Transalp: Rücktransport mit Sport-Shuttle

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Richtung Süden auf dem eigenen Rad, aber wer auch wieder zurück möchte, kann sich bei Sport-Shuttle abholen lassen.

Rüber kommen sie alle – zurück nur, wer mit dem Zug fährt oder eine gute Shuttle-Adresse hat. Mit dem “Sport-Shuttle” tut sich 2009 eine neue Rücktransport-Möglichkeit auf. Täglich können sich Alpenüberquerer von ihrer Unterkunft am Gardasee abholen lassen (Riva – Mittenwald: 90 Euro). Auf Wunsch sind auch andere Abholorte oder ein Transfer zum Einstiegsort möglich.

Infos: www.sport-shuttle.de

Themen: Transalp


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • BIKE Transalp-Favoriten: Top-Teams 2016
    Starkes Feld jagt BIKE Transalp-Titelverteidiger

    14.04.2016

  • Bike-Tuning für die Alpenüberquerung
    Mit Transalp-Tuning geht's leichter

    30.08.2009

  • Robert-Mennen-Blog: BIKE Transalp 2015
    Laufen bei der Transalp und das Problem mit dem Eis

    22.07.2015

  • St. Anton – Poschiavo

    01.05.2006

  • BIKE Transalp 2013: Mit neuem Anmeldeportal noch bequemer registrieren

    11.12.2012

  • MTB-Events 2016: Etappenrennen
    Termine: MTB-Etappenrennen für 2016

    31.12.2015

  • Special: Transalp Tour-Planer 2011

    10.03.2011

  • BIKE Transalp – Termin des Rennhighlights 2014 steht fest

    17.09.2013

  • Craft BIKE Transalp powered by Sigma – Etappe 4
    Kaufmann: "Bislang schwerste Verteidigung der Führung"

    22.07.2015