So besiegen Sie Rückenschmerzen beim Biken So besiegen Sie Rückenschmerzen beim Biken So besiegen Sie Rückenschmerzen beim Biken

Rückenschmerzen bei Mountainbiken

So besiegen Sie Rückenschmerzen beim Biken

  • Björn Kafka
 • Publiziert vor 3 Jahren

Laut einer Studie von 1999 leiden 70 Prozent der Radfahrer regelmäßig an Rückenschmerzen. Diese kann man mit einfachen Mitteln beseitigen.


Was schmerzt da?


1. Der untere Rücken ist oft die Schwachstelle bei Bikern. Durch die ungewohnt gekrümmten Position auf dem Bike kann ein schwacher Rücken zu muskulärem Stress und Verspannungen führen. Im schlimmsten Fall können sich Lendenwirbel gegeneinander verschieben, was zu einem Bandscheibenvorfall führen kann.
2. Eine verspannte Hüftmuskulatur (v. a. Hüftbeuger, Gesäß- und Piriformis-Muskeln) führt zu verstärkter seitlicher Beckenbewegung. Der untere Rücken kontrahiert dadurch stärker, was zu Verspannungen des Rückens führen kann. Aber: Schlechte Hüftbeweglichkeit kann auch zu anderen Problemen führen, zum Beispiel Kniebeschwerden.


Was tun am Körper?

Klarer Fall: Stärken Sie Ihren unteren Rücken und lösen Sie verspannte Muskeln. Dazu sollten Sie dreimal in der Woche einen Kräftigungs- und Mobilitätszirkel absolvieren. Das muss gar nicht lang dauern und ist meist mit 20 bis 30 Minuten pro Einheit erledigt. Beste Übungen: Unterarmstütz oder Superman. Mehr dazu finden Sie zum Beispiel in dem Buch "Functional Fitness". Zum Lösen der verspannten Hüfte greifen Sie zu einem Blackroll-Ball. Und scheuen Sie nicht den Gang zum Physiotherapeuten.

Delius Klasing Verlag Kurz und knackig: intensive Workouts für Zuhause – gleich hier bestellen->


Was tun am Bike?

Häufig ist beim Radfahrern die Tendenz zu einer Hyperextension der Becken/Wirbelsäulenwinkel (runder unterer Rücken) zu erkennen, was zu einem Anstieg der auf die Wirbelsäule einwirkenden Zugkräfte führt. Diese Kräfte können durch eine Anpassung des Sitzwinkels reduziert werden, sodass der Rücken höher als der Bauch steht. Dazu sollten Sie aber nicht die Sattelnase absenken, da dies zu anderen Problemen führen kann. Spezielle Sättel (hat fast jeder Hersteller im Programm) mit einer Erhöhung des hinteren Sattelteils eignen sich dafür perfekt.

Martin Buschmann Blackroll 



Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 1/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: FitnessRückenschmerzenSchmerzen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dehnübungen bei Schmerzen
    So dehnen Sie Rücken und Nacken

    03.07.2006Dehnen als erste Hilfe – Verspannt und steif nach der Tour? Hier sind die besten Dehnungen für Rücken und Nacken.

  • Training: Übungen gegen Rückenschmerzen
    Was tun bei Rückenschmerzen?

    18.07.2010Schmerz lass nach: In unserer neuen Serie helfen wir Radsportlern, die klassischen Biker-Wehwehchen zu kurieren. Diesmal: Rückenschmerzen.

  • MTB Training: Übungen für Rücken und Beine
    Krafttraining: Starker Rücken für starke Beine

    13.07.2015Weniger Schmerzen, bessere Kraftübertragung: Ein gesunder Rücken und stabiler Rumpf beeinflussen das Biken auf vielfältige Weise.

  • MTB Training: Übungen für entspanntes Biken
    Endlich spannungsfrei Mountainbiken

    13.07.2015Weniger Rücken-, Nacken-, Knieschmerzen oder Krämpfe – all das können Sie mit einem simplen Dehnungs- und Krafttraining in Angriff nehmen. Damit auf dem Mountainbike weniger ...

  • Schmerz lass nach: Der Rücken
    So werden Sie Rückenschmerzen beim Biken schnell los

    29.11.2016Mal zwickt das Knie, dann brennen die Füße: Biken ist gesund, verursacht aber auch typische Beschwerden. In unserer Serie zeigen wir, was Sie gegen Rückenschmerzen und Co. machen ...

