BIKE-Wissen: Federkennlinie lesen BIKE-Wissen: Federkennlinie lesen BIKE-Wissen: Federkennlinie lesen

Kennlinie von Gabel und MTB-Hinterbau lesen

BIKE-Wissen: Federkennlinie lesen

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Sie fragen sich bei jedem Testbericht aufs Neue, was der Graph mit den bunten Linien bedeutet? Wir erklären Ihnen, wie Sie die Federkennlinien lesen und deuten können. Fast wie in Mathe in der Schule.

Bei (fast) jedem Fully-Testbericht vom BIKE hängt ein Diagramm mit den Federkennlinien am Testbrief. Dabei steht die blaue Linie für die Federgabel und die rote für den Hinterbau. Diese Kennlinie ermitteln wir auf unserem Prüfstand „Triceratops“ vom Zedler-Institut für Fahrradtechnik und -Sicherheit .

BIKE Magazin „Triceratops“ heißt der neue BIKE-Prüfstand, auf dem die Federkennlinien von Hinterbau (1) und Gabel (2) sowie die Rahmensteifigkeit (3) ermittelt werden.

Das Diagramm beschreibt das Verhältnis von Kraft (y-Achse) zu Weg (x-Achse). Die Federkennlinie kann entweder progressiv, linear oder degressiv sein. Eine lineare Kennlinie bedeutet, dass man für den doppelten Federweg die doppelte Kraft aufwenden muss. Über sehr lineare Kennlinien verfügen beispielsweise Federgabeln mit Stahlfeder. Bei einer progressiven Federkennlinie hingegen steigt der Widerstand im Laufe des Federwegs an. Möchte man also doppelt so weit einfedern, müsste man (je nach Progressivität) beispielsweise dreimal so viel Kraft ausüben. Luftfedergabeln verfügen bauartbedingt immer über eine progressive Kennlinie. Bei einer degressiven Kennlinie nimmt der Widerstand im Laufe des Federwegs ab. Auf eine derartige Kennlinie setzen nur wenige Hersteller abschnittsweise bei MTB-Hinterbauten, um einen satten Hinterbau zu bekommen – ohne Effizienzeinbußen.

BIKE Magazin Die Federkennlinie einer Federgabel oder eines MTB-Hinterbaus kann man in drei Teilen betrachten: Losbrechmoment (1), Mittelteil (2) und Endprogression (3).

Die Federkennlinie lässt sich in drei Teile aufteilen: Das Losbrechmoment (1), den Verlauf im Federweg (2) und die Endprogression (3). Im Idealfall ist das Losbrechmoment kaum wahrnehmbar, der Mittelteil des Federwegs linear ansteigend – damit man nicht durch den Federweg rauscht – und die Endprogression verhindert spürbare Durchschläge.

Abweichungen können folgende Einbußen nach sich ziehen:

  • Ein zu hohes Losbrechmoment sorgt für ein unkomfortables, hölzernes Ansprechverhalten und das Rad hat keine Traktion. Tipp: Tuning-Staubabstreifer mit geringerer Reibung.
  • Ist die Kennlinie im Mittelteil zu flach, rauscht man durch den Federweg und das Fahrwerk generiert zu wenig Gegendruck. Tipp: Druckstufe erhöhen.
  • Setzt die Endprogression zu früh zu stark ein, kann man den Federweg nicht nutzen. Bei zu wenig Endprogression schlagen die Federelemnte öfters durch. Das ist nicht nur unharmonisch, sondern belastet auch Mensch und Maschine unnötig stark. Tipp: Volumen-Spacer verbauen oder entnehmen .

BIKE Magazin Eine Federkennlinie wie sie sich die meisten Ingenieure und Biker wünschen: Ein sehr harmonisches Fahrwerk mit viel nutzbarem Hub.

Themen: BIKE hilftDämpferFedergabelnFederkennlinienHinterbauTuning


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Das Testsystem von BIKE im Detail
    So testet BIKE: Status Quo Saison 2018

    05.02.2017Harte Praxistests, Prüfstandsorgien und Computer-Simulation – im BIKE-Test gehen wir dem Charakter der Mountainbikes mit allen Mitteln auf den Grund. Wie aufwändig wir testen, ...

  • Fahrwerk an Trek-Mountainbikes einstellen
    Trek-Fahrwerke richtig abstimmen

    22.11.2011Der neue Trek Online Suspension Calculator hilft bei der Abstimmung des Fahrwerks an Mountainbikes von Trek – auch beim Nachjustieren auf dem Trail.

  • Federgabel-/Dämpfer-Lexikon Fox, Rock Shox, Magura, Manitou
    BIKE hilft: Das bedeuten die Federungs-Kürzel

    03.03.2015Wer sich mit Federgabeln und Dämpfern auseinandersetzt, stolpert sofort über Kürzel wie: CTD, RCT oder DLO. Was Rock Shox, Fox, Magura und Manitou damit meinen, erklären wir hier.

  • Die besten Mountainbike-Reviere in Österreich
    Wo Sie in Österreich ruhigen Gewissens biken dürfen

    27.03.2015Österreich gilt als Bike-Mekka, doch was viele nicht wissen: Mountainbiken ist laut Forstgesetz im ganzen Land verboten. Wo Sie in Österreich stressfrei biken können, zeigen wir ...

