Was ist sicherer: Tubeless oder Schlauchreifen? Was ist sicherer: Tubeless oder Schlauchreifen? Was ist sicherer: Tubeless oder Schlauchreifen?

Tubeless-Reifen oder Schlauchreifen?

Was ist sicherer: Tubeless oder Schlauchreifen?

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 17 Jahren

Folgende Frage von BIKE-Leser V. Katsonis erreichte uns per E-Mail: Sind Tubeless-Reifen sicherer als Schlauchreifen? Hier die Antwort.

Prinzipiell ja. Schlauchlos-Reifen haben den Vorteil, dass der gesamte Reifen dicker gummiert ist, denn er muss ja auch die Luft halten. Dadurch dringen Dornen schlechter durch und auch die Seitenwand hält mehr aus, wenn sie zum Beispiel an einem Bordstein von der Felge gequetscht wird (Snake-Bite). Bei Tubeless-Reifen gelangen auch keine Steinchen zwischen Schlauch und Reifen, wo sie dann scheuern und den Schlauch perforieren können. Die steife Karkasse hält den Reifen – wenn ein Dorn durchsticht, kann der Reifen nicht ballonartig platzen, sondern verliert die Luft nur langsam. Der Tubeless-Reifen sitzt strammer auf der Felge, die zusätzlich ein stärker ausgeformtes Felgenhorn hat. So kann er nicht von der Felge rutschen. Da es keinen Schlauch gibt, kann das Ventil nicht von einem „wandernden“ Reifen abgerissen werden.

Themen: BIKE hilftSchlauchreifenTubeless


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Federgabel-/Dämpfer-Lexikon Fox, Rock Shox, Magura, Manitou
    BIKE hilft: Das bedeuten die Federungs-Kürzel

    03.03.2015Wer sich mit Federgabeln und Dämpfern auseinandersetzt, stolpert sofort über Kürzel wie: CTD, RCT oder DLO. Was Rock Shox, Fox, Magura und Manitou damit meinen, erklären wir hier.

  • Pflege und Umgang mit Carbon-Felgen
    BIKE hilft: Carbon-Felgen richtig behandeln

    26.03.2014Carbon-Laufräder sind nicht nur superleicht und steif, sondern auch teuer und bei Misshandlung nachtragend. Schon bei der Montage muss man mit großer Sorgfalt arbeiten.

  • BIKE Schrauber Serie 2020
    Selbst Schrauben – Schaltung, Fahrwerk, Laufräder

    04.03.2020Schaltung einstellen, Fahrwerk warten oder ein defektes Laufrad reparieren: Wir zeigen in unserer BIKE Schrauber-Serie 2020, wie Sie diese Arbeiten am Mountainbike selbst ...

  • Service: Einbremsen von Scheibenbremsen
    BIKE hilft: Bremsbeläge richtig einbremsen

    31.07.2014Sie wundern sich über eine schwankende Wirkung oder einem hohen Verschleiß Ihrer Scheibenbremse? Häufig ist die Ursache einfach und leicht zu beheben: mit dem richtigem Einbremsen ...

  • Lenker-Multitool: Lezyne Handlebar Hero
    Neues Lenker-Tool von Lezyne

    26.02.2021Die Zubehör-Experten von Lezyne bringen mit dem Handlebar Hero ein Multi-Tool und Tubeless-Flickzeug, das unauffällig im Lenker auf seinen Einsatz wartet.

  • Kaufberatung Mountainbike-Schläuche
    BIKE hilft: Welcher Schlauch für 27,5 Zoll?

    31.07.2014Sie brauchen einen Schlauch für ein 27,5 oder 29 Zoll-Bike und wissen nicht welchen. Mit unserer Übersicht finden Sie garantiert den richtigen Schlauch für ihr Mountainbike.

  • MTB-Reifen mit Dichtmilch auf Tubeless umrüsten
    Dichtmilch: Mountainbike-Reifen auf Tubeless umrüsten

    10.07.2015Lange hatten Schlauchlos-Systeme einen schlechten Ruf. Zu inkontinent, zu kompliziert. Die Zeiten haben sich geändert. Doch erst mit der richtigen Milch fahren Biker wirklich ...

  • Ratgeber: Q-Faktor an der Kurbel
    BIKE hilft: So messen Sie die Kurbelbreite richtig

    30.05.2014Wie messe ich die Kurbelbreite richtig? Und was ist dieser Q-Faktor? Diese Frage hören wir öfter von unseren Lesern. Hier die Antwort.

  • Werkstatt: MTB-Reifen auf Tubelss umrüsten
    So rüsten Sie Ihr Bike auf Tubeless-Reifen um

    12.02.2017Nahezu alle neuen Reifen sind mittlerweile für den Tubeless-Einsatz vorbereitet. Mit diesen einfachen Schritten kitzeln Sie das volle Potenzial aus Ihren Reifen heraus.