(1) Der Schaft: Alle Winterschuhe im Test besitzen einen hohen Stiefelschaft, der verhindert, dass Wärme nach oben entweicht und außerdem das Eindringen von Wasser von oben hemmt. Bei der Umsetzung gehen die Hersteller unterschiedlich gelungene Wege. (2) Die Schnürung: Sie muss lang genug sein, schnell zu bedienen und darf nicht klemmen. Hier setzen die Hersteller auf unterschiedliche Systeme: Boa, Quick-Lace, Klett- und Reißverschlüsse sowie Kombinationen aus den Systemen: Wir sagen, welche Lösung uns am meisten überzeugt hat. (3) Die Sohle: Steif, aber flexibel soll sie sein. Eigentlich ein Widerspruch. Außerdem mit grobem Profil und trotzdem weicher Gummimischeung. Einigen Herstellern gelingt es, gute Kompromisse zu finden.

zum Artikel