Schwalbe Evolution, Performance & Active: Was ist das? Schwalbe Evolution, Performance & Active: Was ist das? Schwalbe Evolution, Performance & Active: Was ist das?

MTB-Reifenmischungen von Schwalbe

Schwalbe Evolution, Performance & Active: Was ist das?

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 10 Jahren

Was ist der Unterschied zwischen den MTB-Reifen der Schwalbe Evolution, Performance und Active Line? Der MTB-Reifenexperte von Schwalbe klärt auf.


Antwort von Markus Hachmeyer, Schwalbe: Die Unterschiede, sehen wie folgt aus:

1) Schwalbe Evolution Line:

Das Beste, was machbar ist. Hochwertigste Materialien. Neueste Technik. Stark auf Wettkampfeinsatz fokussiert. Merkmale:
a) 67epi- oder 127epi-Skin-Evolution-Karkasse (flexibler durch spitzeren Karkassenwinkel)
b) Snake-Skin-Seitenwandverstärkung (optional, aber mittlerweile bei vielen Reifen Standard)
c) Triple Star Comp: drei verschiedene Compound-Kombinationen (PaceStar, TrailStar, VertStar) bestehend aus sechs einzelnen Mischungen, welche sich stark hinsichtlich Grip, Rollwiderstand und Dämpfung unterscheiden. Diese werden so als Base-, Center- und Shoulder-Compound kombiniert, dass für den jeweiligen Einsatz ein Optimum an Performance erzielt wird.
d) Aramid-Faltwulstkern
e) Minimal mögliches Gewicht
f) Evolution-Optik

Hersteller Markus Hachmeyer, der Reifenexperte von Schwalbe

2) Schwalbe Performance Line:

Exzellente Qualität für den intensiven Einsatz. Merkmale:
a) 67epi-Skin-Karkasse
b) ORC-Compound: langlebig mit guter Performance. Diese Mischung haben wir schon länger im Programm. Sie war vor Einführung des Triple-Compound unser Top-Compound im MTB Bereich.
c) Aramid-Faltwulstkern oder Mehrfach-Stahlkern
d) Geringes Gewicht
e) Performance-Label

3) Schwalbe Active Line:

Zuverlässige Markenqualität für den Gelegenheitsnutzer. Merkmale:
a) 50epi-Karkasse
b) SBC-Compound: Standardmischung ohne besondere Performance-Eigenschaften.
c) Active-Line-Schriftzug

.

Themen: ReifenReifenmischungSchwalbe


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2016: Maxxis-Reifen
    Maxxis bringt neuen Allrounder und breite Plus-Palette

    31.08.2016Maxxis baut 2017 auf robuste Plus-Reifen und bringt mit dem Forekaster einen neuen Allrounder, der im Trail- und All Mountain-Einsatz überzeugen soll.

  • BIKE besucht… Continental
    Im Labyrinth der Stollen

    05.03.2017Inmitten der hessischen Provinz befindet sich Deutschlands einzige Produktion für Fahrradreifen. Reporter Henri Lesewitz durfte einen exklusiven Blick in die „heiligen Hallen“ von ...

  • Test 2017: Mountainbike Reifen AM, CC, EN
    21 MTB Reifen für All Mountain, Cross Country, Enduro

    13.10.2017Reifen sind Verschleiß- und Tuning-Teil Nummer eins, leiden aber unter Kompromissen. Entweder haben sie Grip, oder sie rollen gut. Beides zusammen geht kaum. Oder etwa doch? ...

  • Neu: Maxxis Assegai Reifen 2018
    Maxxis: Greg Minnaar bekommt Signature-Reifen

    19.04.2018Robust, formstabil, mit massig Grip und (Downhill-)weltmeisterlichem Rollwiderstand: Der Maxxis Assegai ist der persönliche Reifen von Greg Minnaar, dem erfolgreichsten ...

  • Bestandteile eines Mountainbikes
    Mountainbike-Bestandteile: Komponenten 1x1

    20.04.2021Damit die Freude über ein neues Mountainbike auch von Dauer ist, gibt es einiges zu beachten. Auf diese Bestandteile und Komponenten sollte man besonders achten.

  • Test: Schwalbe Hans Dampf Evo Trailstar gegen Performance
    Schwalbe-Reifen: Welche Mischung ist besser?

    30.11.2016Reifen haben erheblichen Einfluss auf die Performance eines Bikes. Spart man, wenn man zur günstigen Gummimischung greift? Der Schwalbe Hans Dampf Evolution Trailstar gegen die ...

  • MTB-Reifenmischungen von Schwalbe
    Schwalbe Evolution, Performance & Active: Was ist das?

    01.07.2011Was ist der Unterschied zwischen den MTB-Reifen der Schwalbe Evolution, Performance und Active Line? Der MTB-Reifenexperte von Schwalbe klärt auf.

  • Test 2014: Kenda Honey Badger Pro
    Kenda Honey Badger Pro-Reifen im Einzeltest

    02.06.2014Die überarbeitete Version von Kendas All-Mountain-Klassiker Honey Badger fällt in 2,2-Zoll-Breite als 29er-Pneu ziemlich voluminös aus.

  • Eurobike 2015: neue Mountainbike-Reifen und Laufräder
    Eurobike-Neuheiten: Laufräder, Felgen und Reifen

    27.08.2015Breite Felgen, Reifen im Plus-Format und der neue Boost-Standard. Scheinbar sehen die Hersteller am Laufrad besonders viel Entwicklungs-Potenzial. Obendrauf setzen immer mehr ...