Cannondale: Rock’n’Roll? Verfechter der Musikrichtung Heavy Metal kräuseln sich schon beim Gedanken an den Begriff sowohl Zottelhaare als auch Lederjacken-Fransen. Ein nettes Wortspiel war es dennoch. Mit 1,6 Kilo zählte Cannondales Alu-Rahmen damals zu den absoluten Gewichtsrekordlern. Das seltsame Ding an der Sattelstütze war übrigens der Vorläufer der versenkbaren Seatposts. Bergab: Schnellspanner auf, Sattel runter, Schnellspanner zu. Bergauf: Schnellspanner auf, zack! – Stütze hoch in exakte Ausgangsposition, Schnellspanner zu. Kompliziertes kann so simpel sein!

zum Artikel