Reifenkombination für Marathon-Rennen Reifenkombination für Marathon-Rennen Reifenkombination für Marathon-Rennen

Reifenkombination für Marathon-Rennen

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Bei 10.000 km Jahresleistung auf verschiedenen Marathons werden Reifen extrem gefordert. BIKE-Testleiter Christoph Listmann sagt, worauf es ankommt.


Frage von Erich W.: Ich benötige dringend einen Experten-Tipp zum Thema Reifen. Ich fahre im Jahr ca. 10.000 km inklusive diverser Marathons. Bei den Rennen fahre ich vorne den Schwalbe Rocket Ron, hinten den Racing Ralph, Luftdruck ca. 1,8 bar, beide in 2,1 Zoll. Ist das die richtige Kombination für mich?


BIKE-Testleiter Christoph Listmann: Hallo Erich, gratuliere, 10.000 km sind eine tolle Jahresleistung! Der Rocket Ron vorne ist meiner Ansicht nach in 2,1 Zoll nicht optimal auf Schotter oder nassem Untergrund. Gut funktioniert er allerdings auf weicheren Böden. Für mich wäre 2,1 Zoll insgesamt zu schmal, ich würde auf 2,2" wechseln, das bietet mehr Grip und Sicherheit. Du kannst beim nächsten Reifentausch ja mal 2,2 Zoll breite Continental-X-King mit Michelin-Latex-Schläuchen ausprobieren, diese Kombination fahren einige Profis in Wettkampf und Training.

Robert Niedring BIKE-Testleiter Christoph Listmann

Themen: LuftdruckReifen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Reifen im Plus-Format: Aktuelle Größen im Vergleich
    27,5+ vs. 27,5 oder 29 Zoll: Ist dicker auch besser?

    15.04.2016Reifen im Plus-Format sind der neueste Hype in der Bike-Branche. Ist 27,5+ oder B+ nur Marketing oder Evolution? BIKE hat die aktuellen Größen objektiv in Labor und Praxis ...

  • Rollwiderstand von MTB-Reifen
    Rollwiderstand: Breite MTB-Reifen rollen besser

    27.10.2016Wenn ein MTB-Reifen wie Kaugummi am Boden klebt und die Kraft aus den Beinen saugt, liegt’s am hohen Rollwiderstand. BIKE-Redakteur Peter Nilges erklärt das Phänomen.

  • Reifen im Plus-Format: Fahrstabilität
    Test: Fahrstabilität, Trägheit, Komfort der Plus-Reifen

    14.04.2016Wir testeten auf Asphalt, auf dem Pumptrack und im Labor. Das haben wir zu Fahrstabilität, Trägheit, Komfort und Überrollverhalten sowie Durchschlagschutz der Plus-Reifen ...

  • Specialized 2022: S-Works Exos EVO / XC-Reifen
    Worldcup-erprobte Produkte für Racer

    10.06.2021Im Cross-Country-Worldcup von Weltmeister Jordan Sarrou gefahren, nun für jedermann erhältlich: Specialized bringt neue S-Works-Schuhe und XC-Reifen mit neuen Profilen und ...

  • Hutchinson Toro Tubeless ready
    Neuer Tubeless-Reifen von Hutchinson

    20.03.2009Toro Tubeless Ready heißt der Neue von Hutchinson: Kein Schlauch, bessere Leistung, mehr Sicherheit und super Grip.

  • Profi-Tipps: Reifen – tubeless für alle

    11.01.2012Marco Fröbe ist seit zehn Jahren Mechaniker des Multivan-Merida-Teams. Hier zeigt er uns, wie er die Laufräder seiner Weltklasse-Profis auf schlauchlos umbaut.

  • MTB-Reifen auf tubeless umrüsten
    MTB-Schlauch ade – Reifen auf tubeless umrüsten

    02.04.2020Immer mehr Mountainbiker verzichten auf den Schlauch im MTB-Laufrad. Wir zeigen, wie Sie mit Tubeless-Ventil, Felgenband und Dichtmilch Gewicht sparen und die Fahreigenschaften ...

  • Workshop: E-MTB-Reifen auf Tubeless umrüsten
    Mit diesen Tricks rüsten Sie einfach auf Tubeless um

    02.12.2020Wer Wert auf Pannensicherheit, guten Rollwiderstand, maximalen Grip und Fahrkomfort legt, für den führt kein Weg an Schlauchlos­systemen vorbei.

  • Pirelli Scorpion
    Die Hightech Reifen für dein E-MTB

    09.10.2020Die Scorpion™ E-MTB-Serie setzt neue Standards in Sachen Langlebigkeit, Pannenschutz und Batterieersparnis. Den Scorpion E-MTB gibt es in drei Varianten.