeilt. Verschlafen deutsche ...

  • BIKE-Special: MTB-Touren in Oberösterreich
    Oberösterreich: Die schönsten Mountainbike-Touren

    30.03.2017Die Bikeregionen von Oberösterreich könnten unterschiedlicher nicht sein: hochalpin im Salzkammergut, wild im Naturpark Kalkalpen und flowig im Mühlviertel und Granitland. Neun ...

  • Test Specialized Rockhopper Comp
    Wie teuer muss Bike-Spaß sein?

    03.04.2017Gerade Edel-Bikefirmen übertrumpfen sich mit Hightech-Maschinen zu Rekord-Preisen. Günstige Preisregionen stehen unter dem Regiment der Versender. Was kann das Specialized ...

  • Test-Duell 2017: Santa Cruz Hightower gegen YT Ind. Jeffsy
    Santa Cruz Hightower gegen YT Industries Jeffsy CF Pro

    29.03.2017Um das erste All Mountain von YT Industries wurde ein riesen Hype veranstaltet. Wir haben neue Jeffsy zum Duell mit dem deutlich teureren Hightower aus der Edelschmiede Santa Cruz ...

  • Leserumfrage 2017: Mitmachen und gewinnen
    Ihre Stimme zählt: Machen Sie mit, es lohnt sich!

    04.04.2017Lottospielen ist Zeitvergeudung. Bei der großen BIKE-Verlosung standen Ihre Gewinnchancen um ein Vielfaches besser! In der Lostrommel warten Knaller-Preise im Wert von insgesamt ...

  • Giant Reign X1

    30.01.2013Das Giant Reign X1 ist ein sehr leistungsfähiges Bike, wenn es technisch wird und bergab geht.

  • Neuheiten 2016: Yeti SB5.5c
    Yeti SB5.5c: neues 29er-Trailbike fürs Grobe

    19.04.2016Das Yeti SB5.5c soll die neue eierlegende Wollmilchsau von Yeti sein. In 29 Zoll, mit 160/140 Millimeter Federweg, Carbonrahmen und Switch Infinity-Hinterbau. Hier alle Infos zum ...

  • Test 2016 All Mountain Fullys 29: Rocky M. Instinct 930 MSL
    Rocky Mountain Instinct 930 MSL im Test

    27.09.2016Die Entwickler von Rocky Mountain inhalieren den Spirit von Vancouvers Northshore-Trails. Nicht umsonst liegt das Hauptquartier nur eine Straße entfernt vom Startpunkt legendärer ...

  • GT Bikes: Trailbike Sensor und All Mountain/Enduro Force
    GT Sensor und Force: neue Bikes für Trail bis Enduro

    06.07.2018Die Marke GT zählt zu den Urgesteinen in der Bikebranche. In den letzten Jahren ist es in Deutschland jedoch relativ ruhig um die Marke geworden. Mit dem neuen Sensor und Force ...

  • Canyon Nerve XC 6.0

    15.09.2011Klarer Testsieg für Canyon. Ausstattung, Fahreigenschaften und Verarbeitung sind in dieser Preisklasse das Maß der Dinge. Ein sportliches All Mountain für kleines Geld.

  • Test: Einsteiger-Bikes von Hardtail bis Enduro im Vergleich
    Erste Wahl: BIKE-Lesertest auf dem Müllberg

    17.07.2020Es gibt so viele unterschiedliche Mountainbikes, dass nicht nur Neulinge überfordert sind, wenn sie sich ein neues Bike kaufen wollen. Wir haben bei der Suche nach der richtigen ...

  • Kalle Nicolai im Portrait
    Kalle Nicolai – der Kopf hinter Nicolai-Bikes

    21.05.2004Gleich sein erstes Bike raste zum WM-Titel. Das nächste entfachte den Dirt-Boom. Sein neuestes Projekt soll die Bike-Zukunft in eine neue Richtung lenken. Hat Karlheinz Nicolai ...

  • MTB Cycletech Opium 6

    15.04.2008Gegen jede Regel: MTB Cycletech will beim “Opium 6” geringes Gewicht, viel Federweg und marathontaugliches Handling vereinen. Klappt’s?

  • Federgabeln - 29 Gabeln im Test

    07.08.2007Ob 100 Millimeter oder 160 Millimeter. Die neue Federgabel-Generation kann mehr denn je. Wer im dichten Feld an die Spitze drängt, zeigt unser Megatest: 29 Federgabeln für ...