Was ist sicherer: Tubeless oder Schlauchreifen? Was ist sicherer: Tubeless oder Schlauchreifen? Was ist sicherer: Tubeless oder Schlauchreifen?

Tubeless-Reifen oder Schlauchreifen?

Was ist sicherer: Tubeless oder Schlauchreifen?

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 18 Jahren

Folgende Frage von BIKE-Leser V. Katsonis erreichte uns per E-Mail: Sind Tubeless-Reifen sicherer als Schlauchreifen? Hier die Antwort.

Prinzipiell ja. Schlauchlos-Reifen haben den Vorteil, dass der gesamte Reifen dicker gummiert ist, denn er muss ja auch die Luft halten. Dadurch dringen Dornen schlechter durch und auch die Seitenwand hält mehr aus, wenn sie zum Beispiel an einem Bordstein von der Felge gequetscht wird (Snake-Bite). Bei Tubeless-Reifen gelangen auch keine Steinchen zwischen Schlauch und Reifen, wo sie dann scheuern und den Schlauch perforieren können. Die steife Karkasse hält den Reifen – wenn ein Dorn durchsticht, kann der Reifen nicht ballonartig platzen, sondern verliert die Luft nur langsam. Der Tubeless-Reifen sitzt strammer auf der Felge, die zusätzlich ein stärker ausgeformtes Felgenhorn hat. So kann er nicht von der Felge rutschen. Da es keinen Schlauch gibt, kann das Ventil nicht von einem „wandernden“ Reifen abgerissen werden.

Themen: BIKE hilftSchlauchreifenTubeless


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: Dichtmilch für Mountainbike-Reifen
    Die Milch macht's: Dichtmilch im Praxis- und Labortest

    18.04.2019Alle Anbieter versprechen Großes: Dichtmilch repariere kleine bis mittlere Schäden. Doch Milch ist nicht gleich Milch. Neun verschiedene Tubeless-Flüssigkeiten gluckerten im ...

  • Test 2018: SKS RideAir Lock
    SKS RideAir Lufttank für MTB-Reifen

    20.10.2018Mit dem mobilen Lufttank SKS RideAir alleine wird der MTB-Reifen nicht voll, eine Minipumpe muss trotzdem mit auf die Bike-Tour.

  • Blog Mission Crocodile Trophy #3
    #MissionCrocodile: Abenteuer ganz ohne Krokodil

    24.04.2018Für Mission-Crocodile-Kandidat Stefan standen 2,5 Stunden mit Intervallen auf dem Trainingsplan. Doch ein Platten machte aus der Ausfahrt ein nächtliches Abenteuer mit Shop-Besuch ...

  • Wie lange halten Fahrradhelme?
    Haltbarkeit von Fahrradhelmen

    14.10.2014Kein Fall für lebenslänglich: Nicht nur Stürze machen einem Fahrradhelm zu schaffen. Das Material altert auch ohne äußere Beschädigung.

  • Scheibenbremsen: Fading bei Mountainbike-Bremsen
    BIKE hilft: Was bedeutet Fading?

    18.12.2014Die Bremskraft kann bei längerem Gebrauch der Bremse nachlassen. Das wird als „Fading“ bezeichnet. Bei hydraulischen Scheibenbremsen gibt es zwei Arten von Fading: reibungs- und ...

  • Saubere Sache: Tubeless mit minimalem Wartungsaufwand
    Milkit: Tubeless fahren einfach gemacht

    27.10.2015Dass Tubeless-Systeme viele Vorteile haben, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Die Schweizer Firma Milkit hat sich dem Problem des hohen Wartungsaufwands gewidmet.

  • Workshop: E-MTB-Reifen auf Tubeless umrüsten
    Mit diesen Tricks rüsten Sie einfach auf Tubeless um

    02.12.2020Wer Wert auf Pannensicherheit, guten Rollwiderstand, maximalen Grip und Fahrkomfort legt, für den führt kein Weg an Schlauchlos­systemen vorbei.

  • WTB zeigt Reifen und Felgen für Enduro und Cross Country

    15.06.2013Ein ganzes Bündel an Neuheiten gibt es am WTB-Stand zu bestaunen. Neben neuen Felgen mit verbesserter Tubeless-Tauglichkeit zeigen die Amerikaner auch drei neue Reifen für ...

  • MTB-Reifen mit Dichtmilch auf Tubeless umrüsten
    Dichtmilch: Mountainbike-Reifen auf Tubeless umrüsten

    10.07.2015Lange hatten Schlauchlos-Systeme einen schlechten Ruf. Zu inkontinent, zu kompliziert. Die Zeiten haben sich geändert. Doch erst mit der richtigen Milch fahren Biker wirklich ...