Unterschiede 9-fach- und 10-fach-Ketten Unterschiede 9-fach- und 10-fach-Ketten Unterschiede 9-fach- und 10-fach-Ketten

Unterschiede 9-fach- und 10-fach-Ketten

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 10 Jahren

Gibt es gravierende Unterschiede zwischen neunfach und zehnfach bei Kurbeln? BIKE gibt Auskunft, ob sich diese Kombination in der Praxis bewährt.


Leser Jens A. fragt: Wird bei Kurbeln zwischen 9-fach und 10-fach unterschieden? Ich selber fahre eine 3x10-Schaltung und würde mir gerne eine neue Kurbel zulegen. Bei der neuen Kurbel gibt es aber keine Angaben dazu. Scheint also egal zu sein, oder? Das Lager und die Anzahl der Zähne sind identisch.


Antwort des BIKE-Experten: Was die Maße angeht, sind 9- und 10-fach Kurbeln nahezu identisch. Sie besitzen die gleiche Kettenlinie und auch der Abstand zwischen den Kettenblättern ist gleich. Wesentlicher Unterschied ist die Optimierung auf die jeweilige Kette. 9-fach Ketten sind durch die ausgestellten Außenlaschen breiter. Die Position und Form der Schaltnieten und -gassen an den Kettenblättern sind genau darauf abgestimmt. Wer kombiniert, riskiert eine schlechtere Schaltfunktion und eine größere Gefahr von Kettenklemmern.

Themen: 10fach9fachKettenKettenblätterKurbelnneunfachzehnfach


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Ketten: Lebensdauer verlängern

    15.11.2011Ein BIKE-Leser hat drei Ketten, die er in einem bestimmten System alle 500 km tauscht. Mit diesem System hat er gute Erfahrungen gemacht und wir geben dieses Wissen gerne weiter.

  • Neu: Rotor R Hawk & R Raptor
    Rotor zeigt neue Kurbeln für Enduro-Biker

    21.05.2017Rotor machte sich mit ovalen Kettenblättern sowie Kurbeln für Rennradfahrer und CC-Piloten einen Namen. Jetzt wollen die Spanier auch Enduro-Biker mit stylischen MTB-Kurbeln ...

  • Shimano 12fach Schaltung: Umwerfer einstellen
    Shimano Schaltung 2x12: Umwerfer einstellen

    30.01.2020Zweifach-Schaltungen haben noch nicht ausgedient. Shimano baut nach wie vor Umwerfer für sämtliche MTB-Schaltgruppen. Wir erklären, wie eine 2x12 Shimano XT (M8100) eingestellt ...

  • Kettenführungen

    09.09.2011Legen Sie ihren Antrieb an die Leine. Diese Zweifach-Kettenführungen verhindern Chainsucks und sorgen für Ruhe am Bike.

  • Neue Shimano Alivio, Acera & Altus für 2018
    Facelift für Shimano-Einsteigergruppen

    06.03.2018Die Einsteigergruppen Shimano Altus, Acera und Alivio gehören nicht gerade zu den Stars an hochwertigen Bikes. Für 2018 spendiert Shimano den Schaltungen einige wichtige ...

  • Neu 2018: Sram DUB Kurbelsatz und Innenlager
    Sram DUB macht Schluss mit 24- und 30-mm-Kurbelwellen

    16.01.2018Neuer Einfach-Trend: Ab sofort drehen sich in Sram-Antrieben 28,99-mm-Wellen. Mit dem einheitlichen Durchmesser soll Sram DUB Leichtbau und Haltbarkeit von Kurbeln und Innenlagern ...

  • Übersetzung ändern am E-MTB: Workshop
    E-MTB Übersetzung ändern: Der Umbau

    20.04.2021Wer mit dem E-MTB stromsparend steile Berge bezwingen will, muss häufig an der Übersetzung schrauben. Wir zeigen, wo Sie ansetzen müssen und wie der Umbau geht.

  • Shimano oder Sram: Mountainbike-Ketten
    Shimano vs. Sram: MTB-Ketten im Vergleich

    23.11.2015Die Kette ist das bemitleidenswerteste Bauteil am Mountainbike. Ständig wird sie mit der vollen Kraft der Beine konfrontiert. Die Modelle von Sram und Shimano im Überblick.

  • Verschleißtest: Reifen, Schläuche, Bremsbeläge...

    12.04.2012Manche Teile am Bike verschleißen wie im Zeitraffer. Lohnt es sich da, etwas tiefer in die Tasche zu greifen? Unsere Verschleißtests an Reifen, Schläuchen, Bremsbelägen, Ketten ...