MTB-Dämpfer perfekt einstellen

Einstellung: MTB-Dämpfer perfekt abstimmen

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 14 Jahren

Zu soft? Zu hart? Nicht sensibel genug? Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Dämpfer an Ihrem Mountainbike in wenigen Minuten perfekt einstellen.

Neun Schritte zum perfekt abgestimmten MTB-Dämpfer:

1. Um den Kolben des Dämpfers ist in der Regel ein Gummi-O-Ring gelegt. Schieben Sie den Gummi-O-Ring bis an die Abstreifdichtung des Dämpfers, setzen Sie sich in Fahrposition auf das Bike. Die Schuhe sollten eingeklickt auf den Pedalen stehen. Wippen Sie nicht! Lassen Sie sich im besten Fall von einer zweiten Person das Bike halten.

MTB-Dämpfer perfekt einstellen

4 Bilder

Mit diesen Schritten stellen Sie den Dämpfer am Mountainbike ein und stimmen ihn auf Ihre Bedürfnisse ab.

Themen: DämpferDämpferpumpeEinstellungFahrwerkFederbeinSAG


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2015: Fahrwerk Trek RE:aktiv
    Trek RE:aktiv-Fahrwerk am Remedy 9.8 29 im Test

    01.06.2015

  • BIKE-Wissen: Federkennlinien lesen
    So liest man eine Federkennlinie richtig

    01.01.2011

  • Test 2015: Fahrwerk Yeti Switch Infinity
    Yeti Switch Infinity-System am SB6c im Test

    01.06.2015

  • Fox iRD: Elektronisches MTB-Fahrwerk
    Fox Float iRD: Elektronisches Fahrwerk von Fox

    22.05.2012

  • So wirst Du zum besseren Biker!
    Ergonomie, Service, Technik – Besser Biken

    13.07.2020

  • Schaltung einstellen mit App OTTO Tuning System
    Per App zum perfekten Schaltungs-Setup

    22.06.2016

  • MTB-Fahrwerk: Grundlagen, Setup, Troubleshooting
    Fahrwerk-Special

    10.12.2010

  • Rückruf Fox Float X2
    Fox ruft Float X2-Dämpfer zurück

    13.10.2016

  • MTB-Fahrwerk richtig abstimmen [Video]
    Fahrwerks-Setup mit Fabien Barel

    26.06.2019