Rahmen-Tuning Rahmen-Tuning Rahmen-Tuning

Mountainbike Rahmen tunen

Rahmen-Tuning

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 16 Jahren

Schönheit ist vergänglich – da machen Bikes keine Ausnahme. Jahre in Schlamm und Staub lassen die Aura irgendwann verblassen, da helfen die besten Polituren und Schmiermittel wenig.

ZWEITER FRÜHLING FÜR IHRE "ALTE GURKE"

Schönheit ist vergänglich – da machen Mountainbikes keine Ausnahme. Jahre in Schlamm und Staub lassen die Aura irgendwann verblassen, da helfen auch die besten Polituren und Schmiermittel wenig. Spätestens wenn das MTB klappert und knarzt wie unser Scott „G-Zero“, Baujahr 2000, stellt sich die Frage: verschrotten oder tunen?

Wir haben uns fürs Aufmotzen entschieden. Denn oft verhelfen schon ein paar neue Teile einem altersschwachen Oldie zum zweiten Frühling. Doch Mountainbike-Tuning ist weit mehr als die Erneuerung betagter Technik. Tuning ist Emotion. Tuning ist Spieltrieb. Tuning ist Lebensgefühl. Und vor allem: Tuning ist Individualismus. Nur im heimischen Bastelkeller lässt sich das Bike hundert Prozent auf die persönlichen Vorlieben zurechtschneidern.
Schmerzender Rücken? Ein passender Vorbau kann Wunder wirken. Migräne nach Rüttel-Trails? Eine neue Federgabel macht das Bike zur Sänfte. Tuning bedeutet Optimierung. Ob Funktion, Gewicht, Optik oder alles zusammen, kann jeder selbst entscheiden. Wir gerieten bei der Restauration unseres „G-Zero“ in einen Tuning-Rausch.

In zwei Wochen wurde aus der alten Gurke ein edles Custom-Mountainbike. Teuer, aber in dieser Pracht eigentlich unbezahlbar. Damit auch Ihr Tuning ein Erfolg wird, haben wir alle wichtigen Infos in diesem Special zusammengetragen. Viel Spaß beim Schrauben!

Mountainbike Rahmen tunen

13 Bilder
  • Tuning-Special

    03.05.2006Schöner, schneller, leichter – Die besten Tipps für Rahmen, Gabel, Schaltung, Bremsen, Antrieb, Laufräder und Parts gibt es in dieser Serie. Hier finden Sie den ...

  • Mountainbike Rahmen tunen
    Rahmen-Tuning

    04.04.2006Schönheit ist vergänglich – da machen Bikes keine Ausnahme. Jahre in Schlamm und Staub lassen die Aura irgendwann verblassen, da helfen die besten Polituren und Schmiermittel ...

  • Gabel/Cockpit

    03.05.2006SINNVOLLE GELDANLAGE Federn allein reicht schon längst nicht mehr. Moderne Gabeln sind kleine Technikwunder. Manche stellen sich automatisch auf die Strecke ein, manche werden ...

  • Antrieb

    12.04.2006ZAHNERSATZ IST TEUER Schräge Designs, kunterbunte Farben, abenteuerliche Konstruktionen: Als die Tuning-Welle Mitte der Neunziger hochschlug, war die Kurbel die Visitenkarte des ...

  • Schaltung

    12.04.2006GESCHMACK DARF MIT ENTSCHEIDEN Erstaunlich, was so ein Schaltwerk aushält. Selbst Zehntausende Kilometer scheinen den Gangwechslern nichts anzuhaben, von gequälten ...

  • Laufräder

    13.04.2006LEICHTE RÄDER – DER TURBOEFFEKT Man kann weniger essen, mehr auf der Rolle schwitzen – oder sich einfach neue Laufräder ans Bike schrauben. Kaum ein anderes Teil wirkt sich so ...

  • Bremsen

    19.04.2006REINGREIFEN UND SICH WOHLFÜHLEN Schmerzende Unterarme, kreischender Lärm bohrt sich in die Gehörgänge. Eindrücke, an die sich jeder Fahrer von Cantilever-Bremsen erinnern kann. ...

  • Anbauteile

    21.04.2006BUNT IST NICHT GLEICH GUT Wie man sitzt, so fährt man. Die Anbauteile sind weit mehr als nur schmückendes Beiwerk – sie entscheiden über Genuss oder Frust. Eine falsche ...

Themen: CustomRahmenschutzTuning

  • 0,00 €
    Herstellernachweis Tuning-Special

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rahmenschutzfolie von Flectr
    Flectr Gravel Guard

    30.07.2017Neue Mountainbikes sind ein echter Augenschmaus. Doch der Lack nimmt schnell Schaden. Dagegen hat Flectr eine spezielle Rahmenschutzfolie entwickelt. Eine Kickstarter-Kampagne war ...

  • Rockshox: Luftkammer-Volumen anpassen
    MTB-Fahrwerk mit Volumen-Spacern tunen

    04.11.2016Wir zeigen am Beispiel einer Rockshox Pike-Federgabel und eines Monarch-Dämpfers, wie man die Volumen-Spacer (Tokens) einbaut – bei Fox-Federelementen ist der Weg sehr ähnlich.

  • Tuning-Gravelbike von Dangerholm
    Dangerholms Tuning-Gravelbike

    01.07.2021Der Gravelbike-Hype zieht auch Tuning-Profi Dangerholm in seinen Bann. Doch anstatt ein Gelände-Rennrad aufzufrisieren, hat der Schwede ein Scott-Hardtail zum Gravelflitzer ...

  • Tuning-Bikes: von Enduro bis Race-Hardtail
    MTB-Tuning aus Leidenschaft

    02.07.2020Ob Performance, Gewicht oder Optik: Aus nahezu jedem Serien-Mountainbike lässt sich noch was herauskitzeln. Wir haben drei der aktuell imposantesten Tuning-Bikes genauer unter die ...

  • Umfrage: MTB konfigurieren
    MTB-Konfigurator: Super Service oder Qual der Wahl?

    17.11.2020Farbe, Fahrwerk oder Sattelstütze: Per MTB-Konfigurator lässt sich das neue Bike vor dem Kauf anpassen. Ist das sinnvoll oder überfordert es nur den Kunden?

  • Mountainbike Rahmen tunen
    Rahmen-Tuning

    04.04.2006Schönheit ist vergänglich – da machen Bikes keine Ausnahme. Jahre in Schlamm und Staub lassen die Aura irgendwann verblassen, da helfen die besten Polituren und Schmiermittel ...

  • Skyde Titan-Mountainbikes aus Frankreich
    Französischer Hersteller bietet Titan-Bikes nach Maß

    26.03.2015Wer braucht eigentlich Titan? Alle, die mit dem Herzen und nicht nur mit Kopf und Beinen biken! Passende Lustobjekte bietet der französische Hersteller Skyde nun auch in ...

  • Spengle Carbon Monocoque Systemlaufrad
    Spengle belebt 2018 den Dreispeichen-Kult wieder

    07.02.2018In den Neunzigern war Spengle mit dem charakteristischen Dreispeichen-Design Kult. Jetzt sind die Schweizer wieder da und wildern mit dem neuen Systemlaufrad aus Carbon im ...

  • Neue Bikes 2017: Unno & ARBR
    Custom statt Stangenware: Alter Trend im neuen Gewand

    01.12.20162017 wollen zwei neue Carbon-Bike-Hersteller die Mountainbike-Welt revolutionieren. Unno-Bikes aus Spanien und die Engländer von ARBR – beide abseits des Mainstreams.