Prym: Eines von des Teufels berühmten drei goldenen Haaren? Quatsch, das Ding ist doch silber! Wie ein ausgezupftes Kraushaar wirkten die Prym-Speichen aber dennoch. Sie besaßen eine eingebaute "Reserve", falls mal ein bisschen zu viel Spannung anliegt, etwa bei forschen Downhill-Ritten. Der "elastischen Speiche" blieb der Durchbruch trotz dieser Anziege verwehrt. Ein Versuch war’s aber natürlich wert.

zum Artikel