Der Antrieb - sämtliche Montagearbeiten Der Antrieb - sämtliche Montagearbeiten Der Antrieb - sämtliche Montagearbeiten

Kurbel, Schaltwerk, Kassette: Arbeiten an MTB Antrieben

Der Antrieb - sämtliche Montagearbeiten

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 14 Jahren

Alles zum Thema Kurbel und Innenlager, Schaltwerk und Kassette – von der Montage bis zur Demontage, bis hin zur Nachrüstung von Kettenblättern. Dazu: alle wichtigen Daten und Maße.

Alles zum Thema Kurbel und Innenlager, Schaltwerk und Kassette – von der Montage bis zur Demontage, bis hin zur Nachrüstung von Kettenblättern. Dazu: alle wichtigen Daten und Maße.

Der Antrieb - sämtliche Montagearbeiten

25 Bilder

Innenlager-Maße und -Varianten von MTB Kurbeln

Es gibt kaum ein Bauteil am Bike, dass nicht ständigem Optimierungsdruck unterliegt. Kurbel und Innenlager sind da keine Ausnahme. Vorbei ist die Ära der schweren Vierkantwellen und selbst seit der Einführung der Hohlwelle hat sich schon wieder viel getan. Nach der Abkehr von der Vierkantaufnahme brachte Shimano zunächst eine verbiegesteife Hohlwelle mit der sogenannten „Octalink“-Verzahnung auf den Markt. Andere Hersteller wie Race Face oder Truvativ zogen nach und führten ebenfalls ein System mit Hohlwelle und Vielzahn-Verbindung (ISIS) zwischen Kurbel und Welle ein. Mittlerweile bieten nahezu alle Kurbelhersteller ein System nach Shimanos „Hollowtech-II“-Standard an. Das besondere daran ist die höhere Steifigkeit im Vergleich zu den alten Systemen. Haltbarer und leichter sind die neuen Kurbeln obendrein. Während früher die Lager im Tretlagergehäuse untergebracht waren, haben aktuelle Kurbeln außenliegende Tretlagerschalen. Dadurch vergrößerte sich die Abstützbreite, die Kurbelwelle konnte auf verwindungssteife 24 Millimeter anwachsen und die Lager sind üppiger geworden – und damit haltbarer. Eine weitere Besonderheit des „Hollowtech-II“-Systems ist die auf einer Seite feste Kurbel-Wellen-Einheit. Dadurch fällt eine labile Schraubverbindung weg. Fast alle Hersteller verbinden die rechte Kurbel untrennbar mit der Welle. Nur Race Face macht es umgekehrt. Dahinter steckt weniger technische Notwendigkeit, sondern die Tatsache, dass die Kurbelverpackungen bei Race Face so kleiner ausfallen können. Eine weitere Besonderheit sind die Innenlager von Truvativ. Normalerweise wird zur Einstellung des Lagerspiels auf seitliche Belastung gesetzt. Bei Truvativ wird das linke Lager zwischen die Welle und den linken Kurbelarm geklemmt, während das rechte Lager axial frei beweglich bleibt. Davon profitiert die Haltbarkeit.

Daniel Simon So bestimmen Sie die Kurbellänge und den Q-Faktor von MTB-Kurbeln.

MTB Kurbeln im Vergleich

Alle wichtigen Daten und Maße der wichtigsten MTB Kurbeln auf einen Blick:

Screenshot Kurbellänge, Kettenlinie und Q-Faktor der wichtigsten MTB Kurbeln im Überblick.

Screenshot Gehäusebreiten, Gewichte und Ketteblatt-Maße der wichtigsten MTB Kurbeln im Überblick.

Themen: AntriebInnenlagerKassetteKurbelSchaltungSchaltwerk


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mountainbike Schrauber 1x1: Kette und Kassette wechseln
    So bringen Sie Ihren MTB Antrieb auf Vordermann

    24.09.2017Der Antrieb eines Bikes ist höchstem Verschleiß ausgesetzt. Doch kein Problem: Mit wenigen Spezialwerkzeugen und den richtigen Handgriffen ist der Wechsel von Kette und Kassette ...

  • Schon gefahren: Shimano Neuheiten 2008

    18.09.2007Die XT war die erste MTB-Schaltung überhaupt. 2008 präsentiert Shimano die siebte Version – mit technischen Raffinessen.

  • SRAM XX1: Die 1x11-Schaltgruppe 2015
    Sram XX1: Update für die Saison 2015

    09.01.2015Die XX1 ist die Königin unter den Elffach-Schaltgruppen von Sram. Für die Saison 2015 bekommt sie einen Facelift und ist nun erstmalig komplett in schwarz erhältlich.

  • Profi-Tipps: Feinschliff am Antrieb

    09.02.2012Die perfekte Übersetzung und blitzschnelle Schaltbefehle entscheiden über Sieg oder Niederlage: Diesmal zeigt Bulls-Mechaniker Lukas Nottarp, was den Antrieb von Karl Platt ...

  • Systemintegration: Kurbel und Innenlager
    Macht Systemintegration bei Kurbel und Lager Sinn?

    23.05.2022Pressfit-Innenlager mögen Vorteile haben, doch für Schrauber sind sie der Albtraum. Einige Hersteller rudern bereits zurück zum wartungsfreundlichen BSA-Lager.

  • Eurobike 2016: Kappstein
    Schaltungen aus Thüringen

    03.09.2016Kappstein zeigt auf der Eurobike ein minimalistisches Schaltgetriebe, das es möglich macht, die Übersetzungsbandbreite von Zweifach-Antrieben mit den Vorteilen von ...

  • Sram AXS Web
    AXS Web: Umfangreiche Software zur Daten-Analyse

    25.03.2020Sram stellt ein web-basiertes Analyse-Werkzeug für die AXS-Produkte online. In Verbindung mit Garmin-Geräten lassen sich Daten zu Schaltverhalten, Leistung und Reifendruck ...

  • Neuheit: Möve-MTB mit Cyfly-Antrieb
    Alternativ angetrieben: Möve Henry Hardtail MTB

    19.09.2018Auf den ersten Blick fällt die seltsam anmutende Cyfly-Kurbel kaum auf. Wer genau hinschaut, entdeckt ein völlig neues Antriebskonzept. Das Möve Henry ist das erste MTB mit dem ...

  • Neuer High-Tech-Schmierstoff von Atlantic: Dry 11
    Kommt der perfekte Schmierstoff?

    12.10.2016Im letzten BIKE-Test schnitten die Schmierstoffe von Atlantic nur durchschnittlich ab. Jetzt sind die Hamburger wieder im Rennen. Mit einem neuen Trockenschmierstoff und großen ...