Bremsbeläge wechseln Bremsbeläge wechseln

Garantie & Gewährleistung bei Scheibenbremsen

Bremsen-Tuning: Damit die Garantie nicht erlischt

Stefan Frey am 13.09.2013

Sie haben die Beläge an Ihrer Bremse gewechselt und keine Originalteile verwendet? Das könnte Probleme bei der Garantie geben. Aber nicht bei allen Bremsen-Herstellern …

Die alten Bremsbeläge waren verschlissen oder haben gequietscht? Und beim Wechseln haben Sie gleich auf günstigere umgerüstet? Dann sollten Sie sich im Klaren sein: Bei den meisten Herstellern verlieren Sie jeglichen Garantie- und Gewährleistungsanspruch auf die Bremse, wenn Sie einzelne Komponenten wie Beläge oder Scheiben durch Fremdfabrikate ersetzen. Bevor Sie also an einer Bremse andere Beläge oder Scheiben verbauen, sollten Sie abwägen, wie wichtig Ihnen der Garantieanspruch ist.

In der Tabelle haben wir aufgelistet, ob Bremsen-Hersteller fremde Bauteile akzeptieren.

Bremsbeläge Garantieanspruch

Garantie und Gewährleistung von Bremsen-Herstellern im Überblick.

Stefan Frey am 13.09.2013
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren