Swiss Bike Park bei Bern

Schweiz: Der größte Biker-Spielplatz der Welt

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 2 Jahren

Pumptrack, Dirtpark und Bikepark in einem: Vor den Toren Berns entsteht mit dem Swiss Bike Park der größte Biker-Spielplatz der Welt.

Die Fakten zum Swiss Bike Park:


5 Jahre dauerte es von der Baubewilligung bis zum ersten Spatenstich. Initiator des Parks ist Thömus-Gründer Thomas Binggeli.


15 Mio. Schweizer Franken soll der komplette Park am Ende kosten. Neben öffentlichen Geldern wird das Projekt durch Sponsoren und private Geldgeber finanziert.


30.000 Quadratmeter misst der Park. Das entspricht in etwa der Fläche von 4,2 Fußballfeldern. Zwei Drittel davon entfallen auf Pumptrack, Sprünge und Trails.


100.000 Besucher werden für 2020 im Swiss Bike Park erwartet.


300 Meter lang wellt und windet sich der asphaltierte Pumptrack von Velosolutions durch den Park.

Veranstalter Swiss Bike Park: Unten in der Mitte sieht man den 300 Meter langen Pumptrack mit seinen Wellen.


Weltmeister: Eröffnet wurde der Park in Oberried mit den UCI-Pumptrack-Weltmeisterschaften im Oktober 2019. Die Titel holten die US-Amerikaner Payton Ridenour und Tommy Zula.


Strecken: Neben dem Pumptrack und den Sprunglinien gibt es einen langen, naturnahen Singletrail und spezielle Sektionen mit Serpentinen, Steinfeldern und Sprüngen. So kann man gezielt an seiner Fahrtechnik feilen.


Konzept: Privatrunde mit der Familie, Kurse für Gruppen, Fahrradunterricht für Schulklassen oder Trainingsort für Profis: Der Park steht allen Könnerstufen und Alterskategorien offen, und die Nutzung ist kostenlos.


Zukunft: Im Oktober 2019 wurden die Strecken eröffnet. 2020 soll es mit den Gebäuden weitergehen. Irgendwann sollen Kameras und Apps Ideallinien visualisieren und eigene Fahrten digital analysieren können.

Red Bull Content Pool Titelgewinner bei der UCI-Pumptrack-Weltmeisterschaft: Payton Ridenour und Tommy Zula (links)



Diesen Artikel finden Sie in BIKE 2/2020. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:



Element not implemented:


Element not implemented:


Element not implemented:

Themen: BernSchweizSwiss Bike Park


Die gesamte Digital-Ausgabe 2/2020 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Schweiz: Trail-Zuwachs im Bike Kingdom Lenzerheide
    Schwierigkeitsstufe Schwarz: THE GREAT WHITE ist eröffnet

    22.07.2021Ende 2020 wurde das 2.2 Kilometer lange Stück um das Parpaner Weisshorn fertiggestellt. Der Trail wird in der Schwierigkeitsskala als «schwarz» eingestuft.

  • Mini-Guide Davos Klosters 2021
    Best of Davos Klosters: GPS-Download

    02.09.2021Die höchstgelegene Stadt Europas ist umgeben vom längsten Singletrail-Netz der Schweiz – und von einer perfekten Infrastruktur für Biker. Hier die Top-Touren um Davos Klosters.

  • Schweiz: Jungfrau-Region

    20.07.2011Die Kulisse an Eiger, Mönch und Jungfrau ist großartig, und die Trails sind mit Schweizer Akribie gepflegt. Das kann der Fotograf dieser Geschichte beweisen. Der Autor hingegen ...

  • Alpentouren Schweiz: Tessin - Monte Arbostora

    12.04.2010GPS-Daten Download für Touren im Schweizer Tessin ...

  • Schweiz: Engelberg-Supertrail in der Zentralschweiz
    Grandiose Singletrail-Sause: Supertrail Engelberg

    11.04.2020Engelberg liegt mitten in der von Gletschern geschaffenen Prachtkulisse der Zentralschweiz. Einen kleinen Bikepark gäbe es auch – doch nichts geht über einen echten Geheimtipp vom ...

  • Alles Neue bringt der Frühling - tolle Schweizer Bikeausstellungen auf einen Blick

    13.03.2008Bereits im Frühling gibt’s Bikes zu vorteilhaften Konditionen. Immer mehr Schweizer Velohändler und sogar Importeure beginnen die Saison mit Schnäppchen-Angeboten oder locken mit ...

  • Hütten-Touren Schweiz: Les Diablerets Gletscher

    22.07.2005Hütten-Touren sind eher gemütliche Angelegenheiten. Alle? Diese nicht: Der Zweitagestrip über den Les Diablerets Gletscher in der Schweiz ist nur was für echte Teufelskerle. (BIKE ...

  • Schweiz: Postauto-Tour durch Graubünden

    19.03.2013Das Netz der Schweizerischen Postautos ist das wohl größte Shuttle-Netz der Welt. Die Busse steuern selbst kleinste Täler an und transportieren bis zu sechs Bikes. Jetzt kann man ...

  • Italien, Schweiz, Österreich: Dreiländer-Tour

    08.03.2006Vier Tage, drei Länder: Bei der Dreiländer-Tour durch Österreich, Italien und die Schweiz kann man sich die Route im Baukasten-System selbst zusammenstellen. Um den Rest kümmern ...