MTB-Reifenmischungen von Schwalbe

Schwalbe Evolution, Performance & Active: Was ist das?

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 10 Jahren

Was ist der Unterschied zwischen den MTB-Reifen der Schwalbe Evolution, Performance und Active Line? Der MTB-Reifenexperte von Schwalbe klärt auf.


Antwort von Markus Hachmeyer, Schwalbe: Die Unterschiede, sehen wie folgt aus:

1) Schwalbe Evolution Line:

Das Beste, was machbar ist. Hochwertigste Materialien. Neueste Technik. Stark auf Wettkampfeinsatz fokussiert. Merkmale:
a) 67epi- oder 127epi-Skin-Evolution-Karkasse (flexibler durch spitzeren Karkassenwinkel)
b) Snake-Skin-Seitenwandverstärkung (optional, aber mittlerweile bei vielen Reifen Standard)
c) Triple Star Comp: drei verschiedene Compound-Kombinationen (PaceStar, TrailStar, VertStar) bestehend aus sechs einzelnen Mischungen, welche sich stark hinsichtlich Grip, Rollwiderstand und Dämpfung unterscheiden. Diese werden so als Base-, Center- und Shoulder-Compound kombiniert, dass für den jeweiligen Einsatz ein Optimum an Performance erzielt wird.
d) Aramid-Faltwulstkern
e) Minimal mögliches Gewicht
f) Evolution-Optik

Markus Hachmeyer, der Reifenexperte von Schwalbe

2) Schwalbe Performance Line:

Exzellente Qualität für den intensiven Einsatz. Merkmale:
a) 67epi-Skin-Karkasse
b) ORC-Compound: langlebig mit guter Performance. Diese Mischung haben wir schon länger im Programm. Sie war vor Einführung des Triple-Compound unser Top-Compound im MTB Bereich.
c) Aramid-Faltwulstkern oder Mehrfach-Stahlkern
d) Geringes Gewicht
e) Performance-Label

3) Schwalbe Active Line:

Zuverlässige Markenqualität für den Gelegenheitsnutzer. Merkmale:
a) 50epi-Karkasse
b) SBC-Compound: Standardmischung ohne besondere Performance-Eigenschaften.
c) Active-Line-Schriftzug

.

Themen: ReifenReifenmischungSchwalbe


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Was heißt Tubeless ready?
    So geht's: Reifen auf Tubeless umrüsten

    11.11.2010

  • Test 2011: Mountainbike-Reifen im Langzeit-Test
    MTB-Reifen im Verschleiß-Test

    25.07.2011

  • Test MTB-Reifen 2,6 Zoll vs. 2,35 und 2,8 Zoll
    Ist 2,6 Zoll die ideale MTB-Reifenbreite?

    29.01.2018

  • Bike-Accessoires und MTB-Teile in Neon-Farben
    Jetzt wird's bunt: Neon ist wieder stylisch bei Bikern

    10.05.2020

  • Test 2013: Schwalbe Hans Dampf Gravity
    Schwalbe Hans Dampf Gravity-Reifen im Dauertest

    14.05.2013

  • Neu: Conti Speed King auch für 29er

    02.07.2013

  • Specialized fertigt MTB-Reifen erstmals in eigenem Werk
    Neue MTB-Reifen von Specialized

    25.05.2018

  • Karkasse, Profile, Gummimischung: Alles zum Thema Reifen
    Von Race Sport bis Double Down

    29.01.2021

  • BIKE Festival Garda Trentino 2013
    20 Jahre BIKE Festival Garda Trentino 2013 - Tag 2

    04.05.2013