  • Fitness: Studio-Workout für Mountainbiker
    Fit in den Frühling mit MTB Racer Martin Gluth

    28.04.2017Niesel und klirrende Kälte lassen Zeit zum Krafttraining. Profi-Racer Martin Gluth zeigt Ihnen, mit welchen Fitness-Studio-Übungen Radsportler stärker und gesünder in die ...

  • Bike-Fitting: 3 Anbieter im Vergleich
    Bike-Fitting-Systeme: Welches ist das beste?

    20.03.2018Bike-Fitting kann Beschwerden mildern oder verhindern. Doch Fitting-Anbieter versprechen mehr: Die perfekte Sitzposition auf dem Rad soll sogar die Leistung steigern. Drei Systeme ...

  • Sitzhöhe, Sattel, Lenker & Pedalplatten richtig einstellen
    Die wichtigsten Einstellungen am MTB selber machen

    05.03.2018Bedarf es immer eines Bike-Fittings? Mit dieser Anleitung schaffen Sie eine gute Basiseinstellung an ihrem MTB selbst. Bei Problemen und zur Leistungsverbesserung lohnt sich der ...

  • Rising Ep. 5 – Video-Serie mit Kate Courtney
    Kate Courtney und die Psychologie im MTB-Racing

    10.10.2019Ganz oben, an der Spitze, ist die Luft dünn. Der letzte Teil der Video-Reihe "Rising" zeigt die psychischen Belastungen im Rennalltag der MTB-Weltmeisterin Kate Courtney. Episode ...

  • Fitness: Intervall-Training und Feldtest
    Gezielt Vollgas

    03.09.2019Einfach, schnell, günstig. Der Feldtest ermöglicht jederzeit eine Standortbestimmung der persönlichen Leistungsfähigkeit. Wie er funktioniert, was zu beachten ist und welche ...

  • Richtige Ernährung für den leichten Start in die MTB-Saison
    Weg mit dem Winterspeck: Abnehmen ohne Hunger

    02.02.2020Überflüssige Kilos machen die ersten Frühjahrs-Touren oft zur Qual. Wer sich passend zum Training ernährt, ist seinen Winterspeck schnell los.

  • Rollentrainer: Tacx Boost
    Flüstertüte zum kleinen Preis: Tacx‘ neuer Rollentrainer

    14.12.2020Indoor-Training muss nicht teuer sein: Der Tacx Boost für knapp 250 Euro ist ein leiser und leistungsstarker Rollentrainer mit einer Leistung bis 1050 Watt.

  • Intervall-Training für Mountainbiker
    Turbo für Biker-Beine: Intervall-Training

    23.12.2019Intervalle sind der Turbo für die Beine. Doch wie funktioniert das Spiel mit den Intensitäten? Der Weltcup-Profi und Trainingsexperte Florian Vogel klärt auf.

  • Ergonomie beim Biken: Füße und Pedale
    So bringen Sie die Kraft optimal aufs Pedal

    04.06.2021Die Beine sind der Motor beim Mountainbiken. Nur, wenn Füße, Schuhe und Pedale ideal auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst sind, läuft der Antrieb richtig rund.

  • MTB Training: Ernährungs-Tipps fürs Rennen
    Mountainbike Rennen: Die richtige Ernährungsstrategie

    13.07.2015Nur Gel, Riegel und Pulver? Oder doch lieber Banane, Kuchen und Erdnüsse an der Verpflegungsstelle? Die Lebensmittelwahl kann im Rennen sehr verwirrend sein.

  • Rollentraining: Tipps fürs Wintertraining
    Rollentraining: Roll dich fit!

    06.04.2006Die meisten Biker hassen Rollen-Training: Im Keller steht die Luft, die Wirbelstrombremse dröhnt und man bewegt sich keinen Meter. Dennoch können Sportler kaum auf das ...

  • Mit CrossFit Endurance zur BIKE Transalp
    Projekt Transalp – mit CrossFit Endurance über den Berg

    07.12.2011Wir machen unseren Fotografen fit für den Höhepunkt eines jeden Biker-Lebens: die CRAFT BIKE Transalp. Hier finden Sie Olis Trainingspläne für CrossFit Endurance und Videos.