  • Lexikon Mountainbike Federgabel: Fox Terralogic-System
    BIKE hilft: Vor- und Nachteile Fox Terralogic System

    22.04.2016BIKE-Leser Christian M. wollte mehr wissen zum Fox Terralogic-System und scheiterte im Bikeshop an der Beratung. BIKE erklärt die Vor- und Nachteile der Fox-Gabel.

  • Fahrwerks-Tuning: Federgabel & Dämpfer pimpen
    Do-It-Yourself-Tuning für Gabel & Dämpfer

    04.11.2016Wenn ein gutes Standard-Set-Up alleine nicht mehr reicht, muss man in die Trickkiste greifen. Wir zeigen Schrauber-Kniffe, wie Sie Federgabel und Dämpfer tunen und mehr Leistung ...

  • Rockshox: Luftkammer-Volumen anpassen
    MTB-Fahrwerk mit Volumen-Spacern tunen

    04.11.2016Wir zeigen am Beispiel einer Rockshox Pike-Federgabel und eines Monarch-Dämpfers, wie man die Volumen-Spacer (Tokens) einbaut – bei Fox-Federelementen ist der Weg sehr ähnlich.

  • BIKE hilft: Gabel-Service bei Fox – Gewährleistung
    So geht's: Gewährleistungsfall bei Fox melden

    26.12.2016BIKE-Leser Holger glaubt, Spiel zwischen Stand- und Tauchrohren der Fox-32-F120-Gabel festgestellt zu haben. An Bikes, die noch keine zwei Jahre alt sind. Ein Fall für die ...

  • Geometrie am Mountainbike
    BIKE-Wissen: Die Geometrie

    28.01.2017Sie denken bei Stack an den Speicher vom Computer? Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe rund ums Thema Bike-Geometrie und worauf Sie beim Kauf achten müssen.

  • Test Enduro Federgabeln 2015: Fox 36 Float FIT RC2 27,5"
    Fox 36 Float FIT RC2 27,5" im Enduro Gabeltest

    01.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Fox 36 Float FIT RC2 27,5" aus dem Enduro Federgabeltest finden Sie hier...

  • Rückruf: Fox ruft 2013er-Modelle 32 und 34 Float zurück

    23.10.2013Fox ruft die 2013er-Modelle 32 und 34 Float der Evolution-Serie zurück. Ein Defekt in der Dämpfer-Einheit kann bewirken, dass sich während der Fahrt Tauch- und Standrohre ...

  • Rockshox: DebonAir Upgrade – Anleitung
    DebonAir-Luftfeder bei alten Rockshox-Gabeln nachrüsten

    22.04.2020Die Rockshox-Federgabeln Pike, Lyrik, Revelation und Yari erhalten ab 2021 eine verbesserte DebonAir-Luftfeder. Wir zeigen, wie Sie auch alte Gabeln günstig und schnell mit dem ...

  • MTB Standards: Welche Tuningteile passen?
    Die wichtigsten Maße für Umrüstarbeiten am Mountainbike

    26.01.2017Sein Mountainbike aufzurüsten, umbauen oder ein bisschen tunen ist nicht ganz ohne, denn man muss auf Details achten, bevor man loslegt. Denn nicht alles passt zusammen. Wir ...

  • DT Swiss 232: Federgabel, Dämpfer, Teleskopstütze
    DT Swiss bringt Neuheiten für Racer

    23.01.2020DT Swiss präsentiert mit der 232-One-Plattform neben einem komplett neu entwickelten Fahrwerk auch eine leichte Teleskop-Sattelstütze für Racer. BIKE konnte die neuen Produkte ...

  • Neuheiten 2016: Rock Shox SID
    Neue Rock Shox SID: Leichter, steifer, schneller

    29.04.2016Sie ist das Synonym für eine Race-Gabel und hat seit der Markteinführung in 1998 etliche Evolutionsstadien und unzählige Rennerfolge eingefahren. Daran soll auch die neueste ...

  • Mountainbike-Tuning: Neuer Trend bei Tuning-Teilen
    Ölige Versuchung: Oil-Slick-Optik bei MTB Tuning-Parts

    13.04.2020Oil Slick ist der letzte Schrei in der Tuning-Szene. Die Teile sehen aus, als wären sie in den Benzin-Kanister gefallen und verleihen dem Bike einen ganz besonderen Schimmereffekt.

  • Meilensteine der MTB-Geschichte
    MTB-Historie: Meilensteine

    05.08.2009Entwicklungshelfer: Sie waren die großen Vordenker und wandelten mit ihren Produkten das Mountainbiken vom Hippie-Dasein zum Volkssport. Die Meilensteine der MTB-Geschichte:

  • Neuheiten 2020: Rockshox SID
    Rockshox zeigt neue SID-Federgabeln & Dämpfer

    17.03.2020Die neue Rockshox-SID-Familie ist leichter denn je. Neben zwei komplett überarbeiteten MTB-Federgabeln zeigen die Amerikaner wieder einen SID-Dämpfer. BIKE konnte die Produkte ...