Rubbelnde Scheibenbremse

  • Tomek
 • Publiziert vor 17 Jahren

Meine Scheibenbremse rubbelt unerträglich. Liegt das an der gewellten Scheibe? (Robert, per e-Mail)

Solange die Bremsflächen plan sind, kommt das Rubbeln nicht von der Form der Scheibe. Vielmehr entsteht zwischen den Bremsbauteilen eine Resonanz. Die Teile schwingen in der gleichen Frequenz, die Schwingungen verstärken sich gegenseitig – das äußert sich im beschriebenen Rubbeln. Die Ursache dafür sind verglaste oder schmutzige Beläge. Da hilft nur der Austausch. Oft sind auch die Schrauben nicht fest genug angezogen. Das heißt, alle Schrauben, vor allem auch die der Bremsscheibe, fest anziehen und mit mittelfestem Schraubenkleber sichern. Dabei die maximalen Drehmomente nicht überschreiten! Auch der Lack von der Sattelaufnahme an der Gabel muss runter. Profis benutzen den Magura-Gnanomat, ein Schraubenzieher tut es aber auch.


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag