Günters: Ach herrje, morgen ist ja Anzeigenschluss und die verdammte Werbeagentur hat schon zu. Ups, so ein Glück, da ist ja noch ein Film in der Knipse! Vielleicht hat die scharfe Renate aus dem Nachbarblock ja Lust, sich in ihren neckischen Pünktchen-Fummel zu werfen! Keine Ahnung, ob die Lady auf dem Foto wirklich Renate heißt. Auch entzieht sich unserer Kenntnis, ob sie im Nachbarblock von "Günters Bike Shop" wohnte. BIKE-Leser der ersten Stunden werden aber zustimmend nicken, wenn wir behaupten, dass die Anzeige zum Coolsten gehörte, das der Kleinanzeigenteil damals zu bieten hatte. Kecke Zungen behaupten gar, die Anzeige hätte den Bianchi-Leuten als Inspiration für ihr ikonisches Rimini-Motiv gedient.

zum Artikel