Klappergeräusche aus der Gabel?

  • Tomek
 • Publiziert vor 16 Jahren

Wenn aus undefinierbaren Richtungen Klappergeräusche auftauchen, Sie schon tausend Schrauben gelöst und wieder festgezogen haben und die Lösung immer noch nicht in Sicht ist, dann sollten Sie einen Blick in Ihre Gabel werfen. So wie Stefan Weimer:

Wenn aus undefinierbaren Richtungen Klappergeräusche auftauchen, Sie schon tausend Schrauben gelöst und wieder festgezogen haben, die Lösung immer noch nicht in Sicht ist, dann sollten Sie einen Blick in Ihre Gabel werfen. So wie Stefan Weimer. Der fand im Inneren seiner Gabel die Ursache der Klappergeräusche und konnte sie mit einfachen Mitteln und etwas Geschick beheben.

Achtung! Durch die Maßnahme, die Stefan durchgeführt hat, erlischt die Garantie und jegliche Gewährleistung der Gabeln. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, sollten Sie Ihre Gabel besser zum Service im nächsten Rock-Shox-Stützpunkt bringen.

„Ich hatte bei meiner Rock Shox SID Federgabel das gleiche Problem. Beim Zerlegen habe ich dann die Ursache gefunden: Zwischen Dämpferrohr und der unteren Verschlussschraube des rechten Standrohres befindet sich eine Federscheibe. Diese war bei mir gebrochen. Ich habe diese Federscheibe durch passende Unterlegscheiben mit einer Gesamtdicke von 0,8 Millimetern ersetzt. Jetzt ist endgültig Ruhe an der Front.“

Wer mehr wissen will, findet Service Guides, Manuals und noch viele andere Infos auf der Homepage von SRAM
www.sram.com

Die Service-Anleitung für die SID Gabel gibt es hier als Download:

Hier ist die Federscheibe in der Service-Anleitung markiert.

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    2003-2004 SID Service Guide

